Posts by ASS

    Natürlich ärgerlich für Leute die mal wirklich mit einer dieser bayrischen Städten/Gemeinden in Kontakt treten müssen. Da hilft dann nur Druck zu machen damit der Kram mal abgeschaltet wird.

    Mail inkl. Fehlermeldung ausdrucken und dann per Fax an die Gemeinde schicken. Ja, die haben noch sowas. :-)

    Wenn man auf dem vorgesehene Weg sucht,

    Habe ich bei meinen Servern allesamt. 2 auch über einen Inhaberwechsel (kurz bevor dieser kostenfrei wurde).

    Hm 10 Server? Pro Dienst einer

    Nicht unbedingt. Es geht mir bei einigen Diensten um verschiedene IPs, bei anderen um eine stressfreie Absicherung gegenüber Hacks auf andere Dienste.

    Bei manchen auch um das stressfreie Trennen der Resourcenzuweisung, etc.

    Automatisiert habe ich bei meinen Servern wenig, außer dem Aufspielen meiner keys und der ssh Basisconfig etc.

    Vieles lohnt sich nicht zu automatisieren, weil ich es schneller von hand eingerichtet hab, oder bei dem nächsten Server sich eh wieder Kleinigkeiten geändert haben.

    Sorry, aber das ist doch nur irgendein gedöns. Vor allem die Foristen und / oder Leute die das Hobby mäßig machen kann es auch wert sein, da bissl mehr dafür hinzulegen.

    Du degradierst damit also all diese Aktionen vollends zu einem sinnlosen Marketing Akt

    Und nur so am Rande, ich hab gar nicht nach nen VPS S gesucht und bin deswegen auch nicht gefrustet - kann die Leute aber extrem gut verstehen.


    Du wirst lachen, ich auch nicht. Ich habe alle Server die ich brauche und trotzdem bin ich dagegen, jedem nur ein Leckerli zuzugestehen.


    Aber selbst dann sind es halt 94c


    Ja. und bei 10 Servern 10 Euro im Monat.

    Und somit lockere 120E pro Jahr.

    Wenn DU das unnötig rauswerfen willst, bitte. Ich gehe davon lieber 3 mal Essen.

    sich 1 Jahr bindet und das sogar mehrfach, kann er das auch mit einem regulären Server machen, da es sich dann scheinbar nicht um ein 2-Wochen Projekt oder ähnliches handelt.

    Gerade DANN rechnet sich doch erst der dauerhafte Preisnachlass. Für einen 6 Wochen Server braucht keiner irgend eine Aktion.

    Schnäppchen sind eben auf das dauerhafte Sparen ausgelegt.

    Vielleicht wäre eine Limitation pro Teilnehmer doch am schnellsten / sinnvollsten

    Dann ist die ganze Aktion aber für mich und viele Foristen endgültig komplett uninteressant.

    Gerade von den kleinen Dingern braucht man als Bastler eben meistens mehr als nur einen.

    Für einen Einzelserver nimmt man sich dann einen komplett kostenlosen bei Euxxrv

    Je nach Serverart, -kosten und Plattengröße hätte ich ggf. auch interesse an dem alten SAS Server.


    Ob es Probleme gibt, hängt wohl von der Anzahl gleichzeitiger User ab. Die kannst du ja in den Logs ersehen.

    Ich habe damals die SAS Server bereits für normale Anwendungen als zu lahm empfunden. Heute bräuchte ich dann einen als Datengrab.

    Ich rege an, statt solcher Links jeweils einen Schreenshot der Seite, bzw des Artikels zu Posten.



    bei der Seite hat noyb.eu nachgeholfen,

    Wenn du doch weißt, dass man solcherlei Blocker braucht, weshalb postest du dann trotzdem nur den Link?


    Ich habe keinerlei Adblocker installiert, weil ich der Meinung bin, dass werbefinanzierte Seiten auch Werbung zeigen dürfen.

    Wenn diese mir zuviel wird, verlasse ich die Seite.

    Wenn dann trotzdem jemand zusätzlich noch meine Daten tracken und verkaufen will, ist mir das eindeutig zuviel.

    Ich bezweifle dazu auch, dass es auf dem bezahlten Zugang wirklich keinerlei Werbung mehr zu sehen gibt.

    Das greifen solche "Zeitungen" ja dann "ganz selbstverständlich" trotzdem noch ab.


    ps: Ich rede übrigens auch von .de Seiten. Dass obiges .at ist, ist nur Zufall.

    zu der Exchange-Geschichte, schreibt eine Östr. Zeitung

    https://www.derstandard.at/sto…ausende-us-organisationen

    Ich empfinde solche Links mittlerweile als völlig nutzlos.

    Diese Webseiten (und viele andere) haben aus der DSGVO Vorgabe eine Abo Abzocke gemacht.

    Seiten die einen vor die Wahl stellen "zahl mich, oder ich tracke dich und verkaufe deine Daten" sind Unseriös und haben mich das letzte mal gesehn.

    Wenn die Wahl wäre "zahl mich, oder ich mache weiter Werbung" wäre das völlig ok. Aber so ist das m.e. eine Umkehrung des Sinns des Disclaimers.

    Fällt jemandem ein Grund ein, sowas abmahnen zu können?

    Sollte man die nicht bei 90Grad waschen, Hygiene Programm unserer Maschine z.B.

    Nur wenn du ne Darmerkrankung hast. Dann solltest du sie auch Solo Waschen.

    Ansonsten genügt es bei 60 Grad.

    40 wären gerade genug, um die Stellmittel rauszuspülen.

    Die Domains?

    Die benutz ich, im Gegensatz zur Unterwäsche, ungewaschen.

    Da sind auch eher selten übelste Chemikalien drin, die das Teil im Regal top aussehn lassen, obwohl es billigster Schund ist).