Vorschlag: Community-Wiki

  • Bin ich blind? Wo sehe ich denn bei GitHub Einladungen? :D ich bin jetzt manuell auf Serverhorder gegangen und dann erschien oben der Hinweis dass ich eingeladen wurde, aber - wo seh ich den denn, ohne erst manuall auf die Orga zu gehen? :D


    Bei den normalen Benachrichtigungen ist es jedenfalls nicht zu sehen

    pasted-from-clipboard.png

    Meine Minecraft-Plugins auf SpigotMC (Open Source): www.spigotmc.org/members/mfnalex.175238/#resources

    Discord: discord.jeff-media.com

  • Vielleicht kann H6G uns ja auch Rechte geben um selber Einladungen zu verschicken, dann muss er sich nicht um alles kümmern :D  H6G

    Meine Minecraft-Plugins auf SpigotMC (Open Source): www.spigotmc.org/members/mfnalex.175238/#resources

    Discord: discord.jeff-media.com

  • Einladungen bekommt man übrigens per E-Mail. Wenn ihr die nicht bekommen habt, solltet ihr vielleicht mal überprüfen, ob eure E-Mail Adresse(n) bei GitHub noch aktuell sind. ;)

    "Wer nur noch Enten sieht, hat die Kontrolle über seine Server verloren." (Netzentenfund)

  • Welcher neutraler (d.h. von Netcup distanzierter) Name gefällt euch am Besten.

    "Serverhorder" – ist das Mundart? Das Verb "horten" schreibt sich meines Wissens ausschließlich mit "t" – Wobei der Duden den "Horter" gar nicht kennt, aber bei der Substantivierung des Verbs kann da doch gar kein "d" aus dem "t" werden? Als Lehnwort ist mir das bislang noch nicht untergekommen (und sieht ähnlich schlimm aus wie "Portmonee" <hier das Geräusch sich aufrollender Zehennägel dazudenken>). Dann lieber komplett auf Englisch (…hoarder), denn Denglisch ist doof™. :pinch:

    VServer IOPS Comparison Sheet: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1w38zM0Bwbd4VdDCQoi1buo2I-zpwg8e0wVzFGSPh3iE/edit?usp=sharing

  • H6G Sorry, ich habe bei einer Einladung zu schnell auf weiter geklickt. Ohne zu sehen, dass Du diesen User schon eingeladen hast…


    Stimmen die Rechte (1 & 2) jetzt eh noch oder habe ich da falsch geklickt?

    "Wer nur noch Enten sieht, hat die Kontrolle über seine Server verloren." (Netzentenfund)

  • "Serverhorder" – ist das Mundart? Das Verb "horten" schreibt sich meines Wissens ausschließlich mit "t" – Wobei der Duden den "Horter" gar nicht kennt, aber bei der Substantivierung des Verbs kann da doch gar kein "d" aus dem "t" werden? Als Lehnwort ist mir das bislang noch nicht untergekommen (und sieht ähnlich schlimm aus wie "Portmonee" <hier das Geräusch sich aufrollender Zehennägel dazudenken>). Dann lieber komplett auf Englisch (…hoarder), denn Denglisch ist doof™.

    Hatte da tatsächlich die Suchfunktion bemüht, weil das hier im Forum doch verbreitet war, Server zu Horden.


    https://forum.netcup.de/sonsti…ghlight=horder#post117226

    https://forum.netcup.de/sonsti…hlight=hording#post162928

    https://forum.netcup.de/sonsti…hlight=hording#post159317


    Das Wörterbuch kennt es natürlich anders, deswegen ja auch Hoarder.


    Stimmen die Rechte

    Passt so :)

  • Vielleicht haben die o.g. Personen mit Einladung bereits die gleichen Rechte wie ich?!

    kann sein, hab ich nicht nachgeguckt :D

    Einladungen bekommt man übrigens per E-Mail. Wenn ihr die nicht bekommen habt, solltet ihr vielleicht mal überprüfen, ob eure E-Mail Adresse(n) bei GitHub noch aktuell sind. ;)

    kann sein, hab ich nicht nachgeguckt :D

    Meine Minecraft-Plugins auf SpigotMC (Open Source): www.spigotmc.org/members/mfnalex.175238/#resources

    Discord: discord.jeff-media.com

  • BTW wie wollen wir das ganze koordinieren? Ich schlage vor wir legen erstmal ein GitHub-Project an wo jeder seine Wünsche/etc. äußern kann. Zum Beispiel wäre es vielleicht sinnvoll wenn wir erstmal eine Art "Readme" anlegen wo drinsteht dass das ganze Gedöns von Netcup-Kunden für Netcup-Kunden gedacht ist, wir aber mit denen nicht rechtlich verbunden sind (dass es sich also um ein Community-Projekt handelt).


    [netcup] Claudia H. Du bist ja neuerdings unser Haupt-Bindeglied zwischen netcup und Community :) Müssen/sollen wir irgendwas spezielles beachten, oder reicht es aus wenn wir auf der Startseite so etwas schreiben wie "Dies ist ein Community-Wiki von netcup-Kunden für netcup-Kunden, wir sind aber in keiner Weise rechtlich mit netcup verbunden blabla" oder wie sieht das aus? Wie gesagt soll das Wiki eigentlich eher generall gehalten bleiben, aber ich denke schon dass auch einige Artikel entstehen werden die eher netcup-bezogen sind (z.B. bzgl. DNS-Settings u.Ä.)


    ((Kann ja theoretisch auch sein dass netcup gar nicht will dass sie namentlich genannt werden in irgendwelchen Community-Projekten, daher frag ich lieber jetzt direkt mal nach, dann wüssten wir direkt auf was wir uns einlassen und könnten dann im Fall der Fälle das ganze direkt eher "unabhängig" gestalten))

    Meine Minecraft-Plugins auf SpigotMC (Open Source): www.spigotmc.org/members/mfnalex.175238/#resources

    Discord: discord.jeff-media.com

  • BTW wie wollen wir das ganze koordinieren?

    Repo gibts ja schon, das erste Ticket ist da auch schon angelegt. Wir sollten da auch die Koordinierung machen.


    100te verschiedene Repos würde ich vermeiden, lieber einen Tracker und da sauber mit Tags und Milestones arbeiten.


    Da sonst niemand HIER geschriehen hat werde ich das Skeleton anlegen und bis Morgen Abend irgendwann ins Repo pushen.


    Ich würde das Wiki generisch halten und die Artikel mit entsprechenden Tags bzw Provider-Spezifischen Kapiteln versehen.


    Außerdem würde ich vorschlagen, dass wir einfach erstmal anfangen und später, wenn das offizielle Wiki wieder fahrt aufnimmt, kann man ja darauf verlinken.


    Das wir über netcup Produkte schreiben kann ja niemand wirklich verhindern.


    Maximal würde ich auf einer About-Seite auf dieses Forum verlinken und ansonsten in den Beiträgen immer providerspezifisch nüchtern die Tatsachen beschreiben.


    Ich persönlich habe eine ganze Palette an anderen Anbietern wo ich was zu schreiben kann und will.

  • Vielen Dank :)


    Schön dass so ein großes Interesse an der Idee besteht :) Vielen Dank an alle die sich bis jetzt an der Diskussion beteiligt haben, ich hoffe wir basteln da was schönes zusammen :3

    Meine Minecraft-Plugins auf SpigotMC (Open Source): www.spigotmc.org/members/mfnalex.175238/#resources

    Discord: discord.jeff-media.com

    • Official Post

    Müssen/sollen wir irgendwas spezielles beachten, oder reicht es aus wenn wir auf der Startseite so etwas schreiben wie "Dies ist ein Community-Wiki von netcup-Kunden für netcup-Kunden, wir sind aber in keiner Weise rechtlich mit netcup verbunden blabla" oder wie sieht das aus? Wie gesagt soll das Wiki eigentlich eher generall gehalten bleiben, aber ich denke schon dass auch einige Artikel entstehen werden die eher netcup-bezogen sind (z.B. bzgl. DNS-Settings u.Ä.)


    ((Kann ja theoretisch auch sein dass netcup gar nicht will dass sie namentlich genannt werden in irgendwelchen Community-Projekten, daher frag ich lieber jetzt direkt mal nach, dann wüssten wir direkt auf was wir uns einlassen und könnten dann im Fall der Fälle das ganze direkt eher "unabhängig" gestalten))

    Hi mfnalex,
    danke fürs nachfragen. :) Wir als Moderatoren können hier leider keine endgültige Entscheidung treffen. Wir werden deshalb bei unserer Rechtsabteilung bzw. der Geschäftsführung nachfragen.

    [netcup] Claudia H. oder ich melden uns sobald wir eine Antwort für euch haben. Bis dahin, frohes schaffen. Es freut uns, dass ihr so motiviert an das Thema ran geht. <3

  • Bitte auch Mal einladen @compidev

    Hallo RAD750


    du kannst auch an dem Projekt teilhaben, ohne der Gruppe anzugehören.

    Du kannst in den Issues kommentieren und auch Pull Requests einreichen.


    Die Einladung in die Gruppe / Organisation ist mit bestimmten Rechten verbunden, die einen gewissen Grad an Vertrauen erforderlich machen.

    Die jetzigen Teilnehmer haben weit über 1.000 Beiträge im Forum geschrieben.


    Deswegen möchte ich dir vorerst keine Privilegien zuweisen.

    Ich hoffe du verstehst das. Gerne können wir auch gucken, was die anderen Teilnehmer sagen.