Das längste Thema

  • Warum nimmt man nicht auch einfach "-d" für "delete". Nein man nimmt "-r". Dann hätte man zumindest auch in der Beschreibung "remove" schreiben sollen. Dann wäre es wenigstens konsequent gewesen.

  • Durch nen Typo n neuen Parameter kennen gelernt: crontab -r

    Leider kein guter Parameter

    Dank stündl./tägl./wöchentl./monatl. Backups im Hintergrund (best practice) bzw. einer manuellen Sicherheitskopie hielt sich der Verlust aber glücklicherweise in Grenzen, oder? (Ansonsten freut sich zumindest der betreffende Host, dass er weniger zu tun hat… Think positive!)

    VServer IOPS Comparison Sheet: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1w38zM0Bwbd4VdDCQoi1buo2I-zpwg8e0wVzFGSPh3iE/edit?usp=sharing

  • Dank stündl./tägl./wöchentl./monatl. Backups im Hintergrund (best practice) bzw. einer manuellen Sicherheitskopie hielt sich der Verlust aber glücklicherweise in Grenzen, oder? (Ansonsten freut sich zumindest der betreffende Host, dass er weniger zu tun hat… Think positive!)

    Ist ein neues System (gestern eingerichtet), waren drei Einträge drin, die ich erst in den letzten 12h reingeschrieben hatte. Hab also noch alles im Kopf gehabt :D Lustig aber dass mir das vor ziemlich genau einem Jahr auch passiert ist :D :D

    Hab mir jetzt auch eine Kopie direkt dort im Home-Dir angelegt.


    Backups sind noch nicht eingerichtet, aber muss dann jetzt :P

  • Leider bin ich noch immer unschlüssig ob eine alleine IPv6 Adresse einen Sinn macht.

    Eine IPv4 oder eine failover IPv4 wäre besser, um sowohl für Serverupgrade als auch Ausfall gewappnet zu sein.

    Aktuell hab ich noch 100 Kunden mit 180 Domains auf einem Managed Server in Köln, der leider die IP nicht auf ein Upgrade mitnehmen kann und demnach extrem viele Baustellen für ein solches Unterfangen. Das möchte ich bei dem Root und dem Root/Plesk bitte nicht mehr haben.

  • eripek nein eigentlich nicht, ich wollt H6G nur erklären, dass nur weil er keinen direkten Zugriff auf die TLD-Zone hat

    er es deswegen nicht kann;


    oder anders erklärt im DNS Editor im CCP darfst bei @ kein CNAME angeben, in der darübergeordneten Zone aber sehr wohl auf den Domainnamen, macht dann die ganze Zone obsolete; davon war aber keine Rede

    So, das belegst Du bitte mit Beispielen und einem RFC. Danke!

  • Nabends...

    was munkelt man den, was es zu Nikolaus so hinter dem Türchen gibt? :)

    R̵S̵ ̵8̵0̵0̵0̵ ̵S̵A̵S̵ ̵G̵8̵ ̵a̵1̵ |̵ ̵R̵S̵ ̵8̵0̵0̵0̵ ̵S̵S̵D̵x̵4̵ ̵G̵8̵S̵E̵ ̵B̵F̵1̵9̵ | VPS 500 G8 ADV19

    Lebe Lange und in Frieden ...

  • Kaufen sich die Leute jetzt plötzlich alle G7 VPS?.. :/


    Mein VPS 500 G7 ist von 0.05% auf bis zu 12% steal hoch gegangen innerhalb der letzten Wochen..



    Ps. oder die Anzahl an gebuchten G7 VPS sinkt langsam und Netcup wirft die immer weiter zusammen auf Hosts um leere Hosts abzuschalten

    Meine (Netcup) Produkte: S 1000 G7, VPS 200 G8 Ostern 2019, IPs, Failover..

  • Naja, soweit ich weiß ist man bis 100.000€ relativ sicher, u.a. durch Einlagensicherungsfonds

    Du kannst das Geld theoretisch auch direkt in ein Bankschließfach packen. Der Mythos dass dort kein Papiergeld reinsoll hält sich leider immer noch hartnäckig - außer Elemantarschäden hast du da wenig zu befürchten. In der Regel versicherst du dein Schließfach. Die Kosten sind verglichen mit Negativzinsen relativ überschaubar. Die Versicherung auf eine halbe Millionen kostet dich im Jahr ca. 200-300€ je nach Versicherung.

    Natürlich solltest von deinem Schatz nen paar Fotos für die Versicherung machen - vielleicht nicht zwingend in der Badewanne mit dem ganzen Zeug :D

    Meine Produkte: definitiv zu viele, RS, VPS, Domains, Webhosting, ...

  • Du kannst das Geld theoretisch auch direkt in ein Bankschließfach packen. Der Mythos dass dort kein Papiergeld reinsoll hält sich leider immer noch hartnäckig - außer Elemantarschäden hast du da wenig zu befürchten. In der Regel versicherst du dein Schließfach. Die Kosten sind verglichen mit Negativzinsen relativ überschaubar. Die Versicherung auf eine halbe Millionen kostet dich im Jahr ca. 200-300€ je nach Versicherung.

    Natürlich solltest von deinem Schatz nen paar Fotos für die Versicherung machen - vielleicht nicht zwingend in der Badewanne mit dem ganzen Zeug :D

    Wie viele Centstücke passen denn in eine handelsübliche Badewanne? So Dagobert Duck mäßig :D

    Meine Minecraft-Plugins auf SpigotMC (Open Source): www.spigotmc.org/members/mfnalex.175238/#resources

    Discord: discord.jeff-media.com

  • Hä? ?(


    Alternativtitel: Leute, ich habe eine Zeitmaschine gefunden! ^^


    Bildschirmfoto_2019-12-06_02-12-40.png

    Notizen aus meinem Wiki bei einer 2018 als defekt ausgemusterten HDD. Verwechslung ausgeschlossen, ich habe die dazugehörige Ausgabe von smartctl ebenfalls im Wiki und soeben kontrolliert.


    Load_Cycle_Count zeigt noch lustigere Fantasiewerte, die passen gar nicht zum Verlauf.


    Hatte so ein Phänomen schon einmal jemand bei einer HDD von WD? Spinnt hier die Firmware oder meine Smartmontools?

  • schau Dir mal die Ausgabe von

    nslookup -query=SOA de.

    an, und Du wirst merken, dass du in dieser Zone sehr wohl die Root einer Zone per CNAME als alias auf einen anderen Host definieren kannst;

    Code
    ;; QUESTION SECTION:
    ;de.                IN    SOA
    
    ;; ANSWER SECTION:
    de.            7199    IN    SOA    f.nic.de. its.denic.de. 1575620135 7200 7200 3600000 7200

    und jetzt?