Das längste Thema

  • Das Jitsi bis vor kurzen bzw. noch per default die STUN Server von Google verwendet hat.

    Aber das gilt doch sowieso nur für reine p2p, als 2er Konferenzen?

    Alles ab 3 Teilnehmern wird doch sowieso über JVB und ohne STUN abgewickelt!?

    Und wenn man den p2p mode abschaltet, gilt das doch sogar für diese.

  • Coronale Ereignisse haben das Fuhrparkmanagement dazu bewogen, die Räder früher zu wechseln, falls die Werkstätten schließen müssen.

    des weisst eh, dass Du mit Winterreifen das ganze Jahr fahren darfst ...

    Grüße / Greetings

    Walter H.


    RS 1000 SAS G8 xRAM; RS 500 SSD G8; S 1000 G7; VPS 200 G8 Akt.; Webhost. 1000 m. 75%

  • des weisst eh, dass Du mit Winterreifen das ganze Jahr fahren darfst ...

    Fehlen im Sommer bei 35° dann halt recht schnell :D
    Wir haben bei uns aber auch noch bei keinem Fahrzeug gewechselt und wenn ich mir das Wetter gerade so anschaue, bin ich da ganz froh drüber.

  • Gerade 40min lang probiert Jitsi bei unseren Leitern zum laufen zu bringen, uff.


    Testweise wollte ich das über die Netcup Instanz machen, damit der Geschäftsführer und so einen Eindruck gewinnen können. Bei 2 Teilnehmern kein Problem, aber sobald 3+ im Meeting sind geht weder Video noch Audio. Es wird einfach nichts übertragen und es kommt nicht mal ein Ausschlag?

    Hab dann schnell ein neues Meeting bei der offiziellen Jitsi Instanz erstellt und da ging alles reibungslos... also fast. Von den 40min waren etwa 25min reines Troubleshooting eines einzelnen Leiters, weil erst sein Mikrofon in der Systemsteuerung deaktiviert und dann auch noch seine Ausgabe hardwareseitig (oder was auch immer genau bei Thinkpads das Leuchten darstellt) ausgestellt war.


    Unnötiger Stress, weil alles schnell gehen muss und man keine Vorbereitungszeit hat :S

  • Gerade 40min lang probiert Jitsi bei unseren Leitern zum laufen zu bringen, uff.


    Testweise wollte ich das über die Netcup Instanz machen, damit der Geschäftsführer und so einen Eindruck gewinnen können. Bei 2 Teilnehmern kein Problem, aber sobald 3+ im Meeting sind geht weder Video noch Audio. Es wird einfach nichts übertragen und es kommt nicht mal ein Ausschlag?

    Genau das gleiche Problem hatte ich gestern auch. Nach zwei Stunden vergeblichen Fehlersuchen habe ich dann die Docker-Instanz verworfen und habe es manuell aufgesetzt...

  • Ich habe meinen ersten jitsi Testserver frei, nachdem ich ihn auf eine größere Maschine umgezogen habe.

    Wenn du mir raussuchst, was ich alles patchen muss, um jitsi nen neuen fqdn zu verpassen, können wir das kurzfristig machen.

    Urm. Ehm. Na du passt die /etc/hostname und die /etc/hosts an, setzt den rDNS im SCP und die A + AAAA Records bei der entsprechenden Domain im CCP und dann ziehst du für Jitsi noch neue SSL/TLS Zertifikate und richtest die ein.

    Das sollte es doch eigentlich gewesen sein, oder?


    Die Stun Server kannst du in der Konfigurationsdatei von Jitsi eintragen.

    RS Rentier 2019 | VPS 200 G8 | VPS Kaneval 2020 | WH 1000 SE


    Wer im Netz Anstand und Respekt verliert, der ist auch im realen Leben für nichts zu gebrauchen! ;)

  • Ich habe mich mal wieder so ein bisschen umgeschaut zwecks vServer und Netcup stand natürlich wie immer gut da. Nur bei einem Anbieter war ich extrem überrascht, da er historisch (zumindest meiner Erinnerung nach) viel teurer war.


    Bei Netcup kostet ein VPS 1000 G8 9,49€ und bietet:

    4 vCores

    8GB RAM

    80GB SSD

    bis 1Gbit/s Bandbreite

    99,6% Verfügbarkeit


    Bei dem anderen für 5€:

    4 vCores

    8GB RAM

    100GB SSD

    bis 500mbit/s Bandbreite

    99% Verfügbarkeit


    Wird der Preis durch die Verfügbarkeit so sehr gedrückt? Werden die Systeme so überbucht sein?

    Für 15€ im Monat bekommt man sogar schon 8 vCores, 32GB RAM und 800 (!) GB SSD oder, wenn man will, 16GB RAM und 1,2TB SSD. Je nach Tarif müsste die Preis Garantie extrem weit nach unten gehen.


    Ich bin gerade nur etwas perplex, als würde ich was signifikantes übersehen. Den Namen darf ich ja leider nicht erwähnen und ich hab auch nicht vor woanders hin zu wechseln, aber das finde ich schon krass :huh:

  • Hallo,


    ja der Preis ist interessant aber ich möchte die Einschränkungen von Virtuozzo nicht in Kauf nehmen.

    Wenns für einen passt, dann bitte gerne.

    Die Frage ist ja auch von welchen CPUs das Cores sind. Gibt ja auch noch ne menge alte Hardware mit alten Prozessoren.




    Eckhard