Posts by kiwee

    Bei dem Preis hast du dir ja sicher zweimal überlegt, ob du dir die kaufst und vermutlich hast du auch ne Menge verschiedener Modelle verglichen usw.

    > Kannst du dich an irgendwelche Kopfhörer erinnern, die ebenfalls "Transparent Hearing" bieten?

    Eine schnelle Suche auf Amazon ergab lediglich das oben genannte Modell.

    Ich habe die ehrlich gesagt auf Empfehlung gekauft. Wollte zuerst die Airpods haben und dann hat mir ein Geschäftspartner die Sennheiser in die Hand gedrückt.

    Habe Sie dann für einen guten Kurs bekommen und bin sehr zufrieden.

    Ah dank dir. Genau wegen dem hab ich mir in der Tat noch Gedanken gemacht.


    Ich glaub ich muss mal zu nem Händler und alle 3 mal in die Hand nehmen und vergleichen. Den Bose hatte ich neulich noch im KaDeWe in der Hand, bzw. im Ohr. Fand den jetzt eigentlich ziemlich bequem - wobei man die Dinger eigentlich testweise mal 1 2h am Stück tragen müsste 🙃

    Das Transparent Hearing ist mit das geilste Feature - du hörst durch die Mikrofone die Außengeräusche, also wenn du im Flieger angesprochen wirst, oder den Verkehr beim Sport.

    Dank dir. Die hatte ich mir auch schon angeguckt, aber taugen die was für Sport? Die sehen eher nach stylischen Kopfhörer für den Alltag aus, auch das Ladecase wirkt eher edel statt sportlich.

    Für den Stilbewussten Sportler :) Joggen vllt. nicht, der Rest ist kein Thema und vorallem hängt dir kein weißer Stiel aus dem Ohr.

    Ich bin rundum zufrieden und das Ladecase ist sehr wertig verarbeitet.


    Die negativen Bewertungen bzgl. dem Akku kannst du ignorieren, das wurde per Firmware gefixed.

    Sennheiser Momentum True Wireless :) regelmäßg im Einsatz

    darum ja mein Gedanke von vorhin, support@ als Alias bei einem der beiden und eine Regel (im Webmail), wenn ein Mail an support@ geht diese auch an das andere Postfach weiterleiten;

    und zum Thema antworten auf so eine Mail, beide können im Mail client support@ als absendende Mail adresse einstellen;


    oder andere Mglkt. support@ ist ein Postfach und das verwenden beide nur zum Absenden; die ankommenden Mails an dieses Postfach werden per Regel an die beide anderen Postfächer weitergeleitet ...

    Halte ich ebenso für die sinnvollste Möglichkeit.

    kiwee Dein 'Nachtrag' funktioniert so mit IMAP nicht, in der MXS-Welt klar;

    sprich beide haben im Mail-Client sowohl ihr Postfach als auch das Support-Postfach eingebunden;

    aber Achtung: löscht der eine ein Mail vom Supoort-Postfach, sieht es der andere auch nicht mehr;

    Dachte ich auch, aber lt. Doku kann RC + IMAP mit shared folders arbeiten.

    Denke aber das es im Webhosting-Bereich nicht aktiv ist.

    Normalerweise kann man im Roundcube weitere Absender-Identitäten festlegen, damit sollte das kein Problem sein.

    Ich bin mir nur afaik nicht sicher, ob die Option bei Netcup möglich ist.


    Ansonsten einfach eigenes Roundcube auf den Webspace packen.


    Nachtrag:

    Alternativ leg support@ als eigenständiges Postfach frei und gib die Inbox an die beiden anderen Postfächer frei.

    Somit vermeidet ihr auch, dass Mails doppelt bearbeite werden.


    An für sich sollte das bei Netcup auch möglich sein.

    Läuft nun erst mal alles. Nach einem Blick in Grafana hab ich dann aber erst mal Solr deaktiviert, brauch ich eh nicht. Das lohnt sich dann doch nur auf nem RS mit nen bissel mehr RAM.

    Mein 200er hat sich mit out of memory durch clam verabschiedet - ich hab jetzt mal nen swap eingerichtet, dass er zumindest kurz auslagern kann.

    Rechtlich gesehen ist es das gleiche. Wobei die Zufriedensheitsgarantie natürlich ein Entgegenkommen von Netcup gegenüber dem Kunden ist und meines Wissens nach 30 Tage gültig ist. Widerruf ist ja gesetzlich geregelt und begrenzt auf 14 Tage.

    Und bei der Zufriedenheitsgarantie wird immer der volle Betrag erstattet, unabhängig wie viele Tage des "Test-Zeitraumes" genutzt wurden.

    Ich denke dann bleibe ich bei dem heute Nacht ergatterten Osterding.

    Trotzdem danke, super Deal wenn nicht gerade Ostern wäre :D


    Der Oster-VPS200 sollte doch eigentlich als kleiner Standalone Mailcow Server ausreichen oder?

    Ich hab den Oster-VPS200 mit der Kuh laufen - Solr ist deaktiviert.

    Download (1).png


    Hab angefangen die Infra für die siebte LAN Party innerhalb unseres Vereins zu planen. Sind ein paar Verbesserungen zum letzten Mal eingeflossen. Nun bin ich gespannt wie das ganze performen wird.


    Server steht schon, der Rest wird am Donnerstag aufgebaut. Am Freitag gehts dann los. :-)

    Mit welchem Programm hast du das gezeichnet?

    Das wird normalerweise alles von den Mitarbeitern einzeln freigegeben und bei Neukunden die Adresse meist telefonisch verifiziert.

    Für einzelne Domains bekommst du jeweils eine E-Mail in der ein Link für die Eingabe des Auth-Code drin steht.

    Okay, danke dir für die Rückmeldung - bin kein Neukunde, dann warte ich mal auf die Email zwecks Auth-Code.

    Schade, dass es kein Automatismus ist.

    Die Domains müssen gleich mit angegeben werden, lediglich bei Webhosting kannst du diese nachträglich buchen.

    Ne Idee ab wann man den Auth-Code übermitteln kann? Aktuell sieht es so aus als wäre hier auch ein manueller Eingriff seitens Netcup notwendig.