Das längste Thema

  • Gut ich habe also Lötlize nachbestellt und kremple dann Montag nochmal die Ärmel hoch. Danke!

  • Hm, Auslöten musst du da wohl nichts mehr.

    Mach mal ein Foto vom defekten Schalter, bzw den Pins.

    Oben der neu eingelötete Switch, unten die ausgelöteten Switches. Es ist dort etwas auch gebrochen wie ich jetzt sehe.
    Ich brauche auf jeden Fall mehr Zinn, da ich nur mit dem vorhandenen Material arbeiten konnte. Hatte zwar Entlötlitze, aber keine Lötlize zu Hause.
    Es lässt sich nicht verschweigen, dass ich 3 Switches auslöten musste, um einen funktionierenden zu erhalten.
    Man kann es also nur als Pfusch bezeichnen, aber nach deinem Kommentar glaube ich dennoch an eine mögliche Rettung.

  • Manchmal bin ich wirklich froh, dass ich bei wichtigen Dateien Prüfsummen verwende. X/


    Ein älterer USB-Stick (0c76:0005 JMTek, LLC. Transcend Flash disk) dürfte ein Fall für die Tonne sein: Geschriebene Dateien sind teilweise fehlerhaft, ein Hex-Diff ist mehrere MiB groß. Da kippen nicht nur einzelne Bit sondern eher ganze Blöcke…


    Definitiv reproduzierbar und der PC dürfte nicht die Ursache sein. Der Fehler tritt wohl wirklich schon beim Schreiben und nicht erst beim Lesen auf, weil es immer die gleichen (neu geschriebenen) Dateien betrifft, aber eben nicht alle. Vorhandene Dateien behalten seit Monaten die korrekten Prüfsummen.

    "Wer nur noch Enten sieht, hat die Kontrolle über seine Server verloren." (Netzentenfund)

  • log4j-Update: Nach dem Bibliotheksupdate ist vor dem Bibliotheksupdate – log4j 2.17.0 erschienen [apache.org]

    Da das BSI leider offensichtlich auch am Samstag nicht arbeitet, wird es wohl bis zum morgigen Montag dauern, bis diese Information auch dort [bsi.bund.de] veröffentlicht wird (aber es handelt sich ja auch "nur" um eine Benachrichtigung der Kategorie "4/Rot") …

    VServer IOPS Comparison Sheet: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1w38zM0Bwbd4VdDCQoi1buo2I-zpwg8e0wVzFGSPh3iE/edit?usp=sharing

  • Also manchmal könnte man Systemd wirklich hassen…

    Warum zum Teufel geht das Systemd etwas an? Das ist definitiv nichts, was dort gelöst werden sollte. Dieses Stück Software hat sich da nicht einzumischen! :|

    (Dass die Anhebung durchaus sinnvoll ist und man es bei Bedarf leicht ändern kann, ist eine andere Geschichte.)

    "Wer nur noch Enten sieht, hat die Kontrolle über seine Server verloren." (Netzentenfund)

  • Sagt mal, gibt es eigentlich eine verlässliche Statistik über die Häufigkeit von RAM soft-errors? (1bit, 2bit..)

    Ich habe mal diesbezüglich gegoogelt und nur widersprüchliches gefunden.

    Sooo häufig scheinen sie ja nicht zu sein.

    Ich überwache das jetzt seit über einer Woche auf zwei Severn mit je 64 GB ECC und edac/rasdaemon zeigen noch keinen einzigen Error.

    OK. Eine Woche ist eine kurze Zeit, aber wenn man so mancher Infos aus dem Netz glauben schenkt, dann müsste sich schon was gezeigt haben.

  • Ich überwache das jetzt seit über einer Woche auf zwei Severn mit je 64 GB ECC und edac/rasdaemon zeigen noch keinen einzigen Error.

    Vielleicht einmal mit einem zeitlich begrenzten "Rowhammer"-Testlauf überprüfen, ob das Monitoring funktioniert? ;)

    VServer IOPS Comparison Sheet: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1w38zM0Bwbd4VdDCQoi1buo2I-zpwg8e0wVzFGSPh3iE/edit?usp=sharing

  • Gerade (mit etwas Verspätung) gesehen: Nachdem nun ein international agierender Cloud-Anbieter mit "A" und ein weniger international bekannter Hoster mit "H" verstärkt auf IPv6-only-Angebote setzen – Wäre das nicht auch etwas für Netcup? (Wenn ich mich nicht irre, gab es seinerzeit einmal entsprechende Angebote, die in der netcupproduktexml-Auflistung auftauchten?) ;)

    Unabhängig davon wäre nach wie vor die Möglichkeit interessant, bei KVM-Instanzen die primäre Netzwerkschnittstelle deaktivieren zu können, sodass sie wirklich nur noch über das VLAN erreichbar sind… (Denn was die virtuelle Maschine nicht sieht, kann sie nicht aktivieren!)

    VServer IOPS Comparison Sheet: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1w38zM0Bwbd4VdDCQoi1buo2I-zpwg8e0wVzFGSPh3iE/edit?usp=sharing