Das längste Thema

  • Prinzipiell ja, sieht danach aus. Aber es gibt doch eh Windows-Binaries direkt bei GitHub: https://github.com/rcaelers/workrave/releases


    Ich nutze aber schon ewig kein Windows-Build mehr davon. Und bei Debian/Ubuntu ist es in den Repos.

  • ich sehe den Sinn (den Zweck) dieser Anwendung nicht ...

    Der Sinn ist, dass man regelmäßige Pausen einlegt.


    3 Timer, und gerade dass nicht einer f. eine 00-Pause dabei ist,

    Man kann jeden (und sogar alle Timer) bei Bedarf deaktivieren. Siehe Einstellungen.

    und das mit 20 MBytes(!) ...=O

    Wenn Du die Anwendung bzw. die Features nicht brauchst, ist das völlig in Ordnung. Ich wollte nur eine Alternative mit mehr Features aufzeigen, die für einige User vielleicht interessant ist. Die Größe anzukreiden, nur weil sie mehr Features hat und zahlreiche Grafiken enthalten sind, ist dann aber doch etwas kleinlich. ;-)

  • KB19 da wäre eine Totmannschaltung im E-Verteiler im Keller sehr effektiv :P

    klar ich weiß woher die Größe kommt;

    die Zwischen-Schicht, welche bei diversen Programmen eingezogen ist,

    welche es sowohl f. Linux, möglichweise auch f. MacOS und eben Windows gibt;


    mir gefällt diese Art der Entwicklung nicht;

    (ich will jetzt aber nicht hören, dass die MFC auch nichts anderes ist;))

  • Was tut es?

    Beim Überfliegen ist mir jetzt nix Böses aufgefallen. Wolltest du auf etwas bestimmtes hinweisen?

    Ich bin mal faul und kopiere aus #nc-kunden:

  • Junger padawan hab dich ich noch versucht warnen zu. US-8-150W lautet deine Antwort wenn dir acht Ports genügen, oder low budget US-8-60W.


    Die Klassifizierung die du hast bezieht sich auf Leistung pro Port. 802.3at ist das gesunde minimum das ein POE Switch pro Port liefern können sollte. 802.3bt versteht sich als Luxus noch im Moment. 802.3af ist nur interessant wenn du 802.3at reinlötest und 802.3af weg nimmst.


    Deine Berechnung ist leider unpräzise. Wenn alle auf deiner Seite stehen hast du 25.5W zur Verfügung. Die 4.5W sind als Verlustleistung bei 802.3at zu verstehen von den gelieferten 30W. Dann gehen zusätzlich noch 5W weg für den Eigenbedarf des Switch.


    Nachdem Bedarf und Verlustleistung als sehr Variabel anzusehen ist, behauptet ich das bei vier Kameras sense ist. Solltest du rein auf Kameras setzen. Mit einen Access Point und ist diese Kalkulation hingehen nicht mehr möglich. Da zieht dir ein AP Pro schon maximal 9W (U6-LR 16.5W fyi) laut Papier, real natürlich weniger, weil er nicht dauerhaft schreien wird. Dann kommt die Kamera mit 4W drauf und dann wars das mit Reserven. Bedeutet für dich 802.3bt oder die Vernünftigere Variante den Access Point direkt dediziert anzubinden und nur Kameras über den Flex.


    Zu mal ich in einer UniFi Landschaft davon abraten würde Fremdhersteller rein zu mischen. Auch eine schmerzhafte Lehre meinerseits. Genauso bei POE Budgets zu sparen. Spätestens wenn du den Switch neustarten tust und 20 Telefone + 5 APs dran hast weist du was ich meine. Abwärme darf auch nicht unterschätzt werden bei sowas.

  • Besten Dank für die Erklärung!
    Aber habe ich nicht theoretisch 30W pro Port zur Verfügung?


    Das POE Switch versorgt ja den AP Pro, den CK und eben das Switch und darüber die Kamera/s


    Bei knapp 65w abzüglich 5W Eigenbedarf hätte ich ja noch 60W zur Verfügung, oder?

    Wenn jetzt an Port 1 die FRITZ!Box hängt, hab ich keinen Verbraucher, da kein POE.


    Wenn an Port 2 der CK hängt, hätte ich theoretisch 30W zur Verfügung, aber der CK zieht nur, keine Ahnung sagen wir 9-12W


    An Port 3 hängt der AP Pro, der hätte über den Port wieder 30W zur Verfügung aber zieht maximal 9W.


    Hab bis jetzt über Port 2-3 also maximal 21W verbraucht und müsste noch 39W zur Verfügung haben, oder?

    Wenn an Port 4 jetzt das UniFi Flex Switch hängt, dann kann das über den Port ebenfalls 30W ziehen. Benötigt knapp 5W für sich und hätte noch 25W zur Verfügung, also genug für 3-4 Kameras a 4W, oder? Würde eh maximal 2-3 Kameras anschließen, da am letzte Port die Kasse hängt (ohne POE)


    Oder hab ich immer noch was falsch verstanden?

    Das POE Switch fungier ja in erster Linie als Netzteil für die Geräte 😅

  • Ich benutz zu Hause auch nach wie vor Windows XP. Kann ja nicht angehen dass man immer up2date sein muss.

    ich liebe den Sarkasmus,

    aber irgendwie sollte man halt schon über die Notwendigkeit des immer und überall up2date sein müssens nachdenken ...:/