Posts by ocin4

    Oder war das ein Copy & Paste Fehler? :/

    Jup. Der Editor hier ist irgendwie nicht so dolle. Habs beim Edit zerschossen. So siehts Original aus:

    Code
    # dmesg | grep -F DMI:
    [    0.000000] DMI: QEMU Standard PC (i440FX + PIIX, 1996), BIOS 1.13.0-1~nc9+4 04/01/2014

    Seit wann geht denn das? Das ist ja mal praktisch! :)

    Code
    # dmesg | grep -F DMI:
    [    0.000000] DMI: netcup KVM Server, BIOS VPS Karneval 2020 02/24/2020

    Bei mir geht das nicht:

    Code
    # dmesg | grep -F DMI:
    [    0.000000] DMI: QEMU Standard PC (i440FX + PIIX, 1996), BIOS 1.13.0-1~nc9+4 04/01/2014VPS 1000 G7SEa1 12M

    Edit: Liegt evtl daran, dass das VPS schon ganzs chön alt ist: VPS 1000 G7SEa1 12M

    Ich nutze rtl_433 mit einem billigen DVB-T-Stick, bei dem die Antenne dabei war (https://www.amazon.de/gp/product/B00VZ1AWQA/). Als Optionen habe ich nur den Output konfiguriert (MQTT, FHEM holt sich die Daten dann ab), ansonsten läuft es ohne zusätzliche Parameter. Empfangen werden meine eigenen und auch Sensoren aus der Nachbarschaft. Manchmal kommt ein Reifendrucksensor eines vorbeifahrenden Autos mit, aber die ignoriere ich.


    Ich sollte mich vielleicht doch mal mehr mit den Parametern auseinandersetzen, evtl könnte ich ja noch mehr Daten abgreifen 8)

    Hat hier jemand preiswerte, aber solide 4-/8-Port-KVM-Switches im Einsatz

    Wenn wir grad beim Thema sind: Hat hier jemand preiswerte, aber solide 2-Port-Dual-KVM-Switches im Einsatz (die jeweils 2 Monitore unterstützen)? USB ist nicht so wichtig.

    • Die bequeme, aber teure Failover-IP (5€ mtl.); diese kann zu jeder Zeit per SCP sowie API umgeschaltet werden

    Was bin ich froh, damals(TM) bei dem Angebot "Ostern 2015 Failover-IPv4 kostenlos" zugeschlagen zu haben. Damit klappt ein Mailserver-Umzug , wenn alles auf dem neuen Server eingerichtet ist, reibungs- (und zeitverlust-)los.

    Bei mir ist da alles grün und auch nichts "unvollständig". Merkwürdig!

    Wenn man sieht, dass die letzte empfangene Mail (auf https://de.ssl-tools.net/mails) vom 2. September ist und der Server irgendwie keine Mails entgegennimmt

    Code
    Oct  8 23:08:07 xxx postfix/smtp[2537]: connect to ssl-tools.net[2a01:4f8:251:14ab::1]:25: Connection timed out
    Oct  8 23:08:07 xxx postfix/smtp[2537]: AFF1CBD00F: to=<check@ssl-tools.net>, relay=none, delay=30, delays=0.1/0.01/30/0, dsn=4.4.1, status=deferred (connect to ssl-tools.net[2a01:4f8:251:14ab::1]:25: Connection timed out)
    Oct  8 23:10:30 xxx postfix/smtp[2670]: connect to ssl-tools.net[168.119.147.146]:25: Connection refused

    dann scheint da irgendwas nicht so richtig zu funktionieren...

    Nginx ist am Ende immer noch besser in Puncto WAF :)

    WAF kenn ich in technischem Zusammenhang nur als Woman Acceptance Factor, also

    eine Einschätzung der Zustimmung oder Ablehnung der Ehefrau oder Partnerin bezüglich einer Neuanschaffung durch den Ehemann oder Partner.

    Ich glaub, meiner Frau isses völlig Schnuppe, ob ich nginx oder Apache auf meinen Servern einsetze. 8)

    Hm... Ich nutze immer die Suchfunktion bzw das Tagging von Threads.


    Ich lass mir immer die ungelesenen Beiträge anzeigen und mach dann die Themen, die mich interessieren (also nur nach Betreff des Topics), in einem neuen Tab auf. Danach markiere ich den Rest komplett als gelesen. Das funktioniert aber wohl nur für die, die regelmäßig hier sind. Wenn man zB neu bei Netcup ist und sich einen Überblick verschaffen will, hilft eine ordentlichen Forenstruktur doch schon.

    Als wir noch DSL Lite hatten (45kb/s down, 8kb/s up) bis 2016 (ja wirklich...) gab es jede Nacht eine neue IP. Ich konnte beim zocken tief Nachts jedes mal zuschauen wie 3:30 bis 4:00 der Reconnect erfolgte. ^^ Seitdem hab ich eigentlich immer so 3-6 Monate die selbe IP.

    Ich bekomm mein Internet von dem blau-gelben Anbieter mit den zwei Einsen und bei mir wird immernoch nach 24 Stunden zwangsgetrennt. Wenn ich das in der Fritzbox für nachts ausschalte, passiert es halt ungefähr nach 24 Stunden automatisch.

    Aber nicht mehr lange. Wenn alles klappt, hab ich ab Oktober Glasfaser.