Das längste Thema

  • Was sagt der Support dazu?

    Siehe mein Edit: Den habe ich noch nicht kontaktiert. Nach dem Neustart scheint es zu laufen. Aktuell ist der Slave bei nur mehr 1.8k Delay.


    Könnte genauso am Kernel liegen, ich weiß es nicht. Auf meinem KVM-Host (nicht Gast!) zu Hause hatte ich auch erst vor wenigen Tagen ein seltsames I/O-Problem, das ich nicht eingrenzen konnte. Erst ein Neustart hat geholfen, dass es wieder flüssig lief. Und auch dort war die Uptime relativ hoch…


    Laut meinen Aufzeichnungen gab es so einen Engpass schon einmal Ende Dezember am VPS 1000, der hat sich aber wieder von selbst aufgelöst nach einigen Stunden.

  • Ok, Ticket eröffnet. Der Slave lief sauber auf 0 Delay runter, mittlerweile pendelt er sich wieder bei 300-500 Sekunden ein. Die Werte sahen dazwischen super aus, jetzt gehen sie erneut in den Keller… :(


    Vielleicht läuft am Host ein Raid-Rebuild? Auf jeden Fall suche ich nicht gerne weiter einen Fehler bei mir, wenn es vielleicht am Hostsystem liegt.

  • die mögliche Kilometerleistung eines Reifensatzes hängt nicht unwesentlich davon ab,

    wieviel Zeit zwischen Produktion und tatsächlicher erstmaliger Verwendung liegt;

    je länger dieser Zeitraum umso mehr km sind möglich;

    Da magst du nicht ganz unrecht haben, das darf auch gerne wer für sich ausprobieren.
    Ich zieh es aber vor, nicht mit alten harten Reifen im Strassenverkehr teilzunehmen .... ;)

  • Also entweder läuft da auf meinem System etwas schief oder der I/O-Scheduler am Host regelt mich aggressiv runter nach einigen Minuten bzw. einer bestimmten Datenmenge. Nach einem erneuten Shutdown der VM läuft es wieder super schnell und dieses Mal war es sogar ein sauberer Shutdown:

    Mal schauen, wie lange es dieses Mal anhält. Sehr komisch.

  • Mal schauen, wie lange es dieses Mal anhält. Sehr komisch.

    Hat wohl nur eine gute Stunde gehalten, geht wieder los… :/

  • Hat wohl nur eine gute Stunde gehalten, geht wieder los… :/

    Keine Sorge, ist nur netcups Aprilscherz ? Morgen läuft die Kiste wieder!

  • Was meinen VPS 1000 mit Optane angeht: Der Support hält mir einen Werbevortrag für die Vorteile von RS :*

    Das sind ja echt vertrauensbildende Maßnahmen. Die Kiste steht ja fast wenn der Einbruch kommt. Verliert in 10 Sekunden fast volle 10 Sekunden. Steal kann es ja wohl nicht sein, 99% Steal sollte es auch bei einem VPS nicht geben. Oder läufst du da in irgendwelche versteckten (I/O) Limits rein? Da bin ich ja direkt froh, dass ich meinen VPS 1000 Plus gekündigt habe. Die Optane-Technik scheint sich bei Netcup auch nicht wirklich bewährt zu haben. Gab jedenfalls schon länger keine Angebote mehr in der Richtung und die damals angekündigten regulären Produkte sehe ich auch nicht. Naja, SSDs sind auch günstiger geworden.

  • Ich dachte da an weitere Limits, die vielleicht erst greifen, wenn man das o.g. Limit über längere Zeit ausschöpft. Macht er aber eigentlich nicht, der Slave holt ja auf, wenn er mit voller Geschwindigkeit läuft. Im Normalfall muss er nur Schritt halten und nicht aufholen, also ist im Normalfall weniger Leistung notwendig als prinzipiell vorhanden wäre.