Posts by VVV

    Von wie viel Prozent voll reden wir?


    Für die Zukunft, oder andere User die mitlesen wäre es eventuell interessant auf btrfs oder zfs zu setzen, die können beide nativ das Dateisystem komprimieren was besonders auf kleinen VPS sehr hilfreich ist.

    Ich glaube, viele Shops werden Tor auch blockieren, was ich voll nachvollziehen kann obwohl ich ansonsten ein großer Befürworter davon bin.


    Ich bin kein Profi und auch relativ neu, dass Script ist 100% sicher...ist von einem Freund geschrieben und macht eig nix anderes als eine Port und ein USER:PASS hinzuzufügen...

    Hundertprozentige Sicherheit gibt es nirgends, auch nicht mit den Stand heute besten Crypto-Algorithmen. Irgendwo kann immer eine Schwachstelle sein, zum Beispiel in der Implementierung oder durch menschliche Fehler in der Anwendung.


    Wer was anderes behauptet ist entweder inkompetent oder will dir einen Bären aufbinden.

    Ist es eigentlich normal, dass diese ganzen Crawler (, Bots, usw.), welche Webserver abklopfen, nahezu nur über IPv4 kommen?

    Macht mir irgendwie fast schon ein bisschen Angst, dass an meiner Server Config irgendwas nicht stimmt. ^^

    Viele Bots können auch kein TLSv1.2+ oder ED25519-SSH-Hostkeys. Viele bot herder sind anscheinend einfach script kiddies mit wenig Ahnung.

    Dafür gibt es bei Root Servern immer noch die 30-Tage Zufriedenheitsgarantie. ;)

    Daher habe ich mich persönlich mittlerweile auch an die RS gewagt, da die Leistung im Endeffekt doch wesentlich besser ist. Was man bekommt ist bei den RS in meinen Augen schon sein Geld wert. :)

    Das ist es in der Tat. Bei Root-Servern bekommst du wirklich hohe CPU-Leistung mit sehr geringem Steal.

    https://scoutapm.com/blog/unde…hen-should-you-be-worried


    Bei VPS kann CPU-Steal durchaus höher sein, dafür sind sie aber auch sehr preiswert. Wie immer kommt es also sehr auf deinen Einsatzzweck an. Wie mfnalex schon geschrieben hat, für Gameserver eher RS, mache ich auch so. Für den anderen Kleinkram reichen auch VPS.


    Übrigens braucht man sich um die 99,6%-Verfügbarkeit bei den VPS keine Sorgen zu machen, alle meine VPS (inklusive Aktions-Angebote) übertreffen dieses SLA bei weitem.

    Und ich werde in meinem Umfeld schon komisch angeschaut, wenn ich so "viel" für meine K141 (MKii) ausgegeben habe.


    =O ^^

    Für TVs werden tausende Euro hingeblättert, aber für Audio dann eine mickrige Soundbar.

    Versteh einer die Menschen...


    Bin gerade mit äußerst grottigen Ohrhörern unterwegs weil ich nicht allzu viel Gepäck zum Congress mitnehmen wollte (Gruß an alle nc-Bekanntschaften die ich bisher nur im Forum/IRC kannte btw :)). Am meisten freue ich mich im Moment wohl auf die gute Stereoanlage zuhause ^^

    Eben. Erinnert mich irgendwie an deutsche Automobilhersteller, die sich mit Klauen und Zähnen zu wehren versucht haben gegen Re-Importe. Die gleichen Firmen, welche die Globalisierung durch Verlagerung der Produktion in Billiglohnländer genutzt haben. Oder die Regionalcodes bei DVDs, oder ... die Liste ist endlos. Wer die Vorteile nutzt, sollte sich auch mit den Nachteilen arrangieren.

    Globalisierung wenn Konzerne profitieren (Löhne, Produktion) = gut

    Globalisierung wenn Bürger profitieren (Direktimporte, weltweites Nutzen von Medien) = böse

    Aber du meinst nicht, dass man jemanden kritisieren dürfte, der offen fordert, Politiker, die nicht das machen, was man möchte, an die Wand zu stellen? Solche Forderungen hatten wir hier schon oft genug. Das sollte uns eigentlich eine Warnung gewesen sein.

    Wegen ein paar extremen Spinnern eine ganze Bewegung schlechtzureden ist nicht besonders schlau, die findest du in jeder Gruppe und stellen nur eine kleine aber laute Minderheit dar.


    Aber nun zu VPS:

    Ich hatte gehofft die Server werden heuer noch episch, das wird wohl nichts mehr...

    Das wäre das schlagartige Aus für den IT Standort Deutschland. Niemand würde mehr einen Service dort betreiben oder nutzen wollen. Wie naiv kann man als Politiker eigentlich sein. Aber vermutlich ist es wie immer pure Absicht. Käme unseren Greta Jüngern ja gerade recht. Das böse Internet verbraucht ja sowieso zuviel Energie und schadet dem heiligen Klima.


    Willkommen im Faschismus 4.0

    Wollte schon Daumen hoch geben, hab dann aber den Post zu Ende gelesen.

    Was geht in Menschen vor, die sich derart über eine junge Klimaaktivistin echauffieren?