Das längste Thema

  • Seitdem Felix nicht mehr da ist, ist die gewohnte Qualität nicht mehr da, wie wir alle sie von früher kennen.

    Spannend. Als ich vor einigen Monaten in einem meiner ersten Beiträge (habe 10+ Jahre nur mitgelesen) genau das beschrieb, wurde ich hier in der Luft zerrissen. Schön (also nicht im eigentlichen Sinne) dass das jetzt doch mehr und mehr Forenteilnehmer auch bemerken.

  • Will ich auch nicht drüber streiten, es geht mir nur darum, dass auch wenn Felix noch da wäre, Netcup sich verändert hätte und es reine Spekulation ist

    wie es jetzt wäre. Es könnt halt auch noch schlimmer sein.

    Ich sehe die Probleme eher darin, dass Netcup gewachsen ist und die nötigen Strukturen vielleicht nicht an allen Stellen schnell genug mitgewachsen sind.

    Die Ansprüche der Kunden sind sicherlich auch ( zu recht ) gewachsen, das macht es aber nicht unbedungt einfacher.

  • reine Spekulation

    Ja natürlich, alles in diese Richtung ist reine Spekulation, da keiner von uns bei netcup oder gar anexia arbeitet und die Strukturen hinter all dem kennt und versteht. Aber es darf doch trotzdem gut gemeinte Kritik geäußert werden mit der Hoffnung das diese aus dem Forum irgendwie auf dem Tisch des Verantwortlichen landet, welcher Einfluss auf die Entwicklung von netcup hat.

    [RS] 2000 G9 | Cyber Quack

    [VPS] 2000 ARM G11 | 1000 G9 | 200 G8 | Secret | A | mikro G11s | 4x nano G11s
    [WH] 8000 SE | 4000 SE | 2000 SE

  • Wenn es um ein Feature eines Werbeblockers geht,

    Feature?


    geht es weder um Prospekte noch um Klopapier, Plakate, Leuchtreklame etc.

    nein aber Werbebanner, und diese sind, sobald sie von Dritten kommen als "Böse Werbung" einzustufen;

    und Böse Werbung ist in Zeiten, wo von Energie-/Resourcenknappheit an allen Ecken und Enden geraunzt wird, kompletter Schwachsinn.

    Grüße / Greetings

    Walter H.


    RS, VPS, Webhosting - was man halt so braucht;)

    Confused 1
  • Ich kenne Felix leider nicht, die Frage für mich ist aber warum netcup diese (laut euch) krasse Qualitätsminderung zulässt, und anscheinend nichts dagegen tut?

    Ich bin auch schon lange Kunde bei und konnte die Zeit mit Felix und bei der Entwicklung von Netcup mithelfen.

    Das beste was Netcup gemacht hat ist KVM und das neue SCP zusammen mit Kundenfeedback einzuführen, weil die Linux V-Server und das alte Servercontrolpanel waren nicht schön gewesen.

    Die alten Server hatten häufiger Probleme gehabt oder wenn was an den Einstellung geändert werden sollte, immer den Support anschreiben und warten.

    Seit ich die KVM Server habe, sind meine Support Anfragen nach unten gegangen und es Läuft.


    Auch bei der Umstellung vom alten Webhosting System zum neuen Webhosting System wurde auch auf die Meinung der Kunden im Forum gehört


    Bei der Übernahme von Anexia und das Felix weg war dachte ich auch das es nun Schlimmer wird, doch Anexia hat das Gegenteil beweisen.

    Die Skepsis ist bei mir gewichen als im Forum gefragt wurde wie ist bei euch das Peering (Anbindung) zu Netcup und was können Wir verbessern.

    Der ehemalige Netzwerker von Anexia konnte mir die Fragen sehr gut mit Fakten Beantworten und war nett gewesen.


    Daher bin ich mit Netcup immer noch zufrieden, weil welcher andere Hoster geht so auf das Kundenfeedback ein.


    Die Black Friday Aktion hätte besser laufen können, weil nur Sachen aus AT anzubieten und das nicht zur Erwähnen ist echt doof.

    Ich hoffe das Netcup bei VLAN Nachbessern wird, weil das muss Rechenzentrum übergreifend gehen.

  • Wenn Netcup jetzt noch endlich die Abrechnung im Vorraus droppen würde wär das einfach zu geil...

    VPS Secret • VPS 200 G8 • 4x VPS piko G11s • 2x RS 1000 G9.5 SE NUE • RS Cyber Quack • VPS 1000 ARM G11 VIE

    mail@compi653.net