Osterangebote 2021

  • Hi backdoor


    Vielen Dank für deinen Input. Es freut uns zu hören, dass du Spaß an der Ostereiersuche hattest und dadurch deine Kenntnisse erweitern konntest und die Struktur deiner Anwendungen und Dienste neu afustellen hast können.

    Die Ostereiersuche sollte natürlich allen Kundinnen und Kunden von netcup Freude und Spaß bereiten und wir möchten damit so vielen wie möglich die Chance bieten, ein gewünschtes Produkt zu erwerben. Da die Nachfrage auf bestimmte Produkte enorm ist, wir aber für solche Aktionen immer nur ein bestimmtes Kontingent zur Verfügung stellen können, ist dies natürlich ärgerlich, wenn diese in kürzester Zeit ausverkauft sind.

    Wir haben ebenso wie du beobachtet, dass durch besonders eifrige Kund/innen mittels verschiedenste Skripte und automatisierten Pushs in den Warenkorb die Aktionsprodukte zum Teil blockiert bzw. besonders schnell ausverkauft sind. Dadurch können die auf ehrlichem Wege suchenden Kund/innen benachteiligt werden.

    So geht der Sinn der Sache/Aktion verloren, nämlich das die Suche, das Finden und das damit einhergehende Ostergefühl verloren. Auf kurzfristigem Wege haben wir dies mit über die Ostertage verteilten Refills bei besonders beliebten Produkten gelöst, damit jede/r Kund/in mehrmals die Chance bekommt, ein Osterprodukt zu erwerben. Um das Problem auf langfristigem Wege zu lösen, arbeiten wir aktuell an einem Relaunch, in dem die von dir bereits erwähnten Herausforderungen mit berücksichtigt und dadurch gelöst werden sollen. Dies betrifft dann nicht nur die aktuelle Osteraktion, sondern auch weitere Aktions-Tage wie den Black-Friday oder den Adventskalender.


    Liebe Grüße!

  • Hi backdoor

    ...

    Wir haben ebenso wie du beobachtet, dass durch besonders eifrige Kund/innen mittels verschiedenste Skripte und automatisierten Pushs in den Warenkorb die Aktionsprodukte zum Teil blockiert bzw. besonders schnell ausverkauft sind. Dadurch können die auf ehrlichem Wege suchenden Kund/innen benachteiligt werden....

    Ist komplett unfair, wenn das wirklich so wie beschrieben abläuft. Ich suche mir einen ab und finde einfach keinen VPS Ostern S.
    Klar , gegen Skripte bin ich dann chancenlos.

  • Also ich mach das auch ohne Skripte und suche selbst. Die meisten Angebote habe ich auch irgendwann entdeckt und hätte sie kaufen können. Kleine VPS sind nun mal ziemlich gesucht, weil sie für manche Dinge einfach ausreichend sind und nicht die Welt kosten. Ob ich jetzt den VPS Ostern S mal gefunden hatte, da bin ich mir jetzt nicht sicher, aber ab M sicher alle Varianten. Aber wenn da technisch was machbar wäre um solche Automatisierungen auszuschliessen, dann fände ich das auch gut.

  • Man könnte auch bei den kleinen begehrten VPS-Sonderaktionen (wie den VPS S) die Abgabe auf einen pro Kunde beschränken (und evtl. sogar vom automatisierten Inhaberwechsel ausschließen)

    Dann würde sich so manch einer vielleicht überlegen, ob so was auf Vorrat hortet. ;)

  • [netcup] Lucia S.  Danke für die Rückmeldung! Mich macht es ein wenig missmutig, dass ihr wegen einem Ausnutzen extra Schritte machen müsst, um eine tolle Sache wie die Aktionen zu haben und noch extra, um sie so zu behalten. Ich bedanke mich zumindest herzlich dafür!

    Mein Eindruck ist, dass ja insgesamt eine positive Stimmung bleibt, vor allem weil ihr so kurzfristig schon reagiert und reagiert habt und auch, so scheint es mir, Dinge gut macht, die andere sprichwörtlich verbrochen haben, aber auch, dass ihr euch noch dafür an den Osterfeiertagen an die Arbeit macht! Dafür habe ich großen Respekt und hoffe, dass sich vielleicht auch eine Erkenntnis und mehr Fairness durchsetzen wird. Ich will nicht kitschig klingen, aber noch einmal, vielen Dank! Ich hatte schon auch überlegt, ob mein vorheriger Beitrag hier zu dramatisch klang, mir war es aber ein Anliegen.

  • Ist komplett unfair, wenn das wirklich so wie beschrieben abläuft. Ich suche mir einen ab und finde einfach keinen VPS Ostern S.
    Klar , gegen Skripte bin ich dann chancenlos.

    Ich habe nun 3 wovon 2 mit reinem beobachten und planen möglich waren. Es lohnt sich nicht immer fortwährend zu suchen, sondern, zumindest war es Sonntag noch so, zu bestimmten Zeiten. Da ich nur 1 der VPS Ostern S fortwährend brauche gebe ich die andern 2 bald ab, du bekommst dann gerne bevorzugt einen. Ich will die Tage ein Kubernetes Clustering ausprobieren, wofür die VPS vermutlich für mehr als Testzwecke ohnehin zu schwach sind.

  • Ja ich habe mir auch den Wolf gesucht... Ich habe schließlich gefunden was ich wollte. Dabei war ein großes Webhosting Paket und sogar zwei mal den RS XL.

    Leider bin ich beim Twinbook nicht fündig geworden. Habe zu unterschiedlichen Zeiten immer wieder alles durchsucht.

    Habe mir mit allen Seiten ein Fenster gemacht (mehrere Tabs) Habe dann immer alle Seiten neu geladen und bin dann die Tabs durchgegangen.

    Manche waren richtig gut versteckt die hätte ich beinnahe übersehen.

    Aber oft finde ich nur domain und zusätzliche ip :(.

    Hätte mich auch über .info, .net oder .com domains gefunden. Habe bisher aber nur .at .i und .de gefunden

  • dirk1405 hier ist es gerade (Twinbook): https://www.netcup.de/ueber-netcup/ddos-schutz-filter.php

    Suche immer noch nach nen VPS S, glaub aber der wird nicht nachgelegt.


    Achja, was ich nicht verstehe ist wie man nen RS S nehmen kann, wenn es den RS M (mit doppelt so vielen Cores und bissl mehr RAM) für grad mal nen Euro mehr haben kann :D. Manche preisgestaltungen sind schon Lustig (aber hier wird man vermutlich die Infrastruktur selbst kaufen, Anbindung, RS KVM etc)

  • Ich habe nun 3 wovon 2 mit reinem beobachten und planen möglich waren. Es lohnt sich nicht immer fortwährend zu suchen, sondern, zumindest war es Sonntag noch so, zu bestimmten Zeiten. Da ich nur 1 der VPS Ostern S fortwährend brauche gebe ich die andern 2 bald ab, du bekommst dann gerne bevorzugt einen. Ich will die Tage ein Kubernetes Clustering ausprobieren, wofür die VPS vermutlich für mehr als Testzwecke ohnehin zu schwach sind.

    Sobald das der Fall ist stehe ich als Abnehmer für den zweiten VPS gerne bereit :)

  • Ich halte für dich mal auch Ausschau.

    Ich finde an sich das ne geile Idee hochwertige Werbeartikel zu verkaufen.

    Aber da muss es preislich auch passen.

    Wir verschicken selbst für Firmen tolle Werbeartikel Pakete.

    Da kann man schon was anderes machen ;)

  • ich hab den Funny Bunny mehrmals gesehen; auch den XXL;

    das Webhosting PowerEgg ebenfalls; einmal eine zus. IPv4;


    ich nutz auch keine Skripte; hätt ja nichtmal eine Ahnung wie ...

    (mein Knowhow ist woanders)


    ich werd wahrscheinlich meinen Storage Server (S 1000 G7) durch einen Storage Space ersetzen;


    der VPS Funny Bunny wäre ja durchaus interessant gewesen, nur brauch ich weder die CPU noch das RAM

    und f, den Zweck auch keine SSD; den soll wer haben, der ihn besser verwenden kann;


    ja zu den Preisen, ein Storage Server mit rund 500 - 700 GByte HDD wäre interessant;

    und es wurde an anderen Stellen bereits gefragt, da die IPv4 angeblich knapp werden,

    ob es im vServer-Bereich welche geben wird, die IPv6only od. quasi ein DS-Lite haben werden?

  • Ich habe nun 3 wovon 2 mit reinem beobachten und planen möglich waren. Es lohnt sich nicht immer fortwährend zu suchen, sondern, zumindest war es Sonntag noch so, zu bestimmten Zeiten. Da ich nur 1 der VPS Ostern S fortwährend brauche gebe ich die andern 2 bald ab, du bekommst dann gerne bevorzugt einen. Ich will die Tage ein Kubernetes Clustering ausprobieren, wofür die VPS vermutlich für mehr als Testzwecke ohnehin zu schwach sind.

    das würde ich dir einen abnehmen 8o