Das längste Thema

  • Ich frage mich nur, wieso DMARC -3 Punkte auf der Seite https://www.mail-tester.com/?lang=de gibt.

    Ich habe den o.g. Test einmal angestoßen (Ergebnis: 10/10), aber auch wenn ich das Ergebnis vollständig anzeigen lasse (d.h. alle Unterpunkte aufgeklappt), sehe ich nur einen Unterabschnitt "[-] Ihre Nachricht bestand den DMARC Test" – da gibt es keine Punktevergabe? Oder ist damit das Endergebnis gemeint?

  • Ich habe den o.g. Test einmal angestoßen (Ergebnis: 10/10), aber auch wenn ich das Ergebnis vollständig anzeigen lasse (d.h. alle Unterpunkte aufgeklappt), sehe ich nur einen Unterabschnitt "[-] Ihre Nachricht bestand den DMARC Test" – da gibt es keine Punktevergabe? Oder ist damit das Endergebnis gemeint?

    Ich erhalte unter DMARC -3 und komme insgesamt auf nur 4.5 von 10.


    EDIT: Ich sende nun über meinen Webhosting SMTP und nicht mehr über den Gmail SMTP. So muss ich zwar mein Postfach aktiviert haben, komme jedoch auf 8.5.

  • Ich probiere gerade auf einen Webhosting 2000 Tarif per shell ein SQL Backup zu importieren:


    mysql -u k00000_user -p k00000_db < backup_1909291729.sql


    nach der Passwortabfrage kommt folgende Fehlermeldung:

    Quote

    ERROR 2002 (HY000): Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2 "No such file or directory")

    Die Fehlermeldung bringt mich, gerade im Bezug auf das es sich her um ein Webhosting Tarif handelt, nicht wirklich weiter. Nutzt ihr eventuell andere Möglichkeiten SQL Backups per shell zu importieren oder könnt mir nen Tipp geben wie ich obigen Fehler beseitigen kann?

  • Ich probiere gerade auf einen Webhosting 2000 Tarif per shell ein SQL Backup zu importieren:


    mysql -u k00000_user -p k00000_db < backup_1909291729.sql


    nach der Passwortabfrage kommt folgende Fehlermeldung:

    Die Fehlermeldung bringt mich, gerade im Bezug auf das es sich her um ein Webhosting Tarif handelt, nicht wirklich weiter. Nutzt ihr eventuell andere Möglichkeiten SQL Backups per shell zu importieren oder könnt mir nen Tipp geben wie ich obigen Fehler beseitigen kann?

    Ich besitze zwar kein Webhosting, dachte aber immer, dass der Mysql auf einem anderen Server liegt?
    -h <serverip>

    Meine (Netcup) Produkte: VPS 1000 G7 SE, S 1000 G7, VPS 200 G8 Ostern 2019, IPs, Failover..

  • Ubiquiti Switches

    EdgeSwitch? Bitte um Erfahrungsberichte. Ich verwende aktuell nur EdgeRouter + diverse Antennen. Bei Switches setze ich momentan mehr auf eine gemischte Umgebung von SOHO-Switches, denn auf eine Monokultur. Allerdings sind damit auch die Erfahrungen gemischt ;-) TP-Link: keine Firmwareupdates mehr. HP: Updates auch nach EOL noch; Cisco: keine Updates nach EOL mehr; D-Link: unerwartes Verhalten bei STP, ...

    ░▒▓Blog: https://grundsoli.de/▓▒░

    ░▒▓Gutscheine: https://netcup-groupie.de/▓▒░

    ░▒▓Educom Invites: http://bit.ly/3792TX9▓▒░

  • Hier gibts ja einige Rspamd user. Ich habe das Problem, dass bei mir die Grafiken nicht erzeugt/angezeigt werden. Hat mich bisher nicht gestört, wollte dem aber doch mal auf den Grund gehen. Installiert ist das ganze aus den Buster Paketquellen.


    Ist mit allen Browsern/Systemen gleich (Powerbook, Linux Desktop, Mobil ...)

    Die Chrome JS Console gibt zwei Fehler aus. Die erste Fehlermeldung vor der Passworteingabe, die zweite danach:

    Code
    1. jquery-3.3.1.min.js:4 Failed to load resource: the server responded with a status of 403 () send @ jquery-3.3.1.min.js:4
    2. d3pie.min.js:8 Uncaught TypeError: d3.arc is not a function
    3. at Object.create (d3pie.min.js:8)
    4. at d3pie.min.js:9
    5. at d3pie.min.js:8


    Das ganze sieht dann so aus

    Screen Shot 2019-10-09 at 12.46.38.jpg


    Es läuft über einen Apache reverse proxy, gibt aber das gleiche aus, wenn ich über einen SSH tunnel auf localhost zugreife. Da das ganze aus den Systemquellpaketen kommt, vermute ich mal dass die Softwareversionen passen sollten, sonst wäre das Internet voll von dem Problem. Vermuten würde ich also eine Art Rechteproblem? Ich bekomme aber keine Fehlermeldungen..

    Im rspamd log finde ich nichts. Also keine Fehler und im Debuglog wird nur angezeigt, welche Dateien aufgerufen werden..

    Im Apache access.log taucht ein 403er auf, sonst 200er

    Code
    1. MeineIP - - [09/Oct/2019:20:09:32 +0200] "GET /rspamd/stat HTTP/2.0" 403 44 "https://mail.domain.de/rspamd/" "Mozilla/5.0 (Macintosh; Ident"
  • Don't even think about it.


    https://rspamd.com/downloads.html <-- den hier nutzen, dann sollte es auch klappen.

    Guter Punkt. Ich habe auch Quark erzählt. Sind natürlich die Pakete von https://rspamd.com/apt-stable installiert :rolleyes:

    [edit]

    Nein, ist es tatsächlich nicht ,.. Ich habe blind die Anleitung befolgt, aber nicht sichergestellt, dass auch tatsächlich die neue Version installiert wird :/

    Funktioniert jetzt, ein "apt install rspamd/buster" hats gebracht. Da habe ich mir wohl mit apt pinning ins Knie geschossen, dass nur auf stable/testing ging, nicht zu buster ...

  • Kann mal wer ne übersicht geben was hier alles besprochen wurde ^^

    ich verute mal das keiner den ganzen roman gelesen hat ^^


    Ich habe mich damals sicherlich durch die ersten paar (*) Seiten geklickt und brav alles nachgelesen. Komm schon, diese 5min bzw. 5 Tage wirst du doch noch investieren können ;)



    * = Die ersten 36 Seiten habe ich verpasst.

    LinkeIn und XING - Schreibt mir einfach eine PN.


    "Security is like an onion - the more you dig in the more you want to cry"

  • Hatte jemand das schonma, dass über ein Cat 7 Verlegekabel kein PoE klappt? Habe dass hier gerade bei einem Litebeam AC Gen2 o.O


    Tester zeigt dass alles iO ist, aber sobald PoE drauf ist geht kein LAN mehr.


    Nen rpi4 geht problemlos und mit voller Geschwindigkeit am Kabel :/