Snapshots erstellen / exportieren

  • Guten Tag,


    Quote


    Meine Idee wäre also, dass man einfach den Snapshot auf dem Server
    symmetrisch mit AES o.ä. verschlüsselt und den Key im VCP mitteilt.

    vielen Dank für Ihre Idee.


    Wenn genügend andere Kunden auch so ein Feature haben möchten und bereit dazu sind einen Aufpreis dafür zu zahlen (Verschlüsselung kostet Performance), können wir versuchen so etwas anzubieten. Wer hätte daran Interesse?



    Mit freundlichen Grüßen


    Felix Preuß

  • Ich sehe den Mehrwert nicht, da eine Verbindung mit FTP über TLS problemlos mit z.B. FileZilla oder WinSCP (dort natürlich der FTP-Modus) funktioniert (ohne irgendetwas bei Routern einstellen zu müssen, sei es Speedport, Fritzbox, dd-wrt oder pfSense).


    Viel mehr würde ich mir einen direkten Export auf den Backupspace wünschen... :whistling:

  • Also ich kann mich problemlos über FTP mit TLS (explizite Verschlüsselung), Port 21 verbinden. Es ist auch keine spezielle Routerkonfiguration nötig.

    Das liegt daran, dass FTPS im Normalfall auch funktioniert. Allerdings nicht durch eine streng konfigurierte Firewall, über die ich zur Zeit leider Internetzugang bekomme. Konkret geht es darum: FTPS - Wikipedia, the free encyclopedia.


    Ein weiterer Vorteil der Verschlüsselung des Exports ist es, dass der Netzwerktraffic über "normales" FTP wesentlich schneller erfolgen dürfte. Man hat keine zusätzlichen TLS Header, keine Session-Negotiation Messages (Ok, vielleicht vernachlässigbar) etc.


    Jedenfalls wäre ich, wie gesagt, an dem Feature den Snapshot zu verschlüsseln interessiert und würde deshalb für den Export auch etwas mehr zahlen.

  • Hallo zusammen,


    gibt es hier mittlerweile eine Info, ob so ein Snapshot einmal im Monat oder Ähnliches möglich ist?



    Ich würde gerne meinen jetzigen Stand sichern , 3 GB an Daten und ggfs anschließend versuchen mit einer weiteren Software auf dem Server herumzubasteln.
    Oder ist das ganze immer noch mit Aufpreis verbunden?`Dann bewahre ich mir den Punkt zur Sicherheit und installieren ggfs. doch nochmal alles neu wenn es nicht klappt. (Allerdings auch mit Traffic verbunden, wenn auch nur intern im Netz :P)

  • Guten Tag,



    Exports von Snapshots kosten bei uns nach wie vor eine geringe Gebühr. Es ist derzeit nicht geplant, dieses zu ändern, denn dann müssten wir die Kosten dafür z.B. über die Grundgebühr der vServer auf alle Kunden verteilen. Das wollen wir nicht.



    Mit freundlichen Grüßen


    Felix Preuß

  • Hallo, ich habe einen Root-Server M SSD v6. Es sieht für mich aus, als wenn da ein Snapshot enthalten wäre. Wenn ich im Servercontrolpanel steht unter "Snapshots" allerdings folgende Meldung:


    Quote

    Der minimal notwendige Speicherplatz zur Erstellung eines Snapshots wurde unterschritten, daher kann kein weiteres Abbild angelegt werden. Damit Sie einen Snapshot anlegen können, muss die Größe des freien Speicherplates ebenso groß wie der durch Ihre Daten belegte Speicherplatz, oder größer, sein. In machen Fällen ist eine Defragmentierung notwendig um Speicher freizugeben.

    Kann ich nur Snapshots machen, wenn ich weniger als 50% von meinem Laufwerk nutze? Oder hängt das damit zusammen, dass ich btrfs als Dateisystem verwende? Oder habe ich doch keinen kostenlosen Snapshot dabei?


    Ich dachte "1 Snapshot" würde bedeuten, dass ich immer einen machen und aufbewahren darf. Also wenn ich einen neuen mache, der alte gelöscht wird.

  • Kann ich nur Snapshots machen, wenn ich weniger als 50% von meinem Laufwerk nutze? Oder hängt das damit zusammen, dass ich btrfs als Dateisystem verwende? Oder habe ich doch keinen kostenlosen Snapshot dabei?

    Die Snapshots werden auf dem gemieteten Speichermedium abgelegt. Dementsprechend setzt die Snapshotfunktion in der Tat voraus, dass auf dem System mindestens genausoviel Speicher frei ist wie die VM bereits belegt.


    Bei z.B. einem 80 GB Server können nur VMs bis ca.40 GB Größe mit einem Snapshot "gesichert" werden.

  • Ich suche gerade verzweifelt die Option, eine Snapshotdownload-Erlaubnis zu kaufen.


    Im Serverkontrollpanel habe ich zu meinem Server unter Medien / Snapshots einen Offline Snapshot erstellt.

    Dort befindet sich der deaktivierte Knopf "Snapshot exportieren" mit dem MouseOver-Hinweis, dass ich einen Export erwerben solle, um die Funktion zu nutzen.

    Leider steht da nicht, wo ich einen kaufen kann (direkt ein Link wäre optimal) und inzwischen habe ich die Suche aufgegeben und frage lieber hier.


    Ich las in einem Wiki-Eintrag etwas über einen Reiter "Backup", aber ich habe das Gefühl, dass die Information veraltet sein könnte, zumindest finde ich den nirgends.

  • Auf die Gefahr hin, dass diese Frage schon beantwortet wurde: Gelten diese gekauften Exports dann für alle vServer, oder muss ich die für jedes Produkt einzeln kaufen? Zweiteres wäre ziemlich suboptimal, da hat man viele ungenutzte Exports rumliegen..