Posts by mfnalex

    pasted-from-clipboard.png


    Hat sich da gerade jemand bei netcup beworben, oder nur nachgefragt warum Support-Mitarbeiter zwangsläufig in Karlsruhe wohnen müssen? :D


    (Falls die wirklich, wie auf der Bewerbungsseite ausgeschrieben, in Karlsruhe wohnen müssen, kann ich verstehen dass sich sich so viele Kunden über den Support aufregen - warum zum Teufel sucht netcup nach PHP-Entwicklern von <irgendwo> während Support-Mitarbeiter aus Karlsruhe kommen müssen? Support ist doch praktisch prädestiniert dafür, von <irgendwo> zu arbeiten o0 -> https://www.netcup.de/jobs/ )


    =O:D

    Huhu :)


    Entschuldigt den schlechten Thementitel, was besseres ist mir nicht eingefallen :D


    Ich hab eine USB-Soundkarte - soweit nichts besonderes. Zusätzlich hab ich eine DAW am laufen, und würde gerne den Sound-Output verschiedener Programme (oder meinetwegen auch alles was Windows an Audio sendet) über diese DAW routen - ich bräuchte also praktisch eine "virtuelle Soundkarte", die ich dann in meiner DAW als Input nutzen kann, um da dann verschiedene Effekte drüberzulegen, bevor das Endergebnis dann wirklich an die "echte" Soundkarte geschickt wird.


    Bin auch offen für Lösungen die nur unter Linux laufen, da bin ich flexibel :)


    Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte! Habe auch im Notfall zwei USB-Soundkarten zur Verfügung falls das helfen könnte^^ :P Aber ich würd mir gern den Umweg ersparen, die miteinander zu verkabeln wenn das auch software-mäßig möglich wäre :)


    Schönen Montagabend :)

    Wurde hier nicht neulich das Thema USB/IP erwähnt? Gerade kam ein neuer USB Server von WuT rein. 270 Glocken für ein Raspberry ähnliches Gerät. Uff.

    Aber da der andere seit Jahren bombenfest läuft und wir nicht riskieren wollen wegen einem USB Stick irgendwie jedes mal 100km zu fahren... zahlt man das halt auch ^^

    Weißt du zufällig ob das auch vernünftig mit ASIO-Geräten funktioniert? Und wie die Latenz so aussieht? :)


    Dann könnte ich mein Tonstudiozeugs endlich in den Keller verlagern :D

    Hi, bezüglich der Failover IPv4: Soweit ich weiß (kann auch falsch sein) musst du dich da selber um das Routing kümmern. Da geht m.W.n. nichts "automatisch".


    (Du kannst per API die IP hin- und her routen aber das musst du halt schon selber anstoßen, es gibt KEINE Möglichkeit im CCP einzustellen "route auf Server 1 es sei denn der ist offline, dann nimm Server 2")

    Im SpigotMC Forum kann man Beiträge (zumindest den Ursprungs-Beitrag) dauerhaft ändern, hat bis jetzt nie zu Verwirrung geführt.


    Und wenn doch, kann man ja beim Antworten einfach die Zitat-Funktion nutzen, dann sieht man ja worauf genau geantwort wurde.


    Ich find das sehr hilfreich da man ansonsten unmöglich irgendwelche Sammelthreads / Tutorials etc aktuell halten kann

    Ja, ich finds auch immer witzig bei Banken/Versicherungen etc - da wird man am Telefon nach Adresse und Geburtsdatum gefragt um zu prüfen dass man der ist für den man sich ausgibt. Habe diese Woche drei mal mit der Sparkasse für meinen Freund telefoniert (der arbeitet immer während man da anrufen kann) und natürlich glauben die mir dass ich Joshua heiße und im September Geburtstag habe 😂


    (Eigentlich bin ich hingegen ein Februar-Fisch namens Alexander)

    Wäre aber auch ein erheblich größerer Aufwand.

    Bei ausländischen Kunden lässt sich netcup ja einfach eine Kopie vom Ausweis schicken. Wie gesagt, die Telefonnummer ist doch vollkommen nutzlos, da kann ich auch ne Nummer von ner Telefonzelle / meinem Arbeitsplatz / einem Hotelzimmer etc angeben

    Sowohl Wordpress selbst als auch die Plugins unterstützen mittlerweile automatische Updates. Zusammen mit einer WAF wie Wordfence ist Wordpress eigentlich ziemlich selbstlaufend.

    Ich lass einfach jede Woche wp-cli per cron drüberlaufen zum Updaten von Plugins etc.


    Mit find sucht der sich selber alle Wordpress-Installationen und /var/www und gut ist :)