Posts by iKameo

    Bist du bei der Telekom? Ist das bei dir echt noch so? Damals ist meine auch jede Nacht gewechselt, aber schon seit längerem wechselt sie nur noch alle paar Wochen bis wenige Monate.

    Ne ich bin bei 2+2. Ich habe das Mal vor ein paar Monaten getracked: bei mir rotieren 36 IPs durch. Immer Nachts um 3:00 ist Zwangstrennung mit einer Neuzuweisung der IP

    Wenn ich hier im Netcup Netz einen VPN betreibe um aus dem Ausland deutsches Streaming Angebot zu nutzen sollte es doch eigentlich klappen, oder?

    findest, kannst die Fragen beantworten?

    dass Du voreingenommen bist ist Dir schon klar, oder?

    Okay, Verzeihung. Lass mich dass korrigieren.

    "mainzimann veranstaltet einen Deutschtest? Das ist Absurd"


    Meine Aussage beruht lediglich darauf, dass es regelmäßig vorkommt, dass in deinen Sätzen/Beiträge Vormulierung vorkommen, die so nicht in Deutschland vorkommen.

    Auch von mir Gratulation!

    Ich mach gerade den Ausbilderschein - wenn du also Fragen zur Ausbildung hast, gerne her damit!

    Habe meinen vor 2 Jahren gemacht. Aber wenn ich an die AEVO schriftliche Prüfung denke läuft es mir immernoch kalt den Rücken runter. Gesetzestexte lesen macht einfach keinen Spaß.


    Aber dir viel Erfolg!!

    Jetzt läuft es.

    Nur um es nochmal für die Nachwelt festzuhalten.


    meine nodehub.de-le-ssl.conf wird ja vom Certbot für das LE Certificat erstellt. und sieht jetzt wie folgt aus:



    Damit wird mein Dockercontainer unter nodehub.de ereichbar - mit SSL.


    Als nächstes werde ich mich jetzt mal einlesen um den Tipp von DerRené einzubauen.

    Danke für den Tipp von foobla !

    Moin Leute,

    ich stehe aufm Schlauch, aber erstmal ein paar Fakten.


    Ubuntu-Server 22.04

    Apache2


    Mein Webserver ist per LE geschützt und funtioniert auch, siehe hier: nodehub.de

    Nun würde ich gerne einen Docker Container unter der oben genannten Domain laufen lassen, das mache ich wie folgt:

    docker run -d -p 0.0.0.0:8080:8080 -v ~/trilium-data:/home/node/trilium-data zadam/trilium


    Den Container bekomme ich auch erfolgreich zum laufen, aber leider nur unter der IP Adresse: http://37.120.176.86:8080


    Hier meine Apache2 VHost:

    Ich habe es testweise auch schon mit der auskommentierten Zeile versucht - leider ohne Erfolg.


    Hier meine Firewall Config:


    Mein SSH port habe ich einmal zensiert.


    Jetzt die Frage an euch: Wie bekomme ich den Docker Container samt SSL unter meiner Domain zum laufen, irgendwas übersehe ich hier.


    Danke und Beste Grüße