Das längste Thema

  • Jemand von Euch schon mal was von relax-and-recover gehört?

    Ich verstehe den Sinn des Tools nicht ganz. In der Doku wird beispielsweise erzählt, dass es mit anderen Backup-Tools wie Borg, Duplicity etc. arbeitet


    Duplicity, Borg. etc sind ja nicht für ein komplettes Image gedacht, das ist mir klar...

    Aber mit relax-and-recover kann doch ebenfalls ein vollständiges Backup des gesamten Systems machen... Warum "arbeitet es dann mit anderen Tools zusammen"?


    Vielleicht kann jemand das Rätsel lösen :)


    Danke!

  • Oben fünf längs, dann drei quer, dann 9 Blöcke und dann drei längs? Also von einer der beiden, 80er Seiten aus betrachtet.


    Oder hab ich da was durcheinander gehauen? :/

    Ne, das hast nix durcheinander gehauen, genau so sehen die Dinger aus,:)

    die korrekte Antwort lautet daher 11 (5+3+3)

    Hier gibts rechts oben ein tolles Bild davon ;)

    Grüße / Greetings

    Walter H.


    RS 1000 SAS G8 xRAM; RS 500 SSD G8; S 1000 G7; VPS 200 G8 Akt.; Webhost. 1000 m. 75%

  • Komisch ..., gerade hab ich das auf einer Mailingliste aufgeschnappt ...

    Quote

    This isn't gnome, it was well into the shutdown process when this nonsense suddenly popped up.

    Imagine how convenient it will be to be on your laptop when the plane starts boarding and you are

    supposed to shut everything off

    (just like mandatory Windows update - why does linux always adopt the worst features of windows?)

    ein weiteren Kommentar eines anderen über diesen Bug trifft den Nagel so richtig;8o

    Quote

    This is also a potential concern for people who have systems that get auto-powered off if their UPS is close to depleted.

    Instead of a predictable shutdown time, you can find your system in a lengthy upgrade running while the UPS is about to die.

    Heck, even people who are running low on their laptop batteries are at risk.

    Auto-installing updates on shutdown is a terrible idea and should NOT be the default behaviour of any modern OS.

    wenn ich da an Windows denke, was/wo sich die alles abgeschaut haben es und dann als Neus Feature verkaufen ...:D

    Grüße / Greetings

    Walter H.


    RS 1000 SAS G8 xRAM; RS 500 SSD G8; S 1000 G7; VPS 200 G8 Akt.; Webhost. 1000 m. 75%

  • Hat schon jemand einen VPS G9 und kann den Performancezuwachs einschätzen? Ich bin mir nicht sicher ob sich der Aufpreis für mich lohnt (5,29€ vs 10€ für 2 vcores bei stundenbasierter Abrechnung). RAM und Speicher sind mir egal, ich bin hauptsächlich an single-core Performance interessiert.

  • dann ist f. dich ein VPS ohnehin falsch; sondern die RS mit garantierter CPU sind hier richtig;

    Wahrscheinlich liege ich falsch, aber ich hätte erwartet, dass ein vCore auf einem Hostsystem mit aktueller (AMD) Prozessorgeneration schneller ist als ein dedizierter Core von einem älteren Rootserver, selbst mit CPU-Steal. Aber stimmt, ich sollte wohl eher mit dem RS 1000 vergleichen, wobei ich eigentlich nicht über 10€/Monat kommen möchte. Ach, eigentlich reicht der VPS 500 G8 eh, ich kann nur malwieder nicht genug bekommen :D

  • Wahrscheinlich liege ich falsch, aber ich hätte erwartet, dass ein vCore auf einem Hostsystem mit aktueller (AMD) Prozessorgeneration schneller ist als ein dedizierter Core von einem älteren Rootserver, selbst mit CPU-Steal. Aber stimmt, ich sollte wohl eher mit dem RS 1000 vergleichen, wobei ich eigentlich nicht über 10€/Monat kommen möchte. Ach, eigentlich reicht der VPS 500 G8 eh, ich kann nur malwieder nicht genug bekommen

    Warte doch einfach mal die G9 von den RS ab... mache ich auch. Vorher treffe ich hier keine Entscheidungen oder lege mir etwas neues zu. ;)

  • Ich wollte immer warten bis Letsencrypt ECDSA Intermediate oder Root-Zertifikate hat.

    das wird nicht mehr all zu lange dauern, deren intermediate ist nur noch bis Mrz. 2021 gültig ..., und vorher werden sie wohl tätig werden müssen ;)

    Grüße / Greetings

    Walter H.


    RS 1000 SAS G8 xRAM; RS 500 SSD G8; S 1000 G7; VPS 200 G8 Akt.; Webhost. 1000 m. 75%

  • Komisch ..., gerade hab ich das auf einer Mailingliste aufgeschnappt ... [updates on shutdown]

    ein weiteren Kommentar eines anderen über diesen Bug trifft den Nagel so richtig;8o

    wenn ich da an Windows denke, was/wo sich die alles abgeschaut haben es und dann als Neus Feature verkaufen ...:D

    Magst du verraten auf welcher Mailingliste? Weil bei mir hab ich so ein Verhalten unter Linux noch nie erlebt.

  • Ich mache gerade auf einem alten RPi 1 eine Upgrade-Orgie von Wheezy auf Buster :sleeping:


    Auf Jessie ist er schon mal, weiter geht's… ^^

    Raspi 1 ist echt eine lahme Krücke. Ich habe auch noch so einen im Einsatz, aber für den Verwendungszweck (pihole) reichts.

    Wenn ab und zu mal ein Update der Pakete fällig ist solls von mir aus ruhig dauern, ich kann am PC währenddessen eh was anderes machen.

  • @whoami0501 Ich bin schon ausgebildeter FiSi und leider sind die Jobs in Süddeutschland.

    Da ich zur Zeit in Norddeutschland Arbeite und Lebe ist mir das persönlich Zu Weit Weg, wenn ich in Frankfurt am Main wohnen würde, wäre das evtl was für mich.

    netcup bietet doch rein gar nichts in Frankfurt an?