Das längste Thema

  • *Honigwasser mit Alkoholnote


    Du sollst dir auch nicht einen 10l Kanister alleine in den Kopp führen :D

    Wenn schon Alkohol, dann:

    • bei Bier = Pils (Tannenzäpfchen)
    • bei Wein = schwere leicht erdig schmeckende Rotweine die wie Öl im Glas sich schwenken lassen
    • bei Weinbrände = Hennessy (Cognac)
    • bei Whisky = Single Malt Scotch Whisky aus den Highlands

    aber gewiss kein Honig-Zuckerwasser. ;)

    Ich bin der Anfang, das Ende, die Eine, die Viele ist.

    Ich bin die Borg.

  • Wenn schon Alkohol, dann:

    • bei Bier = Pils (Tannenzäpfchen)
    • bei Wein = schwere leicht erdig schmeckende Rotweine die wie Öl im Glas sich schwenken lassen
    • bei Weinbrände = Hennessy (Cognac)
    • bei Whisky = Single Malt Scotch Whisky aus den Highlands

    aber gewiss kein Honig-Zuckerwasser. ;)

    Ich verstehe dich nicht 😱
    Met ist lecker, Met geht Warm und Kalt


    Aber gut, Geschmäcker sind verschieden und so weiß ich schon mal das ich bisher nicht von dir assimiliert wurde.

    Guter Check!

    RS Eggnog | VPS 1000 G10 SE | VPS piko G11s | VPS nano G11s | VPS mikro G11s | Webhosting 4000 NUE ADV23

    Haha 1
  • Ich verstehe dich nicht 😱
    Met ist lecker, Met geht Warm und Kalt


    Aber gut, Geschmäcker sind verschieden und so weiß ich schon mal das ich bisher nicht von dir assimiliert wurde.

    Guter Check!

    Demnach müssten jene die edle Geschäcker & Tropfen zu schätzen wissen, zukünftig bei mir Schlange stehen um assimiliert zu werden.

    Ich bin der Anfang, das Ende, die Eine, die Viele ist.

    Ich bin die Borg.

    Edited once, last by Borgqueen ().

    Haha 1
  • Du sollst dir auch nicht einen 10l Kanister alleine in den Kopp führen


    Nein. Aber Mett ist lecker. Es geht doch nichts über eine Schrippe mit Butter und Zwiebelmett. <3


    Doch. Tatar statt dem Mett. :)


    Da ich hier endlich einmal nicht von essgestörten Menschen umgeben bin, empfinde ich das als erfrischend.

    Zu Met und Kopp sei übrigens erwähnt, dass der gleichnamige Verlag Bücher über das Herstellen von Met anbietet und auch über Oxymel verschiedenes im Sortiment hat.

    Beides ist mir etwas zu aufregend. Ein Gläschen Port kann dazu beitragen, die Nerven wieder zu beruhigen.

  • Moderators und Forum: In den AGB ist ja der Passus drinnen, dass der Betrieb von sog. "Mining-Diensten" für Kryptowährungen wie z.B. "Bitcoin", "Ethereum", "OneCoin" oder "Monero" untersagt ist.


    Die Regelung wurde damals wohl mit der Argumentation eingeführt, um insbesondere bei VPS keine Überbeanspruchung der CPUs durch Proof of Work-Algorithmen zu verursachen.Mittlerweile haben sich Blockchain-Anwendungen, respektive Ledger sich weiterentwickelt und verwenden für Gouvernance zum Teil andere Methoden, wie Proof of Stake oder Delegated Proof of Stake, Nominated PoS, LPoS, Byzantine Fault Tolerance PoS, ... anstelle von CPU-intensivem Proof of Work.Ich stelle somit die Frage, ob die doch etwas schwammige Formulierung in den AGB dahingehend noch zeitgemäß ist, oder, ob es nicht in Hinblick auf die Energiewende, wie auch immer man zu ihr stehen mag, und vor dem Hintergrund von Smart Contracts in der Energiewirtschaft, nicht auch ein Vorteil wäre, das Thema neu zu bewerten oder gar im Unternehmen zu verwenden, um Energielieferverträge günstiger abzuwickeln?


    Auch in Hinblick auf dApps und Speicherplatz gibt es offenbar Anwendungsfälle, die u.U. in den Kernbereich eines Hosters eingreifen, respektive die Abwicklung von Verträgen für volatile Ressourcen vereinfachen könnten.


    Ich bin mit der Praxis nicht vertraut, aber lese mich, da ich vor vier Jahren im Unternehmen auch ein paar Recherchen in der Richtung unternommen habe, aus denen dann aber nichts weiter wurde, neu ein und würde mich insbesondere über Einschätzungen und Risikobewertungen freuen - und ganz besonders, was [netcup] Alexander W. darüber so denkt. Top oder Flop?

  • Auch von mir Gratulation!

    Ich mach gerade den Ausbilderschein - wenn du also Fragen zur Ausbildung hast, gerne her damit!

    Habe meinen vor 2 Jahren gemacht. Aber wenn ich an die AEVO schriftliche Prüfung denke läuft es mir immernoch kalt den Rücken runter. Gesetzestexte lesen macht einfach keinen Spaß.


    Aber dir viel Erfolg!!

  • Hallo eripek , wie auch aus deinem Beitrag hervorgeht, wird zwischen Blockchain Technologie und Mining Diensten unterschieden. Blockchain Technologie halten wir für verschiedene Dinge, unter anderem jene die du anführst, für sinnvoll. Wir stehen jedoch weiterhin dazu, dass wir auf unseren Servern keinerlei Crypto-Mining, ganz gleich in welchem Stadium, akzeptieren werden.

  • Habe meinen vor 2 Jahren gemacht. Aber wenn ich an die AEVO schriftliche Prüfung denke läuft es mir immernoch kalt den Rücken runter. Gesetzestexte lesen macht einfach keinen Spaß.


    Aber dir viel Erfolg!!

    Na das macht ja Mut :)

    In allen Übungsprüfungen komme ich aber über 50%, ich denke das krieg ich hin.


    Die praktische wird dann nochmal ein Spaß. Ach wäre ich froh wenn ich das schon hinter mir hätte!

  • Die praktische wird dann nochmal ein Spaß. Ach wäre ich froh wenn ich das schon hinter mir hätte!

    Bei der praktischen AEVO bakam ich einen Berufsfachschüler zugewiesen, der für die Prüfung mein Lehrling war. Der Arme war mindestens genauso aufgeregt wie ich.

    Letztendlich spielt man bei der Prüfung ein Szenario vor, das man vorher im Idealfall ausführlichst mit Kollegen und Bekannten mehrfach geübt hat.

    Schlimmer fand ich im Anschluss dann noch die Fragerunde der drei IHK Prüfer.

  • Ich weiß ja nicht, aber bin ich der einzige, der es immer etwas komisch fand, dass man einen Kundenaccount bei netcup „bestellen“ muss, und sich nicht einfach registrieren kann? Letztes Jahr hat dies noch einwandfrei funktioniert, aber aktuell scheint dem nicht mehr so:

    Schade.

    [RS] 2000 G9 | 500 G8 | Cyber Quack

    [VPS] 2000 ARM G11 | 1000 G9 | 200 G8 | Secret | A | mikro G11s | 4x nano G11s
    [WH] 8000 SE | 4000 SE | 2000 SE

    Sad 1