Das längste Thema

  • Nein, der Code ist noch unverändert.


    Das Ding basiert übrigens auf .NET v2.0 :|

    My 2 Cents. Ich bin nun seit Jahren in C# Unterwegs, auf Windows. Du hast immer die Möglichkeit den vscompiler per console mit Parameter aufzurufen, aber mein lieb gemeinter Tipp ist, lass es. Manchmal läuft es, manchmal nicht. Einfach die "kleine" VS Community Edition runterladen und Mal "eben schnell" ein neues Projekt mit der DLL erstellen ist doch schon angenehmer alles das herumgefrickel mit der console und dem vscompiler. Microsoft eben.

  • Das müsste die webui von rspamd bzw. mailcow sein. Sprich rspamd ist die Software ^^

    Korrekt. H6G  :)

    Ich benutze die Kuh jetzt schon einige Monate und bin wirklich sehr zufrieden damit. Auch unter Alpine Linux läuft es hervorragend, ich hatte nie Probleme. Auch nicht bei Updates oder so.

  • Mein RS Rentier ist mysteriöserweise um 06:26 Uhr einfach so hart abgestürzt (Logs hören genau da auf) - dann war er für ein Zeitfenster X weg und wurde wieder gebootet. Das Zeitfenster X kann ich leider nicht konkret benennen, da ich erst Logs habe, seitdem ich um 07:31 das LUKS Passwort eingegeben habe.


    Ist das noch jemanden so passiert? Und kann evtl. jemand die genauere Ausfallzeit berichten?


    Von Netcup hört man da ja nichts... da muss ich wahrscheinlich erstmal mit einem Ticket nachhelfen, damit ich mal ne Stellungsnahme bekomme. :wacko:

  • Pff.


    [...]


    Das hackt man auf diese Schalter ein - nix Command-Line. Eher Command-Byte.

    des war zu Deiner Zeit so, zu meiner Zeit hatten sie schon Tastaturen und Bildschirm :D

    und Visual FORTRAN gibts erst seit es die komischen Beta Windosen gibt

    Grüße / Greetings

    Walter H.


    RS 1000 SAS G8 xRAM; RS 500 SSD G8; S 1000 G7; VPS 200 G8 Akt.; Webhost. 1000 m. 75%

  • Wenn ich mir das neue Suche/Biete-Forum so ansehe, dann sind die alten Mini-VPS ja sehr begehrt. :)

    Ich finde solche kleinen VPS auch mega gut. Ich wünschte Netcup würde sowas anbieten, dann halt auch mit limitierten Support und so weiter. Oft reicht so ein schnuckeliges Teil locker aus. Ich habe bei einem anderen Anbieter mehrere NAT VPS mit 128MB RAM, 1 vCore, ich glaube es waren 10GB SSD und 20 weitergeleiteten Ports. Da läuft jeweils nur ein OpenVPN Server drauf und ich kann mich überhaupt nicht beschweren :)


    Teamspeak, Reverse Proxy, kleine Websites, VPN, ... fällt mir da so spontan ein.

  • [netcup] Felix P. [netcup] Lars S. Auf der Seite der Beschwerdestelle wird Fontawesome von BootstrapCDN nachgeladen und davon steht nirgendwo etwas in der Datenschutzerklärung...


    Noch besser: Die Seite der Beschwerdestelle Seite setzt die Referrer-Policy no-referrer-when-downgrade. Dadurch wird der komplette Querystring inkl. aller GET Parameter* an BootstrapCDN geschickt. Nochmal: Ohne das ich darüber ein Wort in der Datenschutzerklärung finde.


    *Also inklusive:

    Kundennummer, Ticketnummer, Kürzel des Netcup Sachbearbeiters, Kontakt E-Mail Adresse des Kunden, Klarname des Kunden


    beschwerdestelle_referrer.jpg


    Ich habe gehört, dass Datenschutzbehörden sowas nicht so toll finden und ihr das ganz schnell beheben werdet. ;(



    Das mit den GET Parametern ist sowieso mehr als unglücklich gelöst. Das habe ich zu Beginn meiner Ausbildung in der PHP Grundlagen Schulung schon gelernt, dass man sensible Daten niemals per GET sendet. Ich kann verstehen, dass das nur schwierig lösbar ist, wenn man einen Link in die Mail packen will, aber längerfristig sollte man sich da trotzdem mal was anderes überlegen und implementieren.

  • Ich weiß gar nicht was du hast.

    Wenn man unter "Company" auf "About" geht, bekommt man doch eine seriöse Firmenvorstellung:

    Quote

    About

    Content Coming Soon!


    oder bei den Partnern:


    hosting.png


    Selbst unser Perry ist dabei! ^^


    Sollte selbstverständlich sein, dass da nichts wichtiges drauf sollte. Am besten geht man auch davon aus, dass jederzeit das Zeug weg sein könnte. Aber der Hoster ist wohl zumindest schon etwas länger dabei und wurde auf LowEndTalk empfohlen.

  • Welcher Holster würde das denn anbieten, ohne jetzt gegen die Forenregeln verstoßen zu wollen.

    Das Holster:

    1. offene (am Gürtel, um den Oberschenkel oder an der Schulter befestigte) Ledertasche für eine griffbereit getragene Handfeuerwaffe

    2. Jagdtasche


    Quelle: https://www.duden.de/rechtschreibung/Holster


    Wenn also Dein Holster das anbietet, ist es von den Forenregeln gar nicht erfasst. Holster sind kein Rechtssubjekt.#


    *ducknrun*

  • Bezüglich der C# Sache: Mit einer älteren Version von Visual Studio Express komme ich auch nicht so recht voran. Entweder produziert ILSpy Mist oder ich bin zu doof. Diese ganze Windows-Entwicklung ist einfach nicht meine Welt. Und Reverse-Engineering sowieso nicht...


    Egal, ich habe jetzt mal die Person um Hilfe gebeten, die das schon erfolgreich durchgespielt hat. Mit diesen Erkenntnissen klappt es dann hoffentlich bald! Danke für eure bisherigen Tipps :-)

  • Malware: FBI und NSA warnen vor russischem Linux-Rootkit

    Das Rootkit soll sich tief in Linux-Systeme einnisten und von der russischen Hackergruppe APT28 verwendet werden.

    https://www.golem.de/news/malw…-rootkit-2008-150264.html

    Hat der Fancy Bear wieder zugeschlagen? Die Russen bezahlen ihre Hacker wenigstens noch ordentlich! :D