Das längste Thema

  • Hey theoretisch hab ich ja auch Linux, oder? Irgendwo muss Plesk ja laufen :D

    [RS] 2000 G9 | 500 G8 | Cyber Quack

    [VPS] 2000 ARM G11 | 1000 G9 | 200 G8 | Secret | A | mikro G11s | 4x nano G11s
    [WH] 8000 SE | 4000 SE | 2000 SE

    Happy Duck 2
  • Ich hab da mal eine wirkliche Frage, ohne hier Werbung für die Konkurrenz zu machen (deswegen habe ich die Network Informations beim 2. Test gelöscht; ihr braucht mir auch mir auch keine PN zu schreiben, ich gebe hier keine Tipps). Ich mag netcup.


    Zusammengefasst:

    1 GBit gegenüber 2.5 GBit Netzwerk

    SSD-Speed 1.10 GB/s gegenüber 6GB/s bei netcup

    120 GB ggü. 960 GB


    Klarer Vorteil bis hier bei netcup, ABER:


    CPU GB6Bench meines RS3000 (24 Euro/Monat):


    Single Core | 1036

    Multi Core | 4401

    Full Test | https://browser.geekbench.com/v6/cpu/349949


    Mini VPS (1 Euro/Monat):

    Single Core | 1120

    Multi Core | 3120

    Full Test | https://browser.geekbench.com/v6/cpu/353392


    Wie kann das ? Hab den Test mehrfach gemacht (morgens, mittags, abends, nachts)




    Webhosting 8000 SE BF22

    RS 1000 G11: 4 Cores, 8 GB RAM, 256 GB NVMe

    VPS Piko G11s: 1 vCPU-Core, 1 GB RAM, 30 GB

    VPS Nano G11s: 2 vCPU-Cores, 2 GB RAM, 60 GB

  • Wie kann das ?

    Netcups CPU taktet mit 2,0 GHz, die CPU der Konkurrenz mit 2,5 GHz.


    Die Konkurrenz setzt zudem OpenVZ ein, das hatte Netcup früher auch einmal, ist aber keine Vollvirtualisierung.

    Hier kannst du leider nicht den Kernel oder das Betriebssystem auswählen.

    Auch Features, wie das Installieren von DVD oder von Windows werden bei OpenVZ nicht unterstützt.


    Aber 4 Kerne, 8 GiB RAM und 120 GB Platte für 1€ kenne ich so nicht.

    Ist das ein Lockangebot, was später teurer wird, oder ggf. sogar ein Kinderzimmerhoster?

  • Hab ich mir schon gedacht.. also mit den GHz.


    Nein, kein Lockangebot, kein Kinderzimmerhoster... Ich hab das bei Youtube / Sempervideo gefunden. Ist ein 12-Monatsvertrag, je 1 €, er benutzt den schon seit Jahren, muss man halt 1x jährlich kündigen und neu abschließen, und die Kiste von A nach B umziehen, dann bleibts bei 1 Euro..


    Aber was meinst Du mit den ISOs? Ich kann da wie gewohnt ISOs hochladen und installieren.

    Webhosting 8000 SE BF22

    RS 1000 G11: 4 Cores, 8 GB RAM, 256 GB NVMe

    VPS Piko G11s: 1 vCPU-Core, 1 GB RAM, 30 GB

    VPS Nano G11s: 2 vCPU-Cores, 2 GB RAM, 60 GB

  • Ach bei dem Laden der Virtuozzo einsetzt. Seit "kurzem" können die auch IPv6. Den SingleCore Wert erreiche ich allerdings bei mir nicht und die Leistung des Systems schwankt sehr, abhängig auf welcher Node man ist. Steal Werte von 40% hatte ich teils dauerhaft

  • Natürlich ist das nen Lockangebot, wenn

    also wenn ich mir alle 12 Monate nen Termin zur Kündigung/Neuabschluss/Serverumzug eintrage, sind das zwar ein paar Minuten Aufwand, aber wenn ich danach wieder 12 Monate je 1 Euro habe - so what? Das ist kein Lockangebot.


    Aber Du hast den richtigen Provider erkannt :thumbup:

    Webhosting 8000 SE BF22

    RS 1000 G11: 4 Cores, 8 GB RAM, 256 GB NVMe

    VPS Piko G11s: 1 vCPU-Core, 1 GB RAM, 30 GB

    VPS Nano G11s: 2 vCPU-Cores, 2 GB RAM, 60 GB

  • Die Konkurrenz setzt zudem OpenVZ ein, das hatte Netcup früher auch einmal, ist aber keine Vollvirtualisierung.

    Winzige Korrektur an dieser Stelle: Bei netcup wurde vor 2013 Linux-VServer eingesetzt und das Control Panel war (vor SCP und VCP) das Open-Source-System OpenVCP mit einigen eigenen Modifikationen. Was natürlich stimmt, dass beides keine Vollvirtualisierung wie z.B. KVM ist.

    "Wer nur noch Enten sieht, hat die Kontrolle über seine Server verloren." (Netzentenfund)

  • also wenn ich mir alle 12 Monate nen Termin zur Kündigung/Neuabschluss/Serverumzug eintrage, sind das zwar ein paar Minuten Aufwand, aber wenn ich danach wieder 12 Monate je 1 Euro habe - so what? Das ist kein Lockangebot.Aber Du hast den richtigen Provider erkannt :thumbup:

    Alle Angebote, die erst einen günstigen Preis haben und dann nach X Monaten hochgehen sind offensichtlich Lockangebote.


    Ob ein Umzug in „wenigen Minuten“ klappt sei dahingestellt, zudem ist die IP weg und die Reputation für den Mailserver resettet. Würde mir null bringen und Virtuozzo will eigentlich niemand mehr.

    RS Ostern L OST22 (~RS "3000" G9.5) (8C,24GB,960GB) | RS Cyber Quack (1C,2GB,40GB)

    Like 6