Das längste Thema

  • Ich habe jetzt den alten 8000er abgeschaltet weil ich den halt nicht mehr benötige muss aber trotzdem voll bezahlen .. ist schade.. aber ist so ..

    Ach für irgendein Projekt in der Restvertragslaufzeit wird er schon taugen. Am Ende steht ein Snapshot oder eine sonstige Gesamtsicherung, aus gewonnene Erkenntnisse und die Kündigung. Irgendeine neue Distribution ausprobieren (dann eventuell zu Beginn bitte ohne Netzwerkzugang oder nur via Cloud VLAN) etwa.

  • Ich bin aktuell noch am überlegen, wie ich meine Hostnamen mit Namen von Bären versehe, aber das Finden geeigneter Namen erweist sich als schwieriger als gedacht. :D

    Heidelbär

    Himmbär

    Johannesbär

    Stachelbär

    Blaubär

    Brombär

    Erdbär :D

    Grüße / Greetings

    Walter H.


    RS 1000 SAS G8 xRAM; RS 500 SSD G8; S 1000 G7; VPS 200 G8 Akt.; Webhost. 1000 m. 75%

  • das kommt auf den Snapshot und die Auslastung des Hosts an. Die Exporte laufen mit niedriger Priorität.

    Meine kamen immer so zwischen 1-2 Stunden.

    danke für die Info :)

    RS 8000 SAS G8 a1 (vermiss die 14 Kerne jetzt schon) | RS 8000 SSDx4 G8SE BF19 | VPS 500 G8 ADV19


    Lebe Lange und in Frieden ...

  • Hi zusammen, ich poste mein Anliegen jetzt mal in diesen Thread, da ich glaube, er kommt meinem Problem am nächsten:


    Where to deploy a node.js web based application? And how to start it from there?

    Danke für euer Feedback im Voraus!!

  • das kommt auf den Snapshot und die Auslastung des Hosts an. Die Exporte laufen mit niedriger Priorität.

    Meine kamen immer so zwischen 1-2 Stunden.

    würde sagen mit max 100mbit wird ausgelagert, also so um die 8MB/s oder weniger. Kommt mit meinem ersten export diese Woche von der Zeit hin.

    jeder der einen Schreibfehler in meinem Post findet, darf ihn Kommentarlos behalten

    P.S. gilt auch für Schignaturen ;)

  • Diese Nacht, 23:58 Uhr. Ich liege im Bett, Handy neben mir ("Ich schaue dann in drei Minuten was der Adventskalender hergibt und dann schlafe ich.")
    Auch diese Nacht, 23:59 Uhr. *SCHNARCH*


    Heute morgen, 05:20 Uhr. "Hä, warum liegt mein Handy in meinem Bett und nicht auf meinem Nachtschrank?"

    Auch heute morgen, 05:21 Uhr. "Upps, fail." ^^

    RS Rentier 2019 | VPS 200 G8 | WH 1000 SE


    Wer im Netz Anstand und Respekt verliert, der ist auch im realen Leben für nichts zu gebrauchen! ;)

  • Kennt wer von euch zufällig einen guten Zigbee fähigen Controller für LED Strips RGB oder RGBW.


    Sollte nur wenn möglich irgendwie über die Hue App steuerbar sein.


    am liebsten eine Lösung mit vorgefertigten Steckern. Keine Lust mehr auf Friemelarbeit. (keine Ahnung ob man das so schreibt - den Begriff kennt aber wohl jeder haha)

  • Kennt wer von euch zufällig einen guten Zigbee fähigen Controller für LED Strips RGB oder RGBW.


    Sollte nur wenn möglich irgendwie über die Hue App steuerbar sein.


    am liebsten eine Lösung mit vorgefertigten Steckern. Keine Lust mehr auf Friemelarbeit. (keine Ahnung ob man das so schreibt - den Begriff kennt aber wohl jeder haha)

    Wenn Du nicht frickeln willst, warum nicht gleich die Hue Stripes? Die kannst Du auch darüber steuern :D

  • Also ich hatte diesbezüglich auch schon mal beim Support angefragt.


    Antwort: Ein Upgrade ist ohne Datenverlust möglich. Man sollte sich dafür nur schriftlich an den Support wenden.

    In einem Projekt habe ich es mit nicht-zeitkritischen Tasks, die über lange Zeit eine hohe Anzahl an kleinen Bildern verarbeiten, zu tun.

    Dafür soll ein VPS 500 eingesetzt werden. Die Bilder (ca. 200 GB) sollen dabei auf Storagespace liegen.


    Ist bekannt, ob man den Storagespace noch wie oben erwähnt ohne eigenen Aufwand (kostenlos) upgraden kann? Wenn ich jetzt 250 GB Storagespace buche und in einem halben Jahr den 500 GB-Tarif brauche (lohnt sich erst ab 350 GB), klappt das dann?


    Aufgrund von Postings im zitierten Thread, erlaube ich mir H6G zu erwähnen :)

  • Wenn Du nicht frickeln willst, warum nicht gleich die Hue Stripes? Die kannst Du auch darüber steuern :D

    die Anzahl der LEDs je Meter ist bei den Hue ne Katastrophe. Von der Preis Leistung ganz zu schweigen. Haben aktuell ca. 10m RGB LEDs im. Flur an der Decke verlegt. Kostenpunkt keine 50€...

    Überlege das Ganze noch mal gegen RGBW auszutauschen. Kostenpunkt hier ca. 80€


    Nehme ich die Hue kostet mich das zum einen weit über 300€, zum anderen habe ich dann weniger LEDs und auch die Stromversorgung bzw. die damit einhergehende Leuchtkraft der Hue soll ab 3m unterirdische sein.


    Zur Not frickel ich halt nen bissel... haha. Nehme also. Auch Tipps dazu gerne dankend an.

    Vielleicht gibt's ja nen Komplettpaket RGBW String + Zigbee Controller.