E-Mails gehen nicht durch - Fehlermeldung "Block List"

  • Hay,

    Meine Mails an Outlook.com über den Netcup Mailserver sind noch nie angekommen, außer es handelte sich um eine Antwort. Sie verschwinden wahrscheinlich in einem Blackhole. Vielleicht wollen die, dass alle Mails DKIM signiert sind, was sie bei Netcup laut Mail-Tester nicht sind?

    auch von meinem eigenen Mailserver, der alles wunderbar liefert, geht es bei Microsoft ab und zu mal nicht. Antworten, ja, kommen an, weil der MS-Mailserver weiß, dass er Dich aktiv angeschrieben hat.


    Vom zweiten meiner Server (den ich noch sauberer konfiguriert habe als den obigen) wurden vom ersten Tag an keine Mails angenommen (ohne Rückmeldung).


    CU, Peter

  • Da muss man schon MS-SPF, MS-DKIM, MS-DMARC usw verwenden. ^^ Außerdem wird von Linux-Servern sowieso keine Mail angenommen.:D

    Was will man erwarten von einer Firma, die in ihrem Office-Mailclient zur Anzeige von HTML-Mails die Engine von MS-WORD verwendet anstatt die Engine ihres eigenen Browsers? :rolleyes:

  • [netcup] Felix P.


    Hallo,


    so wir haben jetzt das gleiche Problem und ich bin der Meinung es liegt an Netcup!


    Seitdem unsere Domain hier her umgezogen (Sept.2018) ist haben wir das Problem das MS Emails nicht mehr funktionieren!


    Habe das jetzt über 2 Monate lang getestet und ich dachte ich habe den MailServer falsch konfiguriert bis ich über den Thread hier gestolpert bin 😐


    Wir haben sehr viele Nutzer mit Hotmail Adressen ect. und der Mailversand grad bei einer Registrierung lief immer ohne Probleme!


    War schon am verzweifeln,gibt es endlich eine Lösung seitens Netcup oder muss ich mit meiner Domain wieder umziehen ?🤨


    MfG

  • War schon am verzweifeln,gibt es eine Stellungnahme seitens Netcup oder muss ich mit meiner Domain wieder umziehen ?

    Microsoft ist ein anderes Bier. Die Blackholen (ohne harte Ablehnung) nach Zufallsprinzip. Da musst du leider deinen Hotmail Nutzern erzählen, wie blöd M$ ist.

    Bei GMail zeichnet sich gerade ein anderes Bild ab.

  • Wir haben über 30Mitglieder mit einer MS Adresse(Hotmail,Live ect.) und diese konnten sich ohne Probleme bevor unsere Domain zu Netcup gewechselt ist freischalten!


    Seit Oktober geht das nicht mehr und ich bekomme Error Meldungen wenn sich Mitglieder bei uns Reg.möchten aber keinen Frischalt Code bekommen da ihre Email geblockt wird!


    Also gehe ich mal davon aus das es an Netcup liegt zumal wir 4Jahre lang keine Probleme hatten 🤔

  • Also gehe ich mal davon aus das es an Netcup liegt zumal wir 4Jahre lang keine Probleme hatten

    Google danach, du findest viele Leidtragende. Microsoft tut nach Lust und Laune IP-Bereiche ablehnen, in den SPAM verschieben oder - wost case - blackholen. Ich persönliche benutzt für Microsoft-Adressen den Amazon SES, kostet zwar Geld (ist aber der billigste), funktioniert aber in 95% der Fälle, zumindest Blackholing konnte ich noch nicht beobachten.


    Kann sein das ihr bei einem anderen Anbieter mehr Glück habt, kann aber auch nicht so sein.


    Microsoft will einfach Kohle sehen für E-Mails hab ich das Gefühl, wenn man die Ihnen nicht gibt ist man wohl der gelackmeierte ||

  • Wenn du schreibst "Domain zu Netcup gewechselt" dann meinst du ein Webhosting?

    Weil der DNS Registrar ist für Email irrelevant.

    CentOS 7 / nginx / php-fpm / postfix / rspamd / clamav / dovecot / nextcloud running on RS 1000 SSDx4 G8 / VPS 500 G8 / VPS 2000 G8 Plus

  • Wenn du schreibst "Domain zu Netcup gewechselt" dann meinst du ein Webhosting?

    Weil der DNS Registrar ist für Email irrelevant.

    Nein kein Hosting Paket,nur die reine Domain und dem zufolge hatten wir auch andere NameServer bei unserem alten Anbieter ;)


    Den Server (KVM) hatten wir bereits vorher nur die Domain verlinkte zu Netcup!


    Wir hatten nie Probleme mit dem Email Versand/Empfang deshalb gehe ich stark davon aus es liegt an Netcup ?(

  • Dann ist Netcup ja gar nicht involviert beim Mailversand...


    Hast du mehr detaillierte Fehlermeldungen wie weiter vorne im Thread?

    Gefühlt kommen von meinem Mailserver auch nur 20% der Mails zu Hotmail an. Von den restlichen werden die Hälfte geblockt (bis ich's wieder mit dem Formular beanstande - SNDS sagt immer: alles super, kein Problem festgestellt) oder verschwinden einfach.

    CentOS 7 / nginx / php-fpm / postfix / rspamd / clamav / dovecot / nextcloud running on RS 1000 SSDx4 G8 / VPS 500 G8 / VPS 2000 G8 Plus

  • Dann ist Netcup ja gar nicht involviert beim Mailversand...


    Hast du mehr detaillierte Fehlermeldungen wie weiter vorne im Thread?

    Gefühlt kommen von meinem Mailserver auch nur 20% der Mails zu Hotmail an. Von den restlichen werden die Hälfte geblockt (bis ich's wieder mit dem Formular beanstande - SNDS sagt immer: alles super, kein Problem festgestellt) oder verschwinden einfach.


    Und wieso ging es dann vorher Jahre lang bevor wir mit der Domain umgezogen sind?


    Die hier is von heute evtl. kannst Du ja damit etwas anfangen :/


  • Nein kein Hosting Paket,nur die reine Domain

    Also kein vServer und kein Hosting hier bei netcup?

    Also am wenigsten an der Ablehnung einer Mail beteiligt sind vermutlich die für diese Domain autorativen DNS-Server, weil die völlig egal sind.


    Vielleicht hattet ihr vorher DNSSEC auf der Domain oder DMARC / DKIM-Einträge, die jetzt fehlen?


    // Edit: Du könntest mal unter https://www.mail-tester.com/ eine E-Mail dorthin schicken, dann kannst du sehen wie übliche Spam-Programme deine Mails einstufen.

  • Wie vorher erwähnt:
    Ein Ticket aufmachen (link müsste ich jetzt auch raussuchen)

    Warten bis die erste Mail kommt, das alles ok sei, darauf dann antworten das es nicht geht usw.

    Dann kommt die Mail das es 24-48 Stunden dauert.

    Genaures wurde halt schon oft hier geschrieben. Das Problem hatte ich auch schon bei anderen Anbietern. Sobald ich meine Zertifikate ändere, lande ich wieder auf Block.