Ostern 2019

  • Nichts, weil du die 20 Leute nicht voneinander trennen kannst, da es nur einen Nutzer gibt im Webhosting. Du kannst zwar getrennte FTP-Nutzer anlegen etc, das hilft aber nur sehr begrenz. Wenn einer deiner 20 Leute mist baut und gehackt wird, erwischt es alle anderen im Webhosting Paket ebenfalls. Damit ist es dafür schlicht unbrauchbar. Ganz abgesehen vom E-Mail Limit was kritisch werden könnte.

    Das kommt immer auf die jeweiligen Projekte drauf an und das kann man gerade im sponsoring Bereich überhaupt nicht kalkulieren ohne eigene Restrictions vorzugeben.


    Aber wie gesagt; ein sponsoring mit einem Webhostingtarif ist absoluter murks! Was passiert alleine schon wenn ein "Kunde" kompromittiert wird und alle Daten auf dem Webspace weg sind? Da kannst du die 60€ besser spenden.

    War eine Schnaps Idee von mir, ihr habt Recht ^^


    Würde ich jetzt nen Server holen würde ich mehr bezahlen und hätte dann noch keine Domains kostenfrei dazu, also ich lass das vorerst mal :)


    Liebe Grüße!

  • Ich würde immer einen eigenes Kundenkonto für eine Person, eine Firma oder einen Verein anlegen. Was ist, wenn Du nicht mehr ehrenamtlich tätig sein willst? Oder es nicht mehr kannst. Für die dann weiterführenden Personen wird es viel mühsamer. Eigene Erfahrung aus eigener ehrenamtlicher Tätigkeit. Musste mir seinerzeit alles mühsam zusammen suchen, die ehemaligen Personen waren teilweise nicht erreichbar, etc.

    Wann immer ein Verein meine Dienste nicht mehr wollte, bisher ist das zweimal in 15 Jahren passiert, dann, weil ein neu gewählter Vorstand von vornherein andere Pläne und schon jemanden „bei der Hand“ hatte. Dann ist es denen auch egal, ob der Verein schon Kunde irgendwo ist. Dass dem jeweiligen Verein aber auch Kosten dadurch anfallen, bedenken die erst gar nicht. Als Altruist habe ich das bisher abgefedert. Legte ich denen aber ein Kundenkonto an, werfen sie mir am Ende womöglich noch vor, ich würde mich an der lächerlichen Provision unlauter bereichern. Man darf Vereinsintrigen wirklich nicht unterschätzen.

  • mit ein und demselben cloudVlan und den immer gleichen TLD- und Reseller-Aktionen gefüllt?

    Ja, schien mir auch so.

    Und am Anfang wurde als erstes mal der Eierpower 2 gepusht. den 1er gabs wohl erst ab etwa halb 2 2.

    Ich habe aber alles, was ich wollte (und mehr).

  • Sooooo schlimm ist es auch wieder nicht… 8)

    • VPS 20 G7
    • VPS 200 G8
    • VPS 200 G8
    • VPS 200 G8 BF
    • VPS 1000 G8 Plus
    • RS 500 SSD G8 a1 BF
    • RS X-Mas 2016
    • RS Spring 2019

    (Ein 200er kommt aber wieder weg, der ist nur eine temporäre Übergangslösung.)

    Ist doch noch relativ überschaubar. Auf den VPS 20 bin ich schon ein bisschen neidisch ?

    Meine Produkte: definitiv zu viele, RS, VPS, Domains, Webhosting, ...

  • Angezeigt werden Sie (zumindest der 500er) ab und zu aber es kommt jedes Mal diese 300 Sekundenwarnung... und die F5-Taste glüht bereits...

    Wenn du pausenlos neu lädst, wirst du die Meldung weiterhin sehen ;)

    Meine Minecraft-Plugins auf SpigotMC (Open Source): www.spigotmc.org/members/mfnalex.175238/#resources

    Discord: discord.jeff-media.com

  • Wenn du pausenlos neu lädst, wirst du die Meldung weiterhin sehen ;)

    Das ist mir klar, schließlich gibt es von Felix dazu ja folgende Aussage:

    Quote

    Das mit dem Timer ist ein Schutz gegen Scripte oder fleißige F5-Drücker. In der Vergangenheit gab es hier Interessenten, die mit Hilfe von Scripten versucht haben sich Vorteile zu verschaffen. Bei entsprechend großer Nachfrage wird der Schutz aktiv.

    Bleibt also nur warten und gelegentlich immer mal wieder probieren ;):thumbup:

  • Nachdem ich mich an Ostern mit Servern eingedeckt habe, ist jetzt schon der erste alte gekündigt und zwei neue in Betrieb.


    Interessant fand ich ja, dass in der Ausgleichsrechnung die Stunden für den Monat und die restlichen Monate getrennt aufgeführt sind.

  • Und gestern um 23:00 hab ich dann glatt doch nochmal zugeschlagen und einen Webhosting4000 mitgenommen. Das wird dann wohl einen Teil meines RS XMAS 2015 ablösen. Die restlichen zwei, drei Themen werde ich auf einen VPS200 auslagern und dann kann der RS weg und ich hab wieder etwas weniger Administrationsaufwand.


    Grüße

    [WH 4000 SE Ost. 19] – [3x 2x VPS 200 G8] – [VPS 10 G7] – [RS M Xmas 15][WH Exp. Spezial 16]

    [Adv15 RS SL A+] – [Failover IPv6-Subnet Ost. 18] – [Cloud vLAN]