Posts by mfnalex

    Kennt jemand eine Möglichkeit das aktuelle Tageshoroskop für ein Sternzeichen per curl/sonst wie über die CLI zu bekommen? Ich bastel an einem Raspberry-Projekt und habe keine Lust irgendwelches HTML von Online-Portalen zu parsen :D

    Aber man kann sie eben auch manuell eintragen und dabei eben leicht Fehler machen, indem man z.B. für die Einrückung einen oder mehrere Tabulatoren benutzt anstatt der von YAML vorgeschriebenen Leerzeichen, das ist nun mal leider eine wenig fehlertolerante Syntax.

    YAML ist und bleibt nunmal Fluch und Segen zugleich ^^

    Da ich keine Unterscheidung nach verschiedenen Host-Gruppen etc. brauche habe ich mir einfach ein simples Bash-Script geschrieben das angegebene Shell-Befehle oder bestimmte vordefinierte Aufgaben wie "apt-get update" bzw. "apt-get upgrade" oder Hoch-/Runterladen von Dateien ausführt :)

    https://github.com/JEFF-Media-GbR/jeffrc/blob/master/rc (ja, sehr quick and dirty aber ist ja auch nur für mich :D)


    Updaten aller Server geht dann z.B. mit rc all update; rc all upgrade (der Upgrade-Befehl startet eine interaktive Terminalsitzung für die Ja/Nein-Abfragen etc) oder das ausführen von eigenen Befehlen mittels rc all sh 'bla bla bla':

    Screenshot_93.PNG

    Hey, ja. Ist ein bekanntes Problem. Lässt sich dauerhaft lösen, indem man den Server auf die neuste Version updated. :)


    Generell ist es bei Bitwarden wichtig, den Server stets aktuell zu halten, damit die APIs zwischen Browser-Addon/Desktop-App und Server nicht auseinanderdriften. Diese sind nur begrenzt abwärtskompatibel und äußern sich dann in Fehlern wie diesem hier.

    Hab zuletzt vor ein paar Tagen geupdatet :/

    mfnalex Scheint gerade im Zusammenhang mit der 2FA Funktion ein bekanntes Problem zu sein. Welche Version von bitwarden nutzt du genau?

    Server: 2.16.2 (Docker)

    Client: 1.22.2 (Windows) sowie 1.46.2 (Chrome)


    Komischerweise ist es - seit ich das gepostet habe - nicht mehr aufgetreten... :D

    Hat noch jemand das Problem dass Bitwarden (selfhosted) immer beim Entsperren "Ungültiges Master-Passwort" sagt, bis man sich einmal aus- und wieder einloggt (und dann natürlich auch 2FA neu machen muss)?


    Das nervt mich mittlerweile schon so sehr dass ich schon nach Alternativen suche...


    PS: Das Passwort ist 100% richtig eingegeben. Auch wenn ich das Master-Passwort per Copy/Paste einfüge kommt die Meldung -.-


    EDIT: Wenn ich den Tresor manuell sperre klappt der Login problemlos, wenn die Sperrung aber automatisch geschieht nicht ...

    danke werde mir das mal angucken. Mit find finde ich ne gute Idee. Wie machts du das? Ordner mit wp-config.php suchen?

    ja, irgendwie so :) ich kann später mal nachgucken


    EDIT: Bei mir ist es aus Willkür die wp-login.php geworden

    Der Grund für das Forenposting ist genau dieser Versuch, eine Klärung der Abweichungen unter Mithilfe anderer Poster hier herbeizuführen. Das ist, denke ich sinnvoller, als wenn ich jetzt alle Produkte für ein paar Stunden oder Tage durchprobiere :-). Aber Scherz beiseite:


    Wir alle schätzen netcup für die Produktgestaltung und den guten, kundenorientierten Support und die transparente Kommunikation vor allem von [netcup] Felix P. selbst. Da fände ich es schade, wenn wenn wegen einer nicht nachvollziehbaren Abrechnungsmethode Vertrauen beschädigt würde. Wenn hier ein Fehler vorliegt, wird netcup ihn beheben. Wenn es sich um eine korrekte Abrechnung handelt, wird es eine Klarstellung hinsichtlich der Abrechnung geben. Vielleicht hat sich auch intern etwas geändert, das nur auf den Produktseiten noch nicht aktualisiert wurde. Wenn dem so wäre, hätte die Community zur Verbesserung der Services beigetragen - was sicher auch Zweck dieses Forums ist.


    Ich nehme die Kritik von Dir mfnalex also zur Kenntnis, aber ich denke, dass es um mehr geht, als die paar Cent - dass mir die egal sind, habe ich bereits erklärt. Gerade auch die Teilnehmer am netcup-Partnerprogramm sollten meines Erachtens interessiert sein, dass bei der Abrechnung alles seine Richtigkeit hat - sie stehen ja in zweifacher Hinsicht für etwaige Abrechnungsfehler ein.

    Da hast du natürlich, so war das auch nicht gemeint :)

    Ich kann mich da aktuell auch nicht beklagen, die Telekom bietet sowohl natives ipv4 als auch natives ipv6 an. Läuft ohne Probleme in der Berliner Wohnung mit ner 50mbit VDSL Leitung und in der Aachener Wohnung mit ner 100mbit Glasfaserleitung. Macht bei letzterer natürlich auch mehr Spaß - schon alleine auf Grund des Uploads von 50mbit. NAS und Co stehen mittlerweile deswegen auch in Aachen :D

    50 MBit Upload bei ner 100 MBit Leitung? Nicht schlecht! Ich hab zwar Gigabit aber „nur“ 40MBit Upload

    Das muss mir mal jemand erklären :/


    Erst habe ich durch die total sinnvolle Umsatzsteuersenkung bei meinem VPS 200 G8 einen unglaublichen Betrag von ganzen 7 Cent gespart. Soweit so gut.


    Bildschirmfoto 2020-08-04 um 13.01.05.png



    Dann kam aber heute eine zweite Mail, die den Betrag wieder um genau 7 Cent nach oben korrigiert :wacko:


    Bildschirmfoto 2020-08-04 um 13.00.10.png


    Macht das irgendeinen Sinn? :D


    Oh Gott, was für ein lächerlich unnötiger Aufwand für 7 bzw. 0 Cent... hätte man sich echt irgendwie sparen können.^^