Das längste Thema

  • Profi != Gelegenheitstäter

    in Analogie

    Profi != Skript Kiddie

    Ist doch auch richtig. Aber wo es einen Profi braucht, um einen Auto ohne Schlüssel zu starten, braucht es eben keinen Profi, um auf einen öffentlichen Samba Share (=keinerlei authentication), welcher ohne Firewall o.Ä. im Internet steht, zuzugreifen. Mehr wollte ich garnicht damit aussagen.

  • ja den Eindruck habe ich auch, schon die Preise der Oster-Server haben sich für meine Zwecke nicht wirklich gerechnet ... die Offizielle G9 noch weniger ?(

    Nach langem Optimieren der Laufzeit und der Preise muss man sich da erstmal dran gewöhne.

    Nichtsdestotrotz, mein Osterei ist schon echt geil, aber mit der weiteren Umstellung auf G9 wirds wohl noch bis zum Black Friday warten müssen.


    Eckhard

  • Same here.

    Die Antwort auf meine Anfrage steht noch aus.

    Es ist bei mir das Webhosting 8000 SE WSV20 - Immerhin steht da ja 8000 SE drin ;-)

    Auch ich bin migriert von 4000 auf 8000.

    Noch habe ich das 4000er allerdings nicht gekündigt...

  • tab für die Versicherungen ist es aber günstiger, das gestohlene Auto zu ersetzen, als dieses Feature sicherer zu machen.


    100% sicher kannst du das Feature über die Luftbrücke auch nicht machen. Das einzige was dort möglich ist, ist eine Laufzeitanalyse des Signals - mit einem aktiven Transponder, bei dem die Batterie einige Jahre halten soll, wünsche ich den Entwicklern dort viel Spaß.


    Für mich ist es ein nettes Komfortfeature, du musst den Schlüssel nicht extra raussuchen - der Transponder hängt einfach am Schlüsselbund.

    Du musst keine zwei Schlüssel mehr mitführen etc.

    Und solche Diebstähle werden von den Versicherungen gedeckt.

    Insofern könnte man die gleiche Diskussion beim Kontaktlosen Bezahlen ohne PIN Eingabe tätigen.

  • Same here.

    Die Antwort auf meine Anfrage steht noch aus.

    Es ist bei mir das Webhosting 8000 SE WSV20 - Immerhin steht da ja 8000 SE drin ;-)

    Auch ich bin migriert von 4000 auf 8000.

    Noch habe ich das 4000er allerdings nicht gekündigt...

    Ich glaub danach kannst Du Dich (leider) nicht richten.

    Mein Produkt heißt "Webhosting 4000 SE OST20" in der Anfrage hatte ich auch noch das "Webhosting Spezial Mini BF".


    Das es für das BF-Hosting nicht geht ist verständlich und auch nicht wirklich dramatisch.

    Aber beim 4000... Ich schwanke nun was ich machen soll :/

  • 100% sicher kannst du das Feature über die Luftbrücke auch nicht machen. Das einzige was dort möglich ist, ist eine Laufzeitanalyse des Signals - mit einem aktiven Transponder, bei dem die Batterie einige Jahre halten soll, wünsche ich den Entwicklern dort viel Spaß.

    Geht tatsächlich schon ;) Laufzeitmessung (RF Distance Bounding) ist trivial, der Algorithmus im Key muss nur eine konstante Laufzeit haben (was es nicht energiehunriger macht, nur der Entwickler muss mehr Gehirnschmalz aufwenden). Damit der Key keine Zeitverluste zum aufwachen hat, gibt es vorher eine "Wake-Up Package" und dann wartet er aktiv auf die Authentifizierung. Das Auto muss halt nur sehr präzise die Zeit messen, um den Abstand sinnvoll schätzen zu können. Okay gut, ein böser Bub könnte 24/7 Wacke-Up Packages senden ^^


    Hier ein schönes Paper dazu (besonders Kapitel 6: Countermeasures): Relay Attacks on Passive Keyless Entry and Start Systems in Modern Cars

  • H6G : Ist doch nicht Sache der Versicherungen, das Feature sicherer zu machen. Das müssen schon die Hersteller tun. Ich würde als Versicherung solche Fahrzeuge einfach nicht gegen Diebstahl versichern. Oder nur gegen einen entsprechenden Aufpreis bzw mit einem Abschlag bei der Versicherungssumme.

    Ich stelle mir gerade lebhaft vor, wie bei einem gemeinsam genutzten Auto eine der Nutzer*innen mit dem Auto noch mal eben kurz was einkaufen fährt, bevor die andere dann damit zur Arbeit fahren will. Oder man ist zu einer längeren Dienstreise gestartet um dann mehrere 100 Kilometer entfernt auf dem Autobahnparkplatz nach der Pause festzustellen, dass der Autoschlüssel bzw der gesamte Schlüsselbund nicht dabei ist und das Auto nur angesprungen ist, weil die Partnerin einen noch zum Auto begleitet hat. Da kommt Freude auf :D. Das liesse sich relativ leicht vermeiden, indem regelmäßig geprüft würde, ob der Schlüssel noch da ist. Aber da wird wohl wieder irgend etwas anderes dagegen sprechen. Oder man einfach nicht dran gedacht.

  • Ist doch nicht Sache der Versicherungen, das Feature sicherer zu machen. Das müssen schon die Hersteller tun.

    Du vergisst dabei, dass KFZ Hersteller nicht die Caritas sind.

    Der Airbag und Sitzgurte wurden auch erst verbaut, nachdem es dafür eine Regulierung durch den Gesetzgeber gab.


    Da müssen sich schon Versicherer oder Kunden auflehnen. Zumindest für die Versicherer ist das Problem klein genug und damit preiswert genug die Schäden abzuwickeln.



    Das liesse sich relativ leicht vermeiden, indem regelmäßig geprüft würde, ob der Schlüssel noch da ist. Aber da wird wohl wieder irgend etwas anderes dagegen sprechen.

    Wird ja auch gemacht. Nur ist das doof wenn du gerade die Autobahn auffährst, du schmeißt den Schlüssel aus dem Fenster und der Motor geht aus.

    Dass der Motor an bleibt, ist ein Sicherheitsfeature. Aber nicht für das Auto, sondern für den Insassen.


    Die Autos, die ich kenne und gefahren bin, erzählen dir schon, wenn während der Fahrt dein Schlüssel nicht mehr da ist. Mal mehr, mal weniger aufdringlich.

    Ich habe eine Geldbörse aus Metall, deshalb sehe ich das des Öfteren.

  • <Autogeschichte>


    Ich erinner mich noch ganz genau wie ich mit dem Autoverkäufer im neuen Auto saß.

    "Du kannst den Schlüssel in die Mittelkonsole legen und einfach auf den Knopf hier drücken."

    "Wie weit reicht denn das Signal? Kann ich neben dem Auto stehen und jemand anders fährt einfach weg?"

    "Neee nee, der Schlüssel muss zwingend im Auto sein. Wenn er auf dem Dach liegt, funktioniert das schon nicht mehr."


    Jaa.. nöö. Wenn ich mich vom Auto entferne bei laufenden Motor, dann hört man ein Warnsignal, aber das wars auch schon.

    Ich glaube alleine wegen der Sicherheit darf das Auto ja nicht plötzlich seine Funktion verlieren. Was macht das Auto auf der Autobahn? Mitten auf der linken Spur bremsen? Oder angenommen das Auto steht bereits: auf Bahnschienen plötzlich den Motor ausmachen?

  • Intel?:/

    Die derzeit angebotenen VPS werden sowohl mit Intel (G8, VPS 200 und 500) als auch mit AMD (G9, VPS 1000 und höher) betrieben, so verstehe ich das zumindest. Der Satz

    Die VPS der netcup zeichnen sich aus durch eine Vielzahl von Features aus: netcup setzt bei den Wirtsystemen der vServer auf hochwertige Hardware, die Mainboards sind mit leistungsstarken Multi-Core-Prozessoren von AMD oder Intel und schnellem DDR4-Ram bestückt.


    scheint sich ja auf netcup-VPS im Allgemeinen zu beziehen, nicht explizit G9.

  • Du musst keine zwei Schlüssel mehr mitführen

    dann hast ohnehin an Designfehler;

    dass es f. die Zündung an anderen Schlüssel braucht als f. die Tür haben sie dir nur eingeredet ...



    Du vergisst dabei, dass KFZ Hersteller nicht die Caritas sind.

    angesichts des Diesel-Skandals würde ich diese Aussage als falsch bewerten;

    aber wer sicher nicht die Caritas sind, sind die Versicherungen;


    hier gibt es auch einen Fallstrick f. folgendes Szenario, welches ich mit einer Frage skizziere;


    "welche Versicherung deckt den Schaden, welcher durch einen losgelassenen Einkaufswagen verursacht wird,

    nachdem man das Auto bereits geöffnet hat?"


    wer denkt, das wäre die private Haftpflicht, der liegt schon mal falsch;

    es kommt die KFZ-Haftpflicht zum tragen, und man ist im Malus,

    ohne auch nur einen Unfall gehabt zu haben ...:D

    Grüße / Greetings

    Walter H.


    RS 1000 SAS G8 xRAM; RS 500 SSD G8; S 1000 G7; VPS 200 G8 Akt.; Webhost. 1000 m. 75%

  • Unten in den E-Mails gibt es einen Link zur Beschwerdestelle. Dort kannst du dein Anliegen auch nochmal vortragen und um ein Entgegenkommen bitten.

    Werde ich machen :thumbup:


    Same here.

    Die Antwort auf meine Anfrage steht noch aus.

    Es ist bei mir das Webhosting 8000 SE WSV20 - Immerhin steht da ja 8000 SE drin ;-)

    Berichte dann, auch wenn ich glaube, dass Du die selbe Antwort kriegt... Vielleicht nur ein bisschen freundlich(er) formuliert.

  • dass es f. die Zündung an anderen Schlüssel braucht als f. die Tür haben sie dir nur eingeredet ...

    Erlöse uns bloß, welch geniales Produkt du hier verwendest.

    All die Jahre schleppe ich schon meinen Autoschlüssel, Wohnungsschlüssel, Haustürschlüssel, Wohnungsschlüssel #2, Fahrradschlüssel, Schaltschrankschlüssel und Briefkastenschlüssel mit mir herum. Wie unnötig und welch ein Designfehler.

  • Valkyrie / tab


    Zur Autogeschichte: Bei meinem neuen Auto mit einem Freund getestet: bei laufendem Motor den Schlüssel aus dem Fenster rausgegeben. Nach ca 5-10 Sekunden Warnmeldung "Schlüssel nicht mehr im Fahrzeug". Fahren problemlos möglich, alle ca. 30 Sekunden Wiederholung der Warnung. Start-Stop nicht mehr funktionsfähig, da ohne Schlüssel ein Wiederstart ja nicht möglich wäre. Nach ca zehn Minuten Fahrt (bis ca 60 km/h) Experiment abgebrochen, es scheint kein Zeitlimit zu geben. Motor abgestellt, ein Neustart war nicht möglich, auch wenn der schlüssel sich in einem der äußeren Sensorbereiche befand (Fahrertür / Kofferraum). Auch wenn ich den Schlüssel IN den Kofferraum lege, startet das Fahrzeug nicht. Schlüssel muss im INNEREN Bereich des Fahrers erkannt werden.


    Grundsätzlich ist das Feature natürlich unsicherer, als es nicht zu haben. Für mich überwiegt aber eindeutig der Komfortgewinn. Außerdem: Wer klaut schon einen Seat Ibiza?.. ;)

  • Berichte dann, auch wenn ich glaube, dass Du die selbe Antwort kriegt... Vielleicht nur ein bisschen freundlich(er) formuliert.

    Code
    1. vielen Dank für Ihre Anfrage.
    2. Das Servicelevel gilt nur für reguläre Tarife, nicht für Sonderaktionen. Daher leider nicht für ein Webhosting 8000 SE WSV20.
    3. Danke für Ihr Verständnis.

    So. Nun kann ich mich entscheiden zwischen Widerruf und wieder alles zurück zum 4000.

    Da ich mir aber eh nicht sehr viel von dem Service-Level versprochen hatte und zudem sowieso vorhabe irgendwann alles auf einen Server zu verlagern, werde ich es wohl zurückgeben und mir dafür stattdessen einen Kasten Bier holen.


    EDIT: Wo mache ich das eigentlich. Ist meine erste Rückgabe bei netcup. Ich nehme nicht an, dass man da nur irgendwo auf einen Button klicken muss. ;)

  • Erlöse uns bloß, welch geniales Produkt du hier verwendest.

    All die Jahre schleppe ich schon meinen Autoschlüssel, Wohnungsschlüssel, Haustürschlüssel, Wohnungsschlüssel #2, Fahrradschlüssel, Schaltschrankschlüssel und Briefkastenschlüssel mit mir herum. Wie unnötig und welch ein Designfehler.

    Jetzt wo er es sagt! Warum lege ich mir eigentlich zig Passwörter an und benutze nicht einfach bei jedem Dienst das selbe? Das wäre ja viel einfacher! :D