Posts by Caspar

    Das a kannst du entfernen, das ist "veraltet"

    Also nur :

    Code
    1. v=spf1 mx -all


    Jetzt musst du erstmal warten bis deine Änderung im "Internet" angekommen ist.

    Wie jede andere DNS Änderung kann das im Zweifesfall auch mal ein paar Stunden (bis zu 48h) dauern.

    Ich muss jetzt für jede Domain mit der ich eMails versenden will einen txt DNS eintrag mit "v=spf1 mx -all" machen?

    Jupp

    Also bei jeder Domain in den DNS Einstellungen einen entsprechenden SPF Eintrag machen. Vorausgesetzt im MX steht auch der richtige Server.




    woran könnte das liegen?

    Was sagt denn der DNS Check der Kuh?

    DNSWL prüft die Einträge händisch, das Ergebnis siehst du (wenn du eingeloggt bist) unter Change Requests

    Dann muss der empfangende Mailserver die Liste auch prüfen, ob web.de das macht weiß ich aber nicht.

    Ansible for DevOps als E-Book kostenlos.

    https://leanpub.com/ansible-for-devops


    Quote

    .....

    The book begins with fundamentals, like installing Ansible, setting up a basic inventory file, and basic concepts, then guides you through Ansible's many uses, including ad-hoc commands, basic and advanced playbooks, application deployments, multiple-provider server provisioning, and even Docker orchestration! Everything is explained with pertinent real-world examples, often using Vagrant-managed virtual machines.

    Examples in the book are tested with the latest version of Ansible (2.x as of this writing).

    .....



    Für den Fall das jemand Bedarf hat :)

    Ich gebe meine Daten nur an adsbexchange weiter und sehe bei mir auch nur die obere Hälfte des Kreises, den die NQTO01 fliegt.

    Das habe ich so zuletzt vor dem G20 Gipfel gesehen.


    Wie gesagt, mal was anderes :)

    Die Support Anfragen sind schon sehr hoch, vor allem in letzter Zeit. Welchen Support Link hast du den versucht aufzurufen?

    Den einzigen den ich auf deiner Seite finden konnte ;)

    Unbenannt.png



    PS:

    Geh mal auf deine "Homepage", drück auf der Tastatur F12 und dann STRG+SHIFT+M

    Da ist ganz oben auch ein kleiner "Schönheitsfehler"


    Unbenannt.png



    Verstehe unsere / meine Andeutungen nicht falsch, wir sind alle (mehr oder weniger) auch mal den Weg gegangen und haben irgendwann begonnen.

    Sehe das alles eher als nette Ratschläge :)

    Moin,


    ich mutmaße mal das dein Anbieter Mailjet (Ich nehme mir raus den Anbieter zu nennen da dieser Geschäftsfelder bedient welche netcup nicht beinhaltet, somit sollte das kein Problem darstellen) ist.


    Wie handhaben die das bei den kostenlosen Plänen mit den AD Verträgen?

    Hast du mit denen einen abgeschlossen?

    Informierst du deine Kunden darüber das der Mailverkehr über einen weiteren zusätzlichen Service gehandhabt wird?


    Kannst du inhaltliche Veränderungen deiner Emails feststellen?

    Ich beziehe mich mit der Frage auf meinen Testlauf mit Sendgrid (Ich nehme mir raus den Anbieter zu nennen da dieser Geschäftsfelder bedient welche netcup nicht beinhaltet, somit sollte das kein Problem darstellen).

    Dabei stelle sich heraus das, trotz deaktivierter Funktionen, jegliche Links umgebaut wurden zu Trackinglinks.

    Genauso wurde auch ein übermittelter PGP Schlüssel verändert.


    Kostenlos gibt es ja nicht wirklich, dann bezahlt man eben mit den Daten die man denen zur Verfügung stellt.

    Genau da hätte ich dann zweifel bzgl. der DSGVO ob das alles noch so konform ist.


    Danke :)

    Moin,


    ich kann die Erfahrung von dem TO auch nicht teilen.

    Bei meinen Anfragen wurde bisher immer schnell und kompetent reagiert.


    Selbst bei einem wirklich lästigem Problem (Microsoft Problem) für das netcup selbst nichts kann, sind (mittlerweile) diverse Mitarbeiter aus dem Suppport seit mittlerweile bald zwei Wochen unermüdlich dabei und setzen sich mit Microsoft immer wieder in Verbindung um das Problem zu klären.


    Ich kann da mich wirklich nur bedanken und hoffen das sich der Support nie ändert, denn der leistet eine absolut perfekte Arbeit!


    Besonderer Dank geht dabei auch an [netcup] Felix , auch wenn dieser nicht primär mit dem Support zu tun hat, der hier im Forum immer wieder offen und unzensiert uns alle auf dem Laufenden hält.

    Genauso wie [netcup] Brian , [netcup] Lucia und viele andere der Mitarbeiter die hier im Forum offen kommunizieren.


    Das versuch mal bei einem anderen Anbieter in dieser Preisklasse so zu finden.


    Um es mal mit den Worten des TO's zu sagen lieber Support

    :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:

    Moin,


    ihr seid auch sicher das nginx definitiv nicht läuft?

    Ein Zombie Prozess kann gerne hängen bleiben bei dem Versuch den Service zu stoppen.


    Testet doch einfach mal :

    Code
    1. ps aux | grep nginx

    Moin,


    ich als nicht PHP Spezie, würde zwei Probleme vermuten in :


    Code
    1. return mail($to, $$subject, $msg, $header);


    1.

    $$subject

    Du meinst sicherlich $subject


    2.

    In PHP 7.x

    wird folgendes erwartet im Header noch erwartete, was bei dir (augenscheinlich) fehlt :

    Quote


    Unter anderem ist darauf zu achten, dass mehrere aufeinanderfolgende Zeilenumbrüche den E-Mail-Header beenden.



    Ansonsten > https://www.php.net/manual/de/function.mail.php


    Oder einfach warten bis sich jemand mit mehr Ahnung meldet .)

    Moin,


    ist zwar schon lange her das ich bei dem Anbieter war, aber da war alles Ok.


    Nur bei der Bandbreite bist du verrutscht ;)

    Bei dem kleinen gibt es nur bis 100 nicht bis 500