Posts by Valkyrie

    Der Gedanke alles über meinen Heimserver laufen zu lassen hat mich aber auch irgendwie gereizt - das muss ich ja zugeben. ^^

    Ich habe auch wieder vermehrt auf meinen Heimserver gesetzt und einiges dorthin umgezogen... und vorgestern ist mir bei meiner pfSense Zuhause das Netzteil flöten gegangen ;(

    [...] aber auch der anderen Seite soll ich als privater Webseitenbetreiber mich ausziehen und alle Daten im Impressum zur Verfügung stellen.

    Darauf bin ich leider auch neulich mit meiner Freundin gestoßen. Wir arbeiten an ihrer Karriere und müssen uns langsam mit Gewerbe und so auseinander setzen. Es klingt alles so unglaublich ätzend und kompliziert, da will man aufgrund der ganzen Bürokratie fast doch kein Gewerbe führen. Kein Wunder, dass viele in ihrer Bubble sich null damit auseinander setzen und es drauf ankommen lassen ^^


    Bezüglich Impressum haben wir uns umgeschaut und dann Services wie "Postflex" und "Autorenglück" (und viele andere) gesehen, die einem eine ladungsfähige Adresse bereitstellen, welche bei Bedarf Pakete und so weiterschicken kann. Kostet dann aber natürlich auch wieder etwas und man muss sich auf die Leute verlassen.

    Mich würde aber wirklich mal interessieren wofür die Domains so grob sind Bud^^


    Ich hab neulich festgestellt, dass echt einige immer größer werdende öffentliche Personen (in meiner Bubble) sich nicht ihre Domains gesichert haben. Ich war so verleitet sie mir einfach zu krallen und zu horten bis sie mir vielleicht abgekauft werden, weil 13ct im Monat sind ja nichts. Mein gutes Gewissen hat es aber nicht zugelassen ;(:)

    Ich könnte mir vorstellen, dass der TS-Client erstmal nach einem SRV-Record guckt und erst danach nach einem A-Record. Vielleicht sorgt das für die Verzögerung.

    Um noch etwas mehr Informationen zu liefern, da mich das auch schon vor Jahren gewundert hat, hier die Reihenfolge der Abfrage:


    _ts3 SRV record

    _tsdns SRV record

    TSDNS

    DNS


    Deswegen dauert es kurz, wenn man wirklich nur einen A Record setzt.

    Ich bin ein Fan von den Mainboards mit integrierter CPU. Sehr sparsam im Verbrauch, Performance für sehr viele Sachen ausreichend und in der Regel günstig.


    Eine etwas größere und neuere Variante wäre z.B. das Board hier:

    https://geizhals.de/asrock-n100m-90-mxbk80-a0uayz-a2953079.html


    Trotz SoC könntest du hier bis auf 32GB RAM gehen, hättest 2 SATA Anschlüsse und bei Bedarf verfügt es über 2 PCIe Steckplätze, wo du beispielsweise simple und günstige SATA Karten nachrüsten könntest oder sogar einen ganzen RAID Controller. Das Board hat sogar einen M.2 Anschluss auf dem Unraid laufen könnte.


    Für deine potentielle VM hat der kleine trotzdem 4 Kerne und auch die Single Thread Leistung ist echt gut. Ich habe noch ein älteres Asrock J3455 Board und benutze es als pfSense, läuft super :)


    Lüfter ist fast egal, solange sich die Luft bewegt. Hinten einer, vorne einer, fertig.


    Western Digital mag ich eigentlich auch, aber da solltest du drauf achten die Red Plus zu nehmen, da du sonst SMR Platten bekommst und das könnte je nach deinem Anwendungszweck zu Problemen führen.

    Ich sehe hier auch kein Problem. Im Task Manager wird dir nur SSD angezeigt, wenn auch wirklich die SSD selbst angeschlossen ist. Der RAID Controller verwaltet das ganze und somit sind die SSDs sozusagen "versteckt". Dein Server greift auf eine virtuelle Festplatte zu, welche auf dem SSD Storage liegt. Die Performance Werte sind auch komplett im Rahmen, eine HDD würdest du deutlich merken.


    Den ersten Screenshot vom AS SSD Benchmark hast du leider auch viel zu früh gemacht, während es noch am testen war. Hier ist beispielsweise eine ESXi Windows VM auf einem SAS SSD RAID10:

    SSD_RAID10.PNG


    Die untersten 4K Werte müssten die selben sein wie der eine Wert in deinem Screenshot. Bei HDDs hast du meist (zumindest meiner Erfahrung nach) niedrige einstellige Werte oder sogar 0,x.

    Alle Subdomains, die ich nicht explizit eingerichtet habe, möchte ich jedoch deaktivieren.

    Achso. Ich habe gedacht du willst die explizit auf eine Seite lenken, die "Seite nicht gefunden" sagt. Sonst kommt ja der Fehler, dass der DNS Name nicht aufgelöst werden konnte.


    Also soll ich den * Eintrag weglassen und nur die spezifische Subdomain angeben?

    Ja genau. Den Wildcard Eintrag benötigst du nicht zwingend.


    EDIT: Achje, ich sehe gerade erst, dass das im Webhosting Subforum gepostet wurde. Das ist schon einige Zeit her, dass ich so eins hatte. Ich gehe aber stark davon aus, dass es dort so ähnlich laufen wird.

    Der * Eintrag greift nur für Subdomains, die du nicht extra angegeben hast.


    Das heißt in deinem Fall:

    Ich möchte nämlich, dass bei den von mir nicht erstellten Subdomains „Seite wurde nicht gefunden“ angezeigt wird und meine erstellten Subdomains normal arbeiten.

    Du gibst zusätzlich zu dem * Eintrag einfach noch eine spezifische Subdomain an. Dann ist der * für die außer Kraft gesetzt.

    unerwartet viele Katzenbilder in einem Entenforum. =O^^

    Google hat mir dieses Prachtexemplar präsentiert, damit du nicht in Panik ausbrechen musst ^^

    Entenkatze.PNG


    [...] dank der 24h wechselnden IP

    Bist du bei der Telekom? Ist das bei dir echt noch so? Damals ist meine auch jede Nacht gewechselt, aber schon seit längerem wechselt sie nur noch alle paar Wochen bis wenige Monate.

    Hier gibt es noch ein paar Bilder mehr [...]

    Uff, ich werde nachher mal meine Freundin fragen, ob ich über ihr Konto schauen kann ^^ Einfach so kann ich leider nichts sehen.



    [netcup] Claudia H. mir ist gerade erst aufgefallen, dass wir zwar schön mit einer Ente reagieren können, aber in der Smiley Auswahl für Kommentare fehlt sie. Nur so ein Hinweis :whistling:

    Wenn es so plötzlich passiert, habe ich eher das Gefühl, dass sie angefangen haben verschiedene Addressblöcke von Datenzentren zu blockieren mit generischer Nachricht. Vielleicht können ein paar unserer Österreicher im Forum das ganze reproduzieren. Seit kurzem wird mein netcup VPS auch von Reddit geblockt, unwahrscheinlich wäre es also nicht.


    Ansonsten verwende ich gerne https://ipinfo.io/ zum checken einer IP. Das zeigt mir auch leicht andere Dinge als deine genannte Seite.

    cadeyrn ist das eigentlich deine Katze im Avatar? :)


    So einfach geht das nicht! Gib uns mal die Adresse deines Ausbildungsbetriebs…

    Wird es etwa Zeit für die Netzwerkkabelpeitsche? ^^


    Ich glaube als Azubi ist es schon recht gut, dass man mal Mist baut. Das hat schon einen riesigen Lerneffekt... oder zumindest sollte es das haben. Ich hab damals Respekt bekommen als ich über einem Bodentank Buchsen geklemmt habe und das Schirmgeflecht des Kabels in eine Steckdose gefallen ist. In meiner Naivität habe ich mit meinem Zeigefinger reingefasst und wollte die eine Faser entfernen. Plötzlich ist die Steckdose explodiert, lauter Knall, greller Lichtblitz, Kollege kam aus dem Raum nebenan gerannt und hat gefragt was los ist. Mein Finger war schwarz, aber mir ging es zum Glück gut ^^

    Und so wie es ausschaut hat er wohl diesesmal über die strenge geschlagen und wurde gesperrt?

    Das ist dann wohl Sperre 3.


    [...] und genau des kann ich mir bei einem RS nicht vorstellen [...]

    Ich hoffe ich erzähle jetzt keinen Mist, aber wurde nicht damals im Zuge von Meltdown und Spectre (und wie sie alle heißen) das Hyperthreading ausgeschaltet und deswegen sind auch die Kosten der Server nach oben gegangen?


    Und seid ihr auch alle Veganer um das Klima zu retten und Putin eins auszuwischen? 😬

    Oh, hab mich schon an einem Traktor festgeklebt ^^

    Gerade entdeckt. Seit wann geht denn der Upload von ISO-Files direkt über den Browser? Gute Neuerung :thumbup:

    OH MEIN GOTT, na endlich! Das steigert die Lebensqualität direkt um locker 371%. Ich hab mich jedes mal wie im Mittelalter gefühlt, wenn ich extra einen FTP Client benutzen oder die Linux FTP Befehle googlen musste.


    -> abgelehnt

    Finde ich aber auch sehr komisch. Jetzt holst du dir stattdessen einen stündlich kündbaren VPS, zahlst ein paar Cent und plötzlich wäre es in Ordnung? Vielleicht fand der Support Mitarbeiter das nicht so geil, dass man Aktionsangebote abstauben will?

    Ich war damals sehr froh die Kundenkonto Option zu haben, weil wir unseren Firmennamen ändern mussten und netcup keine einfachen Änderungen akzeptieren wollte.

    In der Sahara schneit es, kürzlich hatten wir die Schneefälle, meine Heizung läuft und ihr beklagt karibische Verhältnisse?!?

    Die 1-2 Wochen Schnee waren doch gar nichts ;( Ich will 3 Monate am Stück eine schöne Schneedecke! Dauerhaft -5°C bis -10°C, meinetwegen auch mal ein paar Tage bis -30°C runter, damit es richtig im Gesicht weh tut, wenn man mal raus muss ^^Bin richtiger Fan, muss wohl nach Norwegen oder in die Antarktis auswandern.

    Wir sind mitten im Winter und ich hab zwischen Weihnachten und Neujahr meine Heizung ausgemacht, außer im Bad.


    Ich kann Dir dann von der OPNSense berichten.

    Ja bitte! Nachdem ich davon erfahren habe wie Netgate sogar OPNSense Domains benutzt hat, um editierte WW2 zu zeigen, die die Entwickler schlecht reden und allgemein zu wenig Fortschritt zu sehen ist, tendiere ich immer mehr auf OPNSense zu schwenken.

    Seitdem ich denken kann, gibt es bei uns zu Weihnachten zuerst Hase und dann Gans/Ente. Das Highlight ist dabei immer das Rotkraut meines Vaters, es schmeckt so unglaublich gut, dass das als Mahlzeit schon reichen würde. ^^ Mit einem Apfel lange gekocht, dann mit viel Butter mehr oder weniger anbraten... irgendwann muss ich das Rezept lernen!

    Liebe Grüße aus der Karibik 🏝️

    IMG_3302.jpg

    Also so warm wie es mittlerweile im deutschen "Winter" ist, fühle ich gar keinen Unterschied zu deinem Bild ^^;(


    Bei mir wird an Alkohol heute nicht gespart, bei euch so?

    Pfui. Zum Glück hast du im Suff aber nichts peinliches ins Forum geschrieben ^^


    MTU 1420 ist doch eigentlich der Default Wert des wg Interface.

    Bei pfSense scheinbar nicht? Jedenfalls habe ich es dort im Interface gesetzt und seitdem ist es deutlich besser :)

    aber mal so in die Runde gefragt:

    wer hat vor sich nur einen Bildschirm und wer hat 2 od. mehr Bildschirme?


    ich hab nur einen Bildschirm [27" mit 2560x1440], und ich hasse es, wenn da eine Anwendung meint,

    nur als Vollbild zu laufen; ich will es als Fenster haben;

    Ich habe 3 27" mit 2560x1440 vor mir. Der mittlere ist immer zum spielen/Terminal/Hauptaktivität in Vollbild, den linken Unterteile ich meist mit 3-4 Fenstern (Discord, Teamspeak, Explorer Fenster, Firefox) und auf dem rechten läuft meist ein Youtube Video oder Screenshare von jemand anders, oder eben noch ein Firefox :)

    Deswegen würde ich mir auch nie einen Ultrawide holen, der nicht 2 Panele nahtlos integriert hat. Ich mache gerne Vollbild und das wäre so komisch.


    Schau mal, ob Paketverluste vorliegen. Hatte das gleiche Problem. Bei mir läuft es mittlerweile absolut sauber mit vollem Speed

    Es war tatsächlich nur die MTU :/ das erste mal in meinem IT Leben musste ich die MTU umstellen und es lief direkt performanter. Meine Internetleitung wird jetzt komplett ausgereizt, also erfüllt der piko seinen Zweck super!