Posts by friend_of_root

    Solang du nacher einen Kontakt hast, ist das egal.

    Ich würde der entsprechenden Leitung von der Spacetaste aus optisch folgen und schaun, wo sie unterbrochen ist.


    (Schreibt man übrigens neuerdings "So lang"...) :-)

    Ich erfreue mich seit heute an einer neuen Tastatur. Nicht, dass ich nicht vorher noch 5 Switches ausgetauscht und 30 Lötstellen gemacht habe.

    ..Um es anders auszudrücken habe ich meine Ducky also nach allen Regeln der Kunst gekillt. LOL

    Das muss ich ja mal loswerden: Es ist schon der 20.12. und ich habe mir bisher noch nichts aus dem Adventskalender zugelegt - so ein bisschen stolz bin ich ja schon auf mich :D

    Allerdings passt mir mein RS Rentier (2 Cores, 8GB RAM, 400GB SSD) aus dem 2019er Adventskalender auch einfach zu gut. Da müsste schon was mit gleichen Specs zum günstigeren Preis oder was mit mehr RAM zum gleichen Preis daherkommen, damit ich schwach werde ^^

    Ich bin nicht so stark und könnte auch so ein treues Rentier nur artgerecht halten, wenn es noch 2 weitere Rotnasen im vlan hätte.

    Ich hab es ausgelötet, daher ist bei den Alt, Strg, Win Tasten auf der rechten Seite von der Spacetaste nichts. :)
    Soll ich es zulöten oder überbrücken?

    Hm, Auslöten musst du da wohl nichts mehr.

    Mach mal ein Foto vom defekten Schalter, bzw den Pins.

    Oben der neu eingelötete Switch, unten die ausgelöteten Switches. Es ist dort etwas auch gebrochen wie ich jetzt sehe.
    Ich brauche auf jeden Fall mehr Zinn, da ich nur mit dem vorhandenen Material arbeiten konnte. Hatte zwar Entlötlitze, aber keine Lötlize zu Hause.
    Es lässt sich nicht verschweigen, dass ich 3 Switches auslöten musste, um einen funktionierenden zu erhalten.
    Man kann es also nur als Pfusch bezeichnen, aber nach deinem Kommentar glaube ich dennoch an eine mögliche Rettung.

    Gut ich habe also Lötlize nachbestellt und kremple dann Montag nochmal die Ärmel hoch. Danke!

    Hehe, das ist eher unwahrscheinlich. Aber Anexia ist wirklich eine Top-Location, da wird man ja mal fragen dürfen.

    Hey,

    Leute ich habe versagt.. meine tolle Ducky Tastatur nur 1 Jahr alt zuerst nach einem kurzer Euphorieanfall über die neuen Vienna RS mit Kaffee geflutet.

    Dann hab ich es mit 99% Isopropenylalkohol wieder in die Welt der Lebenden zurückgeholt.

    Bei der Gelegenheit dann endlich die Tasten gelubed - was ich mir schon lange vorgenommen habe mit G-Lube - aber bei dieser Gelegenheit einen Switch zerstört :(

    Das Teil würde jetzt perfekt klingen, aber ich kann ohne y nicht arbeiten. Daher habe ich dann um 3h Früh mit 2 linken Händen einen anderen Switch mit grober Gewalt ausgelötet und den y Switch ersetzt (rechte Strg brauche ich nie).

    Wieder was falsch gemacht, weil neben einer kleinen Brandblase geht die Spacetaste nun nicht mehr.

    Frage an euch: Hängen die Switches so zusammen, dass man alle Positionen einen eingebaut haben muss damit eine Tastatur funktioniert, oder habe ich mein Board gekillt?

    aus den FAQ:


    "Handelt es sich bei den Root Server Vienna um eine zeitlich begrenzte und limitierte Aktion oder werden diese dauerhaft angeboten?

    Die Verfügbarkeit der Root Server Vienna ist nicht begrenzt oder limitiert, sondern werden auch nach dem 15.12.2021 dauerhaft zum Aktionspreis angeboten.
    "

    Danke! Ja, super dann passt das mit meinem Plan zum Osterhasen eine entsprechende Bestellung zu machen zusammen.

    Falls eine Migrationsmöglichkeit (hinsichtlich IP Adresse) aufkommt wäre ich auch sofort dabei.

    Gibt es eine echte Alternative zu JTL hinsichtlich Warenwirtschaft, POS, Lager, Versand, Schnittstellen und Shop?
    Google ist aktuell nicht mein Freund, es scheint sonst eher auf SAP hinauszulaufen - was aber nicht in Frage kommt.

    * Der dritte Provider hat seine Stärken bei zuverlässigen eMail-Konten mit guter Reputation und dort gibt es auch bezahlbare CloudServer, bei denen RAM und CPU nur berechnet werden, solange der Server läuft.

    (Ihr dürft mich nun gerne Rosinenpicker nennen. ^^)

    Ich bin davon gar nicht mehr von dem anderen Anbieter überzeugt. Gab viele Probleme damit.
    Nur die Backupstrategie ist dort nicht so schlecht. zB Emailbackups bei Webhostingpakete hier und dort.

    Wäre toll wenn Netcup ein Backup anbieten könnte für Root oder VPS welches den User als Faktor herausnimmt.
    Natürlich habe ich schon eine gute Backupstrategie mit restic und scp auf verschiedenen Servern, dennoch könnte dies nahezu Plug und Play sein, anstatt 3 Server zu bestellen und zu hoffen, dass sie nicht aufdemselben Wirt liegen und dass man nicht doch etwas übersieht.

    Wie schätzt ihr eigentlich den Performanceunterschied von AMD EPYC™ 7702 und Intel® Xeon® Gold 6230 bei gleicher Anzahl an Cores?
    Mittlerweile ist die erste Euphorie wahrscheinlich schon einer objektiven Wahrnehmung gewichen. Mehr als 15%?