Posts by Valkyrie

    Ja VPS ist halt nicht VPS.

    Das ist ja klar. Bei solchen kleinen Beiträgen sollte man eben keine Wunder erwarten :)

    Ich meinte nur eben, dass Netcup immer noch geringere Preise als andere Anbieter hat (teilweise deutlich) und trotzdem wesentlich bessere/größere Hardware bietet. Bei vielen Anbietern bekommst du für >5$/€ nicht mal die Hälfte geboten. Das finde ich schon krass, da man davon ausgehen könnte, dass bei Netcup dann die Server total überladen sind, aber meiner Erfahrung nach ist das nicht der Fall.


    Da wird man total verwöhnt und erhofft sich trotzdem Angebote ^^

    Und ja, es ist schade, dass es keinen günstigeren oder aufgewerteten VPS 200 G10s gibt. ;(

    Seitdem es diese kleinen Varianten nicht mehr als Aktionsangebote gibt, sind für mich die Aktionen auch eher nur noch schön anzuschauen :(

    Aber scheinbar müssen sich ja genug Leute finden, die mal eben 60€ für eine Kiste im Monat ausgeben können und wollen ^^


    Egal welchen Anbieter ich sehe, die VPS 200 sind aber auch schon so extreme Preis-/Leistungskracher wie ich finde. Neulich erst einen Freund zu Netcup geleitet, nachdem er für 2€ woanders nur einen schlechten vCore, 512MB RAM und 20GB HDD bekommen hat. Jetzt bei Netcup läuft alles plötzlich so schnell.

    Ich lasse aber auch das noch als Hinweis hier…

    Ist das nur bei den kleineren Modellen der Fall? :/

    Dank Lieferschwierigkeiten warten wir schon seit Ewigkeiten auf unsere neue Rack USV und wollen für die Übergangszeit keine neuen Akkus holen. Um genau zu sein warten wir schon seit 11 self-test Zyklen, da wir jedes mal die Email bekommen, dass es fehlgeschlagen ist. Das hätten wir glaube gemerkt, wenn plötzlich Mail Server und so down wären :whistling:

    Das erinnert mich daran wie ich damals eine USV von Arbeit mitnehmen dürfte und sie natürlich sofort in mein Rack integrieren wollte, weil Neukauf war mir viel zu teuer, dafür, dass der Strom vielleicht einmal alle 2-5 Jahre kurz weg ist. Nachdem sie dann aber voll geladen war und scheinbar einen Eigenverbrauch von 60W hatte, konnte ich den Einsatz nicht mehr wirklich rechtfertigen ^^

    Mein ganzes Rack hatte einen Verbrauch von etwa 75W (Fritzbox, 16 Port Switch, kleiner ESXi, pfSense), da war das dann etwas übertrieben.

    In letzter Zeit erinnern mich einige weniger freundliche bzw. passiv aggressive Beiträge im Forum an dieses Video hier ^^


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Schade, wieder kein passendes Produkt dabei. Ist mir alles viel zu groß ^^

    Ich wusste ich hätte mir damals z.B. einen RS 500 sichern sollen.


    Wobei Zuhause jetzt auch der Strom teurer wird, von 28 ct/kWh auf 48 ct/kWh. Vielleicht sind die Tage meines Heimservers gezählt :(

    Mein VPS 1337 (müsste G9 sein) sieht so aus:


    Als Vergleich ein RS 2000 G9:


    Ich schiebe den Unterschied vom VPS mal nur auf die AMD CPU, aber man kann ja eh hin und her geschoben werden je nach Produkt.

    Zufrieden war ich hier praktisch immer, in den letzten Jahren waren die Ausfälle bei mir quasi nicht vorhanden und das zu nem sehr konkurrenzfähigen Preis.

    So sieht das bei mir auch aus :) Bin jetzt über 6 Jahre hier und ich glaube ich hatte nur 2 Emails, dass eine VM wegen eines Ausfalls verschoben werden musste.

    Oh man, ich hab wieder so ein Timing. Wollte unseren TS Server neu aufsetzen bevor meine Freunde von Arbeit kommen, Backup gemacht, VM runtergefahren, gehe ins SCP, aber man kann momentan keine Neuinstallationen vornehmen ^^

    Quote

    Diese Funktion ist momentan auf Grund von Wartungsarbeiten deaktiviert.

    Die aktuellen Wartungsarbeiten dauern voraussichtlich noch bis 09.11.2022 15:00:00 an. Danach sollte das SCP wieder uneingeschränkt zur Verfügung stehen. Melden Sie sich dann bitte ab und führen Sie die Anmeldung erneut durch, um alle Dienste ohne Einschränkungen verwenden zu können.

    Ganz simpel ohne eigenes Skript wären auch einfach pwgen unter Linux (auch unter Windows via WSL) oder auch der Passwort Generator in Keepass.

    Beim ersten einfach immer den selben Befehl nutzen und beim letzteren kann man seine Einstellungena auch speichern :)


    Ansonsten kann man sich auch per Powershell ganz einfach was zusammen googlen ^^

    aber fürs Dorf:mach mal aus den 3min Takt einen Stunden Takt und erstze nachts 10min durch 6h Stunden Takt

    Kenn ich ^^

    Bus fährt 7, 11, 13 und 15 Uhr für die Schulkinder, das wars.

    Frech fand ich es damals ab der 10. (oder eher?) Klasse. Für Schulkinder wurden immer Busausweise gestellt, aber dann wurde irgendeine Regelung geändert, dass man mindestens 5km entfernt wohnen musste... aber Luftlinie. Für mich waren es 5,6km bis zur Schule, Luftlinie waren es 4,3km.


    Das Datum vom Fahrschein mit einem Finger zuzuhalten und schnell am Busfahrer vorbei zu gehen hat überraschend gut funktioniert. :whistling:

    Wieso sollte denn nicht das gleiche Recht für alle gelten?

    Interessant daran finde ich nur, dass die Verwarnung permanent ist. Gegebenenfalls wird die aber irgendwann wieder per Hand aufgehoben.