Das längste Thema

  • wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, gibt es im Moment einen großen Hype um Flux Netzwerke.

    Streisand-Effekt? ^^


    (Noch nie davon gehört.)


    Und siehe da, es ist ein crypto-scam.

    Ich glaube ich bin zu alt für diesen Sch*** :|


    Überall nur noch Blockchaindingsbums, Cryptoirgendwas, superdupergeiles neues Zeug, …


    Ich blicke da nicht mehr durch. Und ehrlich gesagt bin ich darüber gar nicht traurig.

    "Wer nur noch Enten sieht, hat die Kontrolle über seine Server verloren." (Netzentenfund)

    Like 7
  • Ich blicke da nicht mehr durch

    Stell dir vor jeder schmeißt Hardware in den Ring und andere führen darauf gegen Gebühr i-einen Code aus. Komplett anonym, komplett ohne Steuerung. Und weils Geld bringt will jeder 'n billigen VPS mieten und gucken wie reich er damit werden kann, der VPS wird dann vermutlich auch noch auf 100% last betrieben (soll ja Geld bringen) und damit hast du viele kleine 100% Maschinen die sich nicht mehr rechnen. Gleichzeitig ist Krypto-Mining offensichtlich nicht erlaubt, ich wette aber wenn du die passende Pump & Dump Währung findest, lohnt sich das sogar auf diesem Netzwerk zu betreiben. Andernfalls hast du halt jetzt massiv Kunden die genau dafür VPS buchen, Kapazitäten brauchen, Stammkunden aus der Bahn kegeln und sobald der Hype vorbei ist sind sie wieder weg - die beständigere Kundschaft aber inzwischen auch.

    Edit: Zumal die alle die Zufriedenheitsgarantie nutzen können ?

    (Frag am besten jeden Krypto-Bro erst mal wie viel Geld er selber in den Schneeball gesteckt hat, dann darf er weiter reden.)

  • *mimimimi*


    External Content twitter.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content twitter.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content twitter.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    8o

    "Wer nur noch Enten sieht, hat die Kontrolle über seine Server verloren." (Netzentenfund)

    Edited 2 times, last by KB19 ().

    Like 7 Haha 1
  • Sollte netcup dieses Crypto Dingens nicht einfach verbieten können? Dann hätten sie zumindest was in der Hand um die Server abzuschalten und müssten nicht allen internationalen Kunden schaden.


    PS: Mir reicht es auch schon wenn man nur diesen doofen Österreichern schadet, die mag ich nämlich nicht ;-)*



    *Sarkasmus, Scherz, Ironie, bitte nicht lynchen, Österreich ist ein schönes Land!

  • Mir reicht es auch schon wenn man nur diesen doofen Österreichern schadet, die mag ich nämlich nicht ;)

    Und das bei einer GF, die zu 50% österreichisch ist. Sehr dünnes Eis :D :thumbup:


    Wie war das? Was sich liebt, das neckt sich? 8)


    Österreich ist ein schönes Land!

    Das Land an sich schon, bei den Menschen bin ich mir manchmal (!) nicht mehr so sicher.


    (Anwesende und Mitarbeiter von netcup & Anexia natürlich ausgenommen.)

    "Wer nur noch Enten sieht, hat die Kontrolle über seine Server verloren." (Netzentenfund)

    Edited 3 times, last by KB19 ().

    Haha 1
  • Bin ich eigentlich der Einzige, der das Konzept des Chenbro SR301 Plus, um es vorsichtig zu formulieren, gewagt findet? :/

    • Normalgroßer ATX-Netzteil, prinzipiell nett. Aber kaum Platz fürs Mainboard bzw. den CPU-Kühler durch nach unten verlaufende Kabelstränge vom Netzteil?
    • Kein Lüfter, der die warme Luft nach draußen befördert, außer der vom Netzteil, sofern vorhanden. Dazu seitliche Lüftungsöffnungen, die womöglich fürn Hugo sind.
    • Aktive Luftansaugung über den HDD-Käfig, dessen Abwärme dann wieder nach unten befördert wird, um in der CPU zu landen.

    Dagegen wirkt mein Supermicro SC721TQ irgendwie deutlich besser durchdacht. Leider mit dem Nachteil, dass man dann ein (hörbares) Flex-ATX Netzteil hat…

    "Wer nur noch Enten sieht, hat die Kontrolle über seine Server verloren." (Netzentenfund)

    Edited once, last by KB19 ().

  • Bin ich eigentlich der Einzige, der das Konzept des Chenbro SR301 Plus, um es vorsichtig zu formulieren, gewagt findet? :/

    Finde es ganz interessant :)


    • Normalgroßer ATX-Netzteil, prinzipiell nett. Aber kaum Platz fürs Mainboard bzw. den CPU-Kühler durch nach unten verlaufende Kabelstränge vom Netzteil?
    • Kein Lüfter, der die warme Luft nach draußen befördert, außer der vom Netzteil, sofern vorhanden. Dazu seitliche Lüftungsöffnungen, die womöglich fürn Hugo sind.

    Wenn ich bedenke, dass man teure Server teilweise mit einer Atom CPU kaufen kann, wird das einfach nur für die untere Leistungsklasse gedacht sein. Es reicht ja für einen kleinen Xeon 4 Kerner auch locker ein Intel Stock Kühler. Aus eigenen Tests kann ich sogar sagen, dass man einige CPUs sogar problemlos mit einem Intel Stock Kühler ohne Lüfter passiv kühlen kann, solange ein laues Lüftchen weht ^^


    Gibt paar Videos die zeigen, dass man das Gehäuse mit allem möglichen füllen kann und solange wenigstens ein Lüfter im Gehäuse ist, gibt es da gar keine Probleme. Die werden extra ATX gewählt haben, da dort eben ein 120mm Lüfter mitgebracht wird und für die Leistungsklasse (wahrscheinlich) absolut ausreichend.


    Aber klar, einen 16 Kerner würde ich niemals da drin betreiben ^^

  • Wenn ich bedenke, dass man teure Server teilweise mit einer Atom CPU kaufen kann, wird das einfach nur für die untere Leistungsklasse gedacht sein. Es reicht ja für einen kleinen Xeon 4 Kerner auch locker ein Intel Stock Kühler. Aus eigenen Tests kann ich sogar sagen, dass man einige CPUs sogar problemlos mit einem Intel Stock Kühler ohne Lüfter passiv kühlen kann, solange ein laues Lüftchen weht ^^


    Gibt paar Videos die zeigen, dass man das Gehäuse mit allem möglichen füllen kann und solange wenigstens ein Lüfter im Gehäuse ist, gibt es da gar keine Probleme. Die werden extra ATX gewählt haben, da dort eben ein 120mm Lüfter mitgebracht wird und für die Leistungsklasse (wahrscheinlich) absolut ausreichend.

    Es gibt durchaus ein paar aktuelle/zukünftige Boards, welche wirklich nicht viel Kühlung bedürfen (bspw. das Firefly ITX3588J) und welche gleichzeitig noch „NAS-Aufgaben“ mitübernehmen können. Und es gibt auch SFX-Netzteile mit 120mm-Lüftern.

    VServer IOPS Comparison Sheet: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1w38zM0Bwbd4VdDCQoi1buo2I-zpwg8e0wVzFGSPh3iE/edit?usp=sharing

    Like 1
  • Wenn ich mir jetzt vorstelle, dass da lauter Netzteilkabel von oben kommen und ich die irgendwie vom CPU Kühler/Lüfter weg halten müsste, ist das trotzdem unschön. Vor allem weil der (lange) Kabelsalat dadurch nicht weniger wird, selbst bei modularen Netzteilen. Da bleibt ja gar kein Platz mehr übrig. Von der durch die NT-Größe notwendigen Platzverschwendung im vorderen Bereich beim Chenbro ganz abgesehen. Durch den Luftkanäle kann man den nicht einmal für andere Dinge nutzen.


    IMG_20210429_225537-01.jpg


    Wobei es beim Supermicro-Gehäuse super wäre, wenn sie eine alternative Version mit 5. HDD-Bay o.ä. hätten. So wie beim TrueNAS Mini Gehäuse, das es leider nicht alleine zum Kaufen gibt. Außer man importiert ein paar hundert Stück direkt vom Hersteller ^^


    Aber klar, einen 16 Kerner würde ich niemals da drin betreiben ^^

    Einen 16C Atom mit nur 32W TDP würde ich schon nehmen, wenn ihn jemand zahlt. :P


    (Ich habe nur einen 8C Atom mit 25W TDP drinnen.)

    "Wer nur noch Enten sieht, hat die Kontrolle über seine Server verloren." (Netzentenfund)

    Edited 2 times, last by KB19 ().

    Like 1
  • Der Flux Käse hat am 14.03. erst nennenswert angefangen (vermutlich hat da irgendein Youtuber darüber ein Video gemacht, wie man damit superviel Geld verdienen kann) und ist dann stark gestiegen.


    Bemerkenswert und Grund für den Hinweis bei der EU Server Preiserhöhung: https://home.runonflux.io/dashboard/map --> mit Abstand größter Provider ist Netcup (taucht 2x auf). Rund 1640 Systeme sind bei Netcup, das entspricht rund 25% ALLER Flux Systeme (!!!!) =O Und 48% aller Systeme werden in DE gehostet. Jeez, 3189 nutzlos verbratene (V)Serverressourcen. Was für ein :cursing: der da schon wieder durchs Dorf getrieben wird.

    RS Ostern L OST22 (~RS "3000" G9.5) (8C,24GB,960GB) | RS Cyber Quack (1C,2GB,40GB)

    Edited 2 times, last by TBT ().

  • Der Flux Käse hat am 14.03. erst nennenswert angefangen (vermutlich hat da irgendein Youtuber darüber ein Video gemacht, wie man damit superviel Geld verdienen kann) und ist dann stark gestiegen.


    Bemerkenswert und Grund für den Hinweis bei der EU Server Preiserhöhung: https://home.runonflux.io/dashboard/map --> mit Abstand größter Provider ist Netcup (taucht 2x auf). Rund 1640 Systeme sind bei Netcup, das entspricht rund 25% ALLER Flux Systeme (!!!!) =O Und 48% aller Systeme werden in DE gehostet. Jeez, 3189 nutzlos verbratene (V)Serverressourcen. Was für ein :cursing: der da schon wieder durchs Dorf getrieben wird.

    Wen wundert's? Mich nicht! Niedriger Preis, überdurchschnittliche Leistung. Das sind Leute, die Geld verdienen wollen und nicht Geld zum Fenster raus werfen. Bedeutet in DE gehostet auch zum normalen DE-Preis?

  • Kennt sich jemand mit den Ubiquiti Unifi Produkten aus?

    Ich möchte 4 Accesspoints und einen Cloudkey Gen2+ mit einem D-LINK PoE Switch verbinden und ein extra Gast Netz mit Captive Portal einrichten.

    Brauche ich dazu ein USG und VLAN´s auf dem Switch?


    Die Netze müssen nicht getrennt sein, ich möchte nur eben die Möglichkeit haben, Vouchers einzusetzen.

    Ich bin mir nicht sicher woher der Controller dann weiß, über welche SSID das Gerät kommt und unterscheiden kann.