Das längste Thema

  • hat jemand ein gutes Tool mit dem man aus einer Java Klasse (Quellcode in Form eines .java-Files) einen C Quellcode bekommt?

    Ziel: ich versteh nicht was hier geschieht und bräucht des als PowerShell, und da wäre C eine bessere Ausgangslage;

  • hat jemand ein gutes Tool mit dem man aus einer Java Klasse (Quellcode in Form eines .java-Files) einen C Quellcode bekommt?

    Ziel: ich versteh nicht was hier geschieht und bräucht des als PowerShell, und da wäre C eine bessere Ausgangslage;

    Einen Java-Decompiler, der dir C-Code generiert? Glaube da kannst du lange suchen :P


    Java ist aber eigentlich extrem leicht zu lesen. Schau dir doch erstmal den Java-Code an, ich kann luyten als Decompiler sehr empfehlen, damit kriegt man sogar noch brauchbare Ergebnisse wenn der Code obfuscated ist (so lange nicht alle Methoden / Felder als synthetisch deklariert sind, dann kriegste auch damit nur noch Bytecode :D )

    Hat auch 'ne GUI: https://github.com/deathmarine/Luyten


    Ansonsten sind auch CFR und Procyon sehr gut. Kannst ja erstmal schauen ob dir das hilft :)


    EDIT: Ist deine .jar denn überhaupt obfuscated? Wenn nein: Jeder Decompiler liefert dir brauchbaren Quellcode. Wenn ja: für die gängisten Obfuscator (ProGuard, allatori, etc.) gibt's auch einen Haufen von Tools die dir zumindest die String-Encryption rausbasteln. Das einzige Problem ist dann halt dass die Variablen eher "gewöhnungsbedürftige" Bezeichnungen wie "param1", "param2", "local1", "local2" etc haben, aber das ist ja auch meistens kein Problem, da sich die Datentypen der Variablen immer noch ablesen lassen. Kannst auch gerne mal deine .jar per DM schicken, vielleicht kann ich ja irgendwie helfen^^


    EDIT2: Oh, sorry, habs falsch verstanden, du hast ja schon eine .java Datei, also den "richtigen" Quellcode. Der sollte doch problemlos lesbar sein :)

    Meine Minecraft-Plugins auf SpigotMC (Open Source): www.mfnalex.de

    Discord: discord.jeff-media.com

  • Denke, nicht, irgendwo in den Bedingungen, die wir alle mal anerkannt haben, steht nun einmal, dass Mitbewerber nicht genannt werden dürfen (kann man gut finden oder auch nicht). Auch, wenn die DNS-Server wirklich "beschissen" sind, ändert sich an dieser Tatsache nichts...

    Bin ich blöd oder blind? Ich weiß zwar auch noch, dass das da drinstand, aber - wo finde ich denn eigentlich die Foren-AGB? :D


    (Im Footer sind ja nur die "normalen" AGB, Impressum und Datenschutzgedöns, aber die Bedingungen fürs Forum kann ich ums Verrecken nicht finden :D)

    Meine Minecraft-Plugins auf SpigotMC (Open Source): www.mfnalex.de

    Discord: discord.jeff-media.com

  • Einen Java-Decompiler, der dir C-Code generiert? Glaube da kannst du lange suchen :P

    Einen Decompiler braucht es ja nicht:

    hat jemand ein gutes Tool mit dem man aus einer Java Klasse (Quellcode in Form eines .java-Files) einen C Quellcode bekommt?

    Da gibt es schon ein paar, die man nacheinander durchprobieren könnte (Google spuckt u. a. ein älteres GitHub-Projekt aus); je nach Umfang und Nutzung der OOP kann die Ausgabe natürlich "wild" aussehen… Im Zweifelsfall würde ich einen Transpiler wählen, der auch in eine objektorientierte Zielsprache übersetzt (C++, C#?).

  • Bin ich blöd oder blind? Ich weiß zwar auch noch, dass das da drinstand, aber - wo finde ich denn eigentlich die Foren-AGB? :D


    (Im Footer sind ja nur die "normalen" AGB, Impressum und Datenschutzgedöns, aber die Bedingungen fürs Forum kann ich ums Verrecken nicht finden :D)

    Ich habe mal einen alten Thread herausgezogen, Felix hat die mal verlinkt...


    https://forum.netcup.de/netcup…-foren-regeln/#post122443

  • Basierend auf kürzlich gelesenen Postings sehe ich da für den einen oder anderen AlexNutzer in naher Zukunft – wenn mit dem Woltlab-Update auch das Social-Credit-Plugin mit zusätzlichem Gewichtungsfaktor für den Status scharfgeschaltet wird – aber schwarz:evil:

    ^^^^^^


    Okay der war gut :D Ich wünschte ich könnte zwei Likes vergeben!

    Meine Minecraft-Plugins auf SpigotMC (Open Source): www.mfnalex.de

    Discord: discord.jeff-media.com

  • Basierend auf kürzlich gelesenen Postings sehe ich da für den einen oder anderen AlexNutzer in naher Zukunft – wenn mit dem Woltlab-Update auch das Social-Credit-Plugin mit zusätzlichem Gewichtungsfaktor für den Status scharfgeschaltet wird – aber schwarz:evil:

    Bei meiner Verwarnung für das nennen eines Mitbewerbers steht dort "Punkte: 35". Punkte sind doch was gutes, oder...? :whistling:

  • du hast ja schon eine .java Datei, also den "richtigen" Quellcode. Der sollte doch problemlos lesbar sein

    :( ich versteh des trotzdem nicht;

    m_ueberall ich hab was gefunden ...

    z.B. da https://www.tangiblesoftwaresolutions.com/ die Free Edition,

    aber des was da erzeugt wird, ist noch schwieriger lesbar :(


    Java ist aber eigentlich extrem leicht zu lesen.

    ich versteh den da aber trotzdem nicht :(

  • :( ich versteh des trotzdem nicht;


    filter gibt einen String zurück, in dem jedes Zeichen, das nicht 0-9,a-z,A-Z ist durch ein Leerzeichen ersetzt wurde.

    Also wird aus "Hallo?Welt" => "Hallo Welt"

  • die Lsg. war die, Kollega hat die eine Klasse, welche aus einem größeren Projekt extrahiert ist,

    eine 'main'-Fkt. dazu in des in ein '.jar' gepackt und damit hab ich des was ich brauche ;)

    die Klasse greift keiner mehr an, und damit passt des so :);


    und von PowerShell ruf ich des so auf $ret = ( Invoke-Expression -Command "java -jar my.jar $param" )

  • kann mir wer gerade sagen, wie lange die zuordnung zu einem webhosting dauert, ... hab das iwie kürzer in erinnerung ... obwohl die seite auf nem vps liegt kann ich gerade nicht mal mehr darauf zugreifen und im ccp kann ich die DNS Records auch nicht mehr ändern weil die Seite seit 20min zugewiesen wird ...

    Mehr als nervig, ich wollte doch nur testweise den mailserver von netcup nutzen^^

  • Also normalerweise geht das schneller, 20 Minuten würde ich als die absolute Grenze ansehen. Leider scheint es aber in letzter Zeit öfter zu passieren, dass sich der Prozess irgendwie aufhängt und dann vom Support neu angestossen werden muss.