Das längste Thema

  • Hm. Bei mir sind schon immer beide Einstellungen aktiv, aber ich kann mich nicht erinnern, dass ich da von der App jemals benachrichtigt worden wäre bei Problemen. Da kommt im Zweifel die Uptime Robot (oder Uptime Kuma) Meldung imho deutlich zuverlässiger.

    RS Fast Rabbit OST21 (~RS 8000 G9) | RS Ostern L OST22 (~RS "3000" G9.5)

    Abzugeben: bald: VPS Funny Bunny OST21 (~VPS "2500" G9)

  • Code
      1    <1 ms    <1 ms    <1 ms  fritz.box [10.10.10.1]
      2     3 ms     2 ms     2 ms  blablabla.dip0.t-ipconnect.de [62.155.xxx.xxx]

    gibt zum Glück abseits davon noch vernünftige Zugänge. ;)

    ebenso mit SVDSL Leitung, Voll-Sync mit 262/45 MBit/s


    Code
      1    <1 ms    <1 ms    <1 ms  10.1.10.1
      2     2 ms     4 ms    3 ms  p3e8bfxxx.dip0.t-ipconnect.de [62.155.xxx.xxx]
  • Werde dann mal Dyndns aktivieren - wohl die einzige schnelle Option. Nutze hierzu aktuell eh für daheim die Netcup API - gibt dazu nen nettes script auf github: https://github.com/stecklars/dynamic-dns-netcup-api

    Danke für den Hinweis, aber ich habe meine Domains nicht bei Netcup. Die sind schon seit 20 Jahren bei einem reinen Domainprovider und da waren sie schon immer gut aufgehoben. Da die Netcup Webhostingangebote "externe Domains" nicht unbegrenzt unterstützt (sehr schwach!!), werde ich niemals WH Angebote bei Netcup buchen. Andere Webspace Anbieter machen das deutlich besser.

    RS Fast Rabbit OST21 (~RS 8000 G9) | RS Ostern L OST22 (~RS "3000" G9.5)

    Abzugeben: bald: VPS Funny Bunny OST21 (~VPS "2500" G9)

  • Aber wirklich mehr weiß man mit der Kundennummer als Außenstehender halt auch nicht. Außer dass man den Benutzernamen für den Login ins CCP/SCP kennt.

    ich habs hierher entührt :)


    wie verhält sich denn der Login zum CCP bzw. SCP f. diejenigen die 2FA nicht aktiviert haben?

    ist das Konto nach dem 3ten, 4ten Fehlversuch gesperrt?

    wenn beliebige Fehlversuche möglich sind, dann genügt ein bruteforce und ohne 2FA ist das Konto eingenommen;


    und wenn es tatsächlich nach dem 3ten od. 4ten Fehlversuch gesperrt ist,

    dann könnte der Support mit nicht enden wollenden Entsperranfragen beschäftigt werden;


    würdest Du meinen Verfüger zum Electronic Banking kennen und sonst nichts,

    wäre es ein Irrtum nichts anstellen zu köinnen; das wird sehr oft unterschätzt;


    man sollte auch nicht glauben dass ein User mit einem File bei dieser Konstellation

    das Verzeichnis hat rwx und der File im Verz. aber ---

    nichts anstellen könne ...

    ein rm file und weg ist er ;)

    Grüße / Greetings

    Walter H.


    RS, VPS, Webhosting - was man halt so braucht;)

  • Hm. Bei mir sind schon immer beide Einstellungen aktiv, aber ich kann mich nicht erinnern, dass ich da von der App jemals benachrichtigt worden wäre bei Problemen. Da kommt im Zweifel die Uptime Robot (oder Uptime Kuma) Meldung imho deutlich zuverlässiger.

    Interessant. Ich würde gerne wissen, wodurch das abhängt. Denn bei mir kamen die Benachrichtigungen an, dass mein Heimnetzwerk kein Internet hatte. Ich probiere das bei mir nochmal aus, ob das wirklich funktioniert.

  • Danke für den Hinweis, aber ich habe meine Domains nicht bei Netcup. Die sind schon seit 20 Jahren bei einem reinen Domainprovider und da waren sie schon immer gut aufgehoben. Da die Netcup Webhostingangebote "externe Domains" nicht unbegrenzt unterstützt (sehr schwach!!), werde ich niemals WH Angebote bei Netcup buchen. Andere Webspace Anbieter machen das deutlich besser.

    Ich hab hier mehr Domains als alles andere im Produktprotfolio :D Gerade die Aktionspreise für DE Domains sind unschlagbar. Ich gucke lieber nicht nach, wieviel ich hier habe - haha.

    Aber ja, inkl. zum Webhostig würde ich die wohl auch nicht nehmen. Das macht einen recht unflexibel :)

    Meine Produkte: definitiv zu viele, RS, VPS, Domains, Webhosting, ...

  • Das S steht doch für Symmetrisch - dementsprechend müsste die Leitung Up und Down identisch synchronisieren.

    SVDSL - Super Vectoring DSL, damit wird bis zu 300 MBit/s (down) über Kupferkabel mit zwei Adern ermöglicht. Die Telekom begrenzt leider auf 250MBit/s. VDSL schafft nur maximal 100MBit/s.


    Edit: Ansonsten geb ich dir Recht, dass S eigentlich für symmetrisch steht.

    RS Fast Rabbit OST21

    Edited 2 times, last by joas ().

  • wenn beliebige Fehlversuche möglich sind, dann genügt ein bruteforce und ohne 2FA ist das Konto eingenommen

    Das kannst Du aber auch so. Das Format der Benutzernamen (Kundennummern) ist ja allgemein bekannt und Du kannst einfach hochzählen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Du dabei irgendwas lohnendes in die Hände bekommst, ist eventuell sogar gleich hoch. Ob 2FA aktiv ist, weißt Du ja bei beiden Varianten nicht vorher.

    man sollte auch nicht glauben dass ein User mit einem File bei dieser Konstellation

    das Verzeichnis hat rwx und der File im Verz. aber ---

    nichts anstellen könne ...

    ein rm file und weg ist er ;)

    chattr lässt grüßen 8)

  • Das kannst Du aber auch so. Das Format der Benutzernamen (Kundennummern) ist ja allgemein bekannt und Du kannst einfach hochzählen.

    Ja das stimmt, aber da hast dann aber keine Anhaltspunkte wessen Konto das ist mit Kundennummer #### ist ...;

    ist die selbe Situation, wie wenn Du einen x beliebigen Verfüger beim Electronic Banking durch mehrfache Falscheingabe 'sperrst',

    da weißt auch nicht wessen Electronic Banking Zugang du gesperrt hast;


    das ist der Unterschied bei der Kenntnis z.B. durch die Ref-Links;

    Grüße / Greetings

    Walter H.


    RS, VPS, Webhosting - was man halt so braucht;)

    Edited once, last by mainziman ().

  • Interessant. Ich würde gerne wissen, wodurch das abhängt. Denn bei mir kamen die Benachrichtigungen an, dass mein Heimnetzwerk kein Internet hatte. Ich probiere das bei mir nochmal aus, ob das wirklich funktioniert.

    Kann natürlich auch sein, dass bei mir was nicht passt. Bei mir ist natürlich häufig das mobile Endgerät in dem WLAN des Internetanschlusses der nicht geht... Und bis dann so ein iOS Gerät auf mobile Daten umschaltet dauerts schon mal.


    Trotzdem: ich denke externes Monitoring (ggfalls auch zusätzlich) schadet nicht. Zudem kann man mit diesen Services auch überprüfen, ob bestimmte Services funktionieren (HTTP, FTP, etc.), das kann Unifi sowieso nicht.

    RS Fast Rabbit OST21 (~RS 8000 G9) | RS Ostern L OST22 (~RS "3000" G9.5)

    Abzugeben: bald: VPS Funny Bunny OST21 (~VPS "2500" G9)

  • Kann natürlich auch sein, dass bei mir was nicht passt. Bei mir ist natürlich häufig das mobile Endgerät in dem WLAN des Internetanschlusses der nicht geht... Und bis dann so ein iOS Gerät auf mobile Daten umschaltet dauerts schon mal.


    Trotzdem: ich denke externes Monitoring (ggfalls auch zusätzlich) schadet nicht. Zudem kann man mit diesen Services auch überprüfen, ob bestimmte Services funktionieren (HTTP, FTP, etc.), das kann Unifi sowieso nicht.

    Geht hier in erster Linie darum zu wissen, ob das Internet funktioniert :) Aber da ich ein Spielkind bin, werde ich mit das externe Monitoring mal angucken, Kuma gefällt mir optisch echt gut!

    Meine Produkte: definitiv zu viele, RS, VPS, Domains, Webhosting, ...

    Like 1
  • Geht hier in erster Linie darum zu wissen, ob das Internet funktioniert :) Aber da ich ein Spielkind bin, werde ich mit das externe Monitoring mal angucken, Kuma gefällt mir optisch echt gut!

    Jo, ich habs noch nicht implementiert, nehms mir aber ständig vor.


    Es schadet auch nicht, mehrere Monitorings laufen zu haben, z.B. Uptime Kuma und Uptime Robot. Denn Uptime Kuma kann natürlich nicht anspringen, wenn was mit Netcup oder dem Server auf dem es gehostet wird nicht passt. Insofern könnte Kuma vieles und Robot den Kuma Server überwachen. ;)

    RS Fast Rabbit OST21 (~RS 8000 G9) | RS Ostern L OST22 (~RS "3000" G9.5)

    Abzugeben: bald: VPS Funny Bunny OST21 (~VPS "2500" G9)

  • Jo, ich habs noch nicht implementiert, nehms mir aber ständig vor.


    Es schadet auch nicht, mehrere Monitorings laufen zu haben, z.B. Uptime Kuma und Uptime Robot. Denn Uptime Kuma kann natürlich nicht anspringen, wenn was mit Netcup oder dem Server auf dem es gehostet wird nicht passt. Insofern könnte Kuma vieles und Robot den Kuma Server überwachen. ;)

    und dann einen server der uptime robot überwacht - haha

    Meine Produkte: definitiv zu viele, RS, VPS, Domains, Webhosting, ...

  • Hat mal jemand eine Wiener IP-Adresse (IPv4 und IPv6) von netcup in ANX04 für mich, die man anpingen bzw. tracerouten darf? Gerne per PN :)


    Ich habe nämlich leider noch immer keinen Wiener RS, da die unklare VLAN-Geschichte bis zuletzt ein Blocker war bzw. mir die Zeit fehlt. ;(


    /cc hoedlmoser

  • bei der Arbeit habe ich ein paar Domains zu Netcup umgezogen

    Schlechte Idee.

    NC kriegt das mit den Domains seit dem Anfang nicht zuverlässig hin.

    Selbst mit .de Domains gibt es überdurchschnittlich oft Probleme. Auch nachträglich noch (bei mir werschwand z.B. schon manches mal einfach meine NS Delegation).

    Ich benutze NC deshalb nur für "unwichtige" Privatdomains zum Parken.