Das längste Thema

  • Das klingt ja fast noch schlimmer als das Facebook Original ;). Ok, FTP kanns nicht entpacken. Aber was ist das für ein Hoster, der keinen Dateimanager anbietet? Jesus H. Christ! Zur Not kann das aber auch PHP. Bloss bei den Dateigrößen ...

  • Apple haut ja ganz schön was raus, ... das neue iPad Air macht ja fast das 300€ teurere iPad Pro obsolet. Fehlen nur noch die iPhones. Bin mal gespannt, vielleicht wechsel ich tatsächlich nach nunmehr 10 Jahren wieder zurück zu Apple. Android hat irgendwie aktuell nix was einen begeistert. Das Note 20 Ultra ist ganz nett, ... aber ich bin ein wenig skeptisch bei der Größe und dem Gewicht :D


    Wobei ich muss zugeben, der größte Grund für den Wechsel dürfte die Apple Watch 6 sein - es gibt irgendwie keine vernünftige Android Smartwatch, Oder kann da wer was empfehlen?

  • es gibt irgendwie keine vernünftige Android Smartwatch

    welche Features würde man denn von so einem Teil erwarten?


    ein Stromschlag wenn man wohin geht wo man nicht hingehen soll?:D

    (eine Übermittluing des Bewegungsprofils an Strafverfolgungsbehörden inklusive:D)

    ein Stromschlag als Erinnerung nach Hause zu gehen?:D

    (der Ruf nach einem Suchtrupp inklusive:D)

    eine Alarmierung sämtlicher Hilfen wie Rettung, Polizei, Feuerwehr, THW, wenn der Puls nicht passt?:D

    eine Hundewarner - das Pendant zum Radarwarner in Navis?:D


    haben wir das nicht schon und nennt sich Fußfessel?:P

    Grüße / Greetings

    Walter H.


    RS 1000 SAS G8 xRAM; RS 500 SSD G8; S 1000 G7; VPS 200 G8 Akt.; Webhost. 1000 m. 75%

  • - Navigation via GPS und LTE ohne Smartphone

    - Monitoring von Herzfrequenz und spO2 während dem Training

    - schneller Zugriff auf Nachrichtenfunktion

    - Spotify online und offline am Handgelenk

    - Auslöser Kamera/GoPro

    -...


    EDIT : Fast vergessen. Eine der nützlichsten Funktionen. Bezahlung via NFC( Google oder Apple Pay) und das dank LTE auch ohne Smartphone direkt und ohne Aufladung.


    gibt genug Möglichkeiten. Man muss eben nur offen für den Fortschritt sein und nicht alles verteufeln. 😂

  • mit Php Datei entpacken?

  • geekmonkey ich hab das natürlich sarkastisch gemeint, weil das meiste ja anders besser geht;


    Navigation via GPS und LTE ohne Smartphone

    wie groß ist da denn das Display, nicht dass Du während dessen wo Du da am Fahrrad tretest wo ankrachst bis Du erkannt hast,

    dass Du abbiegen hättest sollen ...;)

    Monitoring von Herzfrequenz und spO2 während dem Training

    bitte auch den Notarzt integrieren ;)

    Spotify online und offline am Handgelenk

    Konsumation intravenös?:D

    der Speicher auf der Heizflosse ist größer ;)

    schneller Zugriff auf Nachrichtenfunktion

    ist die Heizflosse überladen, oder wie darf man das verstehen?:/

    Bezahlung via NFC( Google oder Apple Pay) und das dank LTE auch ohne Smartphone direkt und ohne Aufladung.

    ich verrate Dir ein Geheimnis: mit Plastikkarte (Maestro, MasterCard, VISA) braucht es dafür nichtmal LTE, dafür brauchts nur NFC;)

    gibts dafür eine NFC-Hemm-Ummantelung, nicht dass Dir jemand Kohle unbemerkt wegzieht?


    und von so nützlichen Features, wie einem Alergenwarner f. Alergiker sind wir ohnehin weit entfernt;

    sprich die Uhr in die Soße/Suppe/Pudding/... und wenn was drin is gibts einen Alarm;;)

    Grüße / Greetings

    Walter H.


    RS 1000 SAS G8 xRAM; RS 500 SSD G8; S 1000 G7; VPS 200 G8 Akt.; Webhost. 1000 m. 75%

  • mainziman ich merke schon, du bist kein Fan von Smartwatches. 😂


    Klar kann ich auch eine Kreditkarte mitnehme. Ich kann auch das komplette Kartenetui mitnehmen mit sämtlichen EC/Master/VISA/Unionpay/etc. Karten. Ist nur etwas unhandlich, gerade wenn du länger als 10minuten laufen gehst.


    So hast du beim Laufen alles am Handgelenk. Du kannst Musik via Bluetooth hören, telefonieren, deine Laufstrecke tracken, dir die Richtung ansagen lassen, deine Vitalwerte überwachen lassen, ggf. am Ende des Laufes irgendwo was zu trinken kaufen und mit der Uhr bezahlen. Wenn du dazu noch nen Smartlock daheim verbaut hast, kannst du mit der Uhr auch die Tür öffnen...


    Bzw. ich hab ne NFC Blocker Karte in jedem Portemonai, bzw. Kartenetui. Die funktionieren wirklich wunderbar 👌


    Und ja, im. Notfall kannst du mit der Uhr theoretisch auch den Rettungsdienst und deinen Notfallkontakt verständigen. Finde ich persönlich wirklich klasse. Gerade wenn du Nachts und in unbekanntem Terrain stürzt etc. So kannst schnell und bequem Hilfe anfordern.


    Wenn du kein Fan von Apple bist, Samsung und Huawei haben auch vergleichbare Uhren.


    Mittlerweile finde ich die meisten der Uhren sogar wirklich alltagstauglich.


    Wobei natürlich keine der Smartwatches an eine Schweizer Automatik heran kommt. Da würde ich dir dann doch eher zu einer Vacheron Constantin, Audemars Piguet oder auch Patek Philippe raten. Die sind sogar fast so preisstabil wie einer Apple Watch 😅

  • Nicht nur der Speicher ist größer. Das Smartphone selbst auch. Die werden irgendwie immer größer. Wenn ich mein altes Smartphone mit dem neuen vergleiche ... Mit dem Ding kannst du jemanden erschlagen und natürlich ist es auch deutlich schwerer. Klar, es bietet auch mehr Möglichkeiten und mehr Speicher als das alte. Irgendwie spannend, erst wurden die Handys immer kleiner, dann wurden sie zum Smartphone und werden jetzt immer größer. Irgendwann sind sie so groß und schwer und brauchen so viel Strom, dass sie an die Steckdose angeschlossen werden müssen, dann habe ich einen neuen PC.. Naja, immerhin, genug Speicher hat es für alles, was ich an Musik so gerippt habe, 128 GB und notfalls noch eine Speicherkarte. Auf meinen alten Festplatten MP3-Player würde das nicht draufpassen, der hat nur 20 GB, ist aber natürlich auch schon ein paar Tage älter.


  • EDIT : Fast vergessen. Eine der nützlichsten Funktionen. Bezahlung via NFC( Google oder Apple Pay) und das dank LTE auch ohne Smartphone direkt und ohne Aufladung.

    Für Apple Pay brauchst du kein LTE, das funktioniert alles offline.


    Insgesamt bin ich mit meiner Series 4 sehr zufrieden, die hat ja schon das große Display. Sei dir halt dessen bewusst, dass du so schnell nicht mehr aus dem Ökosystem rauskommst.

    Wenn du die Uhr länger behalten willst, überleg dir, die Edelstahlvariante zuzulegen, vielleicht hält Apple ja sein Versprechen und das Glas ist weniger anfällig für Kratzer und Co. Nach 2 Jahren Nutzung sieht man an den Rändern der Aluminiumvariante nämlich schon so eine gewisse „Trübung“. Ansonsten passt aber alles. Wobei du dir bei dem Aufpreis eigentlich auch gleich statt bspw. alle 2 statt alle 4 Jahre ne neue Uhr kaufen kannst...

  • geekmonkey Du hast Recht - ich bin kein Fan von Uhren, der nächste Betschuppenturm ums Eck' ist ausreichend um zu wissen wieviel es geschlagen hat;

    wie sagte damals der Latein-Prof. "so frei als nötig, so wörtlich als möglich";


    Für Apple Pay brauchst du kein LTE, das funktioniert alles offline.

    sei Dir da nicht so sicher ...;)

    spätestens in der Pampa - eh halb Dtl. - ohne Empfang weißt Du was der Unterschied zu einer Plastikkarte ist :D

    (und Apple Pay hat noch einen anderen Pferdefuß: mein Chef - ein Apple Fan - konnte damit in den USA letztes Jahr brausen gehen)


    Nicht nur der Speicher ist größer. Das Smartphone selbst auch. Die werden irgendwie immer größer. Wenn ich mein altes Smartphone mit dem neuen vergleiche ... Mit dem Ding kannst du jemanden erschlagen und natürlich ist es auch deutlich schwerer.

    und das ...

    schafft es trotzdem nicht :D:D:D

    Grüße / Greetings

    Walter H.


    RS 1000 SAS G8 xRAM; RS 500 SSD G8; S 1000 G7; VPS 200 G8 Akt.; Webhost. 1000 m. 75%

  • Der Filemanager in MATE bekommts nicht hin die Objekte schnell genug hochzuladen und scheitert an "Folder not exists" Fehlern. mc meldet nun, dass es eine Stunde dauern soll. Und da wundert man sich, dass diese Profi-Elite-Agenturen so teuer sind.


    pasted-from-clipboard.png

    Eine Freundin von mir hat mir mal erzählt, dass die ausschließlich mit derartigen Tools auf Arbeit unterwegs sind.


    Ist auch nur Betriebsführung der IT mehrerer Krankenhäuser. Gehen Sie weiter, es gibt hier nichts zu sehen.


    Gut, außer auf Shodan - da gab es viel zu sehen und ich bin gefühlt fast rückwärts umgefallen.

  • die Zuverlässigkeitsprognose ist bei der Kingston auch 2 Mio h an Stelle von 1,5 h Mio bei der Samsung ...

    Das stimmt. :/


    das hat die Kingston auch, aber dort steht bei der Garantie keine Fußnote von wegen TBW, 5 Jahre.

    Das stimmt wiederum nicht. Einerseits steht ja selbst bei Geizhals da "5 Jahre" und wenn man dann nochmal genauer nachschaut, findet man das hier:


    Quote

    Die Garantie ist beschränkt auf 5 Jahre oder auf die verbleibende Nutzungsdauer der SSD, die Sie mit dem Kingston SSD-Manager bemessen können. Eine neue, ungenutzte NVM3 SSDs hat einen Verschleißwert von null (0), während bei einem Produkt, das sein Garantielimit erreicht, eine Verschleißwert von einhundert (100) oder mehr angezeigt wird

    Ich bin mir recht sicher der Verschleißwert wird genau bei der TBW die 100 erreichen ^^

  • sei Dir da nicht so sicher ...;)

    spätestens in der Pampa - eh halb Dtl. - ohne Empfang weißt Du was der Unterschied zu einer Plastikkarte ist :D

    (und Apple Pay hat noch einen anderen Pferdefuß: mein Chef - ein Apple Fan - konnte damit in den USA letztes Jahr brausen gehen)

    Bin mir da ziemlich sicher. Ich hab die wifi-only Version, d.h. ohne Handy in der Hosentasche kommt meine Uhr nicht ins Internet, und Apple Pay funktioniert prima, wenn Handy und Geldbeutel im Auto liegen😉


    Klar, das kann ich nur dort machen, wo ich sicher weiß, dass kontaktloses Zahlen überhaupt funktioniert.

  • Ich bin mir recht sicher der Verschleißwert wird genau bei der TBW die 100 erreichen ^^

    jetzt wirds schwierig - was ist der 'Verschleißwert', bei mir das da angezeigt ...


    pasted-from-clipboard.png


    und

    0x00000000000318c23 = 3247139


    wieviel TBytes hätte ich da bereits geschrieben?

    (im Einsatz seit Ende Jan. 2020)

    Grüße / Greetings

    Walter H.


    RS 1000 SAS G8 xRAM; RS 500 SSD G8; S 1000 G7; VPS 200 G8 Akt.; Webhost. 1000 m. 75%

  • Puh, SMART Ausgaben sind immer überall anders und ich mag die Interpretation nicht.


    0x00000000000318c23 = 3247139


    Ich kann jetzt nur mutmaßen und hoffen das sind Megabyte. Wenn wir also von grob 3TB ausgehen und du genau die SSD mit 600TBW hast, dann hast du bisher 0,5% "verbraucht". Also nicht mal 1% für Percentage Used...


    Keine Ahnung ^^ Viel zu viel denken für Montag.