Das längste Thema

  • willst sie direkt vom Postkasten weg anziehen und nach Gebrauch zurückschicken?;)

    Die sind eingepackt ^^


    Die Chemie aus einer einzelnen Unterhose rauszuwaschen ist wenig Ökologisch...

    Keine Ahnung ob die vorgewaschen sind, ich wasch die (wenn sie neu sind) einfach zusammen mit meiner normalen 40-Grad-Wäsche :)

    ChestSort: Automatische Kistensortierung in Minecraft - www.chestsort.de


    binichblau: Online-Promillerechner - www.binichblau.de

  • Die sind eingepackt ^^


    Keine Ahnung ob die vorgewaschen sind, ich wasch die (wenn sie neu sind) einfach zusammen mit meiner normalen 40-Grad-Wäsche :)

    Sollte man die nicht bei 90Grad waschen, Hygiene Programm unserer Maschine z.B.


    Bzw. Theoretisch sogar ohne Weichspühler, der ist schädlich für den Gummizug 🤣 Aber ich hau auch immer alles zusammen in die Maschine. 🤡

  • Hu. Sowas hatte ich ja noch nie.


    Einer meiner Rootserver (RS 8000 G9) ist auf keine Art erreichbar (auch nicht anpingbar)


    Auch im SCP taucht nur auf (rot hinterlegt) auf: "Server Informationen konnten nicht ermittelt werden"

    Ebenso im CCP bei den Produkten. Dort sind keinerlei Infos mehr verfügbar zu diesem Server. Nur noch: "Diesem Server ist keine IP zugeordnet"


    Support ist natürlich informiert, aber das ist eine neue Erfahrung für mich...:huh:

  • Autsch, da krieg man ja Bauchschmerzen. Hoffentlich läuft das gut aus?

  • Sieht für mich so aus, als wäre die gesamte Host-Node abgeschmiert? :/

  • So auf den ersten Blick sieht das IP Setup komisch aus? Wieso vergibst Du allen Containern feste IPv6 Adressen? Sobald sich die Container im gleichen Network befinden können die sich doch über Ihren Container Namen finden.

    Soweit richtig, das wusste ich beim bauen noch nicht und habe ich auch erst die Tage erfahren.


    Steht (in meinem Kopf) noch auf der ToDo List. Demnächst in ihrem dev Branch oder so. Aber danke nochmal für den Tipp. ^^

  • Nur wenn du ne Darmerkrankung hast. Dann solltest du sie auch Solo Waschen.

    Ansonsten genügt es bei 60 Grad.

    40 wären gerade genug, um die Stellmittel rauszuspülen.

    wieder was gelernt! Gerade mal geguckt, auch Handtücher kann ich anscheinend bei 60grad waschen 🧼

  • Jo. Habe auch dann ne eMail bekommen "aktuell liegt ein Ausfall am Node Ihres Servers vor"

    Ist aber inzwischen schon wieder online.:):thumbup:

    Offenbar wird sowas bei netcup dann aber nicht zentral irgendwo für den Support vemerkt.

    Denn eben kam die Antwort auf mein Ticket, sie könnten keine Probleme am Server feststellen. ;)

  • wieder was gelernt! Gerade mal geguckt, auch Handtücher kann ich anscheinend bei 60grad waschen 🧼

    Viele moderne Maschinen haben gar kein 90 Grad Programm mehr. Ist ja auch unnötig/Energieverschwendung. Bei 40 Grad (+Waschpulver) wird fast alles rein. Bei erhöhten Keimkonzentrationen (Krankheit) sollten es denn 60 Grad sein. Allerdings: Selbst bei einem 60 Grad Programm werden oft keine 60 Grad Wassertemperatur erreicht: https://www.daserste.de/inform…-waschtemperatur-100.html

    Mit 90 Grad hat Oma im letzten Jahrtausend gewaschen (oft ohne oder mit schlechtem Waschmittel). Der etablierte Begriff "Kochwäsche" ist halt leider geblieben. Zur Not einfach mit UV-C-Strahlung (Sonne!) entkeimen.

  • Ist ja auch unnötig/Energieverschwendung. Bei 40 Grad (+Waschpulver) wird fast alles rein.

    na ja, Du kannst es Dir aussuchen, ob Du die 'Reinheit' auf der Stromrechnung hast,

    oder die Kläranlage ein Problem hat ...


    ist wie die Behauptung: Geschirrspüler sind ökologischer als Spülen von Hand ...


    Grüße / Greetings

    Walter H.


    RS 1000 SAS G8 xRAM; RS 500 SSD G8; S 1000 G7; VPS 200 G8 Akt.; Webhost. 1000 m. 75%