Posts by VVV

    Ich überlege derzeit den 36C3 in mein Jahresplan mit aufzunehmen. Ich gucke mir in den letzten Jahren oft die Aufzeichnungen der Vorträge an und dachte man könnte da auch Mal hingehen.

    Zum einen organisatorisch: Bekommt man jetzt noch Hotelzimmer? :D

    Und, eher zur Vergewisserung, da der Kongress zumindest gefühlt auch politisch ist: darf ich da auch als vermutlich eher konservativer Kapitalist ( :D ) hin; solange ich niemanden "bekehren" ( :D ) will sicherlich kein Problem, oder?

    Ich war heuer letztes Jahr zum ersten Mal auf dem CCC und schwer begeistert. Werde deshalb ziemlich sicher auch zum Camp im Sommer gehen.

    Man kann in Okular einstellen, wie viel RAM es verbraucht, geht bis zur Einstellung "Gierig", wo er dann versucht, wirklich alles im Voraus zu laden.

    Das liebe ich so an KDE, man kann so viel per GUI einstellen ^^

    f. all jene, denen der Browser und sonstige Programme es die Hufe aufgestellt hat,

    hier die PDF-Variante: π

    und als Extra eine nicht weniger wichtige Zahl (die Basis des nat. Logarithmen systems)

    ebenfalls als PDF: e

    (f. die PDF-Variante war ein mittlerweile fast 10 Jahre altes 32-bit Proggie Marke Eigenbau in Verwendung)

    Okular (Bestandteil von KDE) hat bei mir das PDF innerhalb einer Sekunde aufgemacht und dabei kaum Speicher verbraucht, es scheint auch nur die Seiten zu laden, die ich anwähle. 8)

    1. Server ist ausgeschaltet und steht auch als offline im SCP.

    2. Irgendeine Einstellung veränden, z.B. VNC-Keymap

    3. SCP meldet "Damit Ihre letzten Änderungen wirksam werden muss der Server einmal ausgeschaltet werden!"


    Eigentlich müsste man die Einstellungen ja gleich übernehmen können, nachdem der Server ja bereits aus ist.

    Bei DNS-Einstellungen zu Domains wäre es praktischer, wenn man benötigte Felder per Button hinzufügen könnte; derzeit werden ja lediglich automatisch welche hinzugefügt, wenn zu wenige vorhanden sind.


    Ich war erst mal etwas verwirrt, als ich die vorhandenen Einträge gelöscht habe und keine Möglichkeit da war, die Zeilen wieder hinzuzufügen.

    Wie kann man bei den DNS-Einstellungen einer Domain eine Zeile hinzufügen? ?(

    Oder auch entfernen, ich seh da keine Möglichkeit die Anzahl der Felder anzupassen...

    dass aus ökonomischen Gründen unökologische Versandstrategien passieren

    Oh ja das kenn ich. Bestellt man z.B. drei Artikel gleichzeitig auf Amazon, kommt es oft vor, dass die Lieferung auf drei kleine Pakete aufgeteilt wird :wacko:

    Ach ja, was mir noch aufgefallen ist: von den kurzen dreistelligen Domains sind extrem viele nur geparkt. ohne erkennbare Funktion.

    Und die fertige Liste stellst Du danach dem Gemeinwohl hier zur Verfügung? ;)


    Grüße

    Ich habe jetzt nicht alle durchgeschaut, aber es gibt noch mehr als genug.

    CCC (drei Buchstaben) sind wirklich alle weg bei .de, aber es gibt einige neue TLDs wo noch viel gute Namen bzw. Abkürzungen frei sind :)


    gen.xyz stellt zum Beispiel eine Liste mit verfügbaren Domains zum Download und online bereit, aber bei denic habe ich nichts derartiges gefunden. Vielleicht könnte man sich ein Script basteln, welches die verfügbaren kurzen Domains abfragt...

    Meine Erkenntnisse nach massenhaftem Abfragen verfügbarer .de-Domains (ein französischer Anbieter erlaubt mehrere Abfragen auf einmal):


    NNL gibts noch viele.

    LNN keine.

    NLN gibts auch noch.

    NNN habe ich glaub ich auch keine mehr gefunden.

    NLL wäre noch interessant, hab ich noch nicht nachgeschaut.

    Häufig verfügbare Buchstaben (gefühlsmäßig): e, f, i, j, q, u, v w, y


    N = number

    L = letter

    Dreistellige .de-Domains gibts noch einige, kommt halt drauf an was man damit meint. Mit Buchstaben + Ziffern findet man bald etwas.

    Ich glaube ich habe den Fehler nun gefunden:


    GRUB hat eine config-Datei in /etc/default/grub, mit welcher die /boot/grub2/grub.cfg erstellt wird. In dieser /etc/default/grub steht folgende Zeile:

    Code
    1. GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="resume=/dev/sda1 splash=silent quiet showopts"


    "resume", also von welcher Partition bei einem suspend-to-disk gestartet wird. Dieser Partitionsname kann sich aber durch einen Hardwarewechsel ändern, entweder durch Umstellen im SCP oder wie ich es gerade erlebt habe, durch einen Hardwarewechsel (Klonen auf andere SSD). Allerdings wird diese Variable nicht automatisch aktualisert, sondern das muss man selbst machen, sonst versucht systemd beim Starten vergeblich, diese Partition zu finden bis es entnervt aufgibt (1m30s standardmäßig hier) ^^


    Nachdem ich diese Zeile auf meinem PC angepasst habe, gibts keine Probleme mehr beim Start. Ich bin sicher, dass es sich mit den VPS gleich verhält.

    Wenn die EU uns einmal Gutes tun wollte, würde sie fest verbaute Akkus verbieten, wie sie es mit den Glühbirnen getan hat.

    Volle Zustimmung. Falls mein derzeitiges Handy den Geist aufgibt, wüsste ich nicht, welches ich kaufen sollte. Wenn man auf:

    1. LineageOS-Unterstützung oder vergleichbares ROM

    2. wechselbarer Akku

    wert legt, wird die Auswahl schon sehr dünn.


    Bezüglich Spulenfiepen, ich muss nachts den Drucker sowie das Ladegerät vom Thinkpad ausstecken, weil es mich sonst so nervt dass ich kaum schlafen kann.

    Wird gerade am FTP-Server herumgeschraubt? Ich kann weder im SCP von DVD aus starten, noch mittels FTP zugreifen (ist bis vor Kurzem noch gegangen).