Das längste Thema

  • Der angegebene Authcode ist so direkt aus dem Admin-Bereich eines anderen Hosters rüberkopiert (direkt, nachdem die Domain dort gekündigt wurde).

    Was tun?


    Das Problem hatte ich auch. Dein Hoster hat aktuell Probleme mit .eu und du löst dies über ein Supportticket und fragst um die Erstellung eines neuen Authcodes. Andere Domains gehen wie üblich direkt im RP.

    Die Bestellung im Warenkorb und Eingabe erst später ist die richtige Lösung dafür.

    LG

  • Ich stelle momentan eine allgemeine Unmut über die Angebote fest. Ist das die Übersättigung?.

    Die überwiegende Zahl der Angebotsvergünstigungen sind doch völlig OK.

    Deshalb hiermit mal etwas Zuspruch für den/die Angebotsentwickler...

    Good Job.


    Für meine Pläne sind die Angebote von Netcup sehr gut.
    Die Wiederholung von BF auf ADV ist zwar nicht so spannend, aber es bringt die Chance besser vorbereitet zu sein.
    Die Domainübernahme zu einem anderen Registrar musste ich zum Beispiel erst durchdenken, bei vielen Endkunden war dies nicht zumutbar.
    Einziges Problem bei den Servern ist für mich, dass ich nicht zu viel in die Garage stelle.

  • Ist Gasautos nicht der Zugang zu allen Parkhäusern verwehrt?

    Bis Mitte der 90er Jahre war das z.T. so, aber die Gesetzgebung hat dies entsprechend abgeändert, denn die Regelung ergab keinen Sinn bzw. wurde erkannt, dass ein Gasfahrzeug durch den unter Druck stehenden Gastank als geschlossenes System tendenziell sogar sicherer ist als ein Fahrzeug mit Benzintank. So gibt es aktuell keine gesetzlichen Einschränkungen mehr für das Parken von Gasfahrzeugen in Parkhäusern oder Tiefgaragen - es sei denn, der Eigentümer des Parkhauses regelt das für den Nutzer sichtbar anders, aber auch beim Großteil der genannten Eigentümer ist der Unsinn einer solchen Regelung mittlerweile angekommen


    Für meine Pläne sind die Angebote von Netcup sehr gut.

    Die Wiederholung von BF auf ADV ist zwar nicht so spannend, aber es bringt die Chance besser vorbereitet zu sein (...)

    Wenn dann wenigstens auch noch eine neu benannte Variante des RS "Black Pearl" kommen würde. Auf die warte ich schon, denn am BF hatte ich nicht die Möglichkeit mir einen zu besorgen.

    Meine netcup-Produkte: RS Rentier ADV19 | VPS 10 G7 | WH 8000 SE mit SLA+ | div. kleine Webhostings

    Zu Hause: HP ProLiant MicroServer N54L (7. Generation)

  • So gibt es aktuell keine gesetzlichen Einschränkungen mehr für das Parken von Gasfahrzeugen in Parkhäusern oder Tiefgaragen

    es scheint hier mehr als nur eine Technologie zu geben, mit CNG darf man, mit der anderen meist nicht;

    und das Laden von E-Fahrzeugen in Tiefgaragen setzt eine entsprechende Be-/Entlüftung voraus;

    ist diese nicht gegeben, ist das bereits der Einbau der entsprechenden Infrastruktur per Baubescheid untersagt;

  • es scheint hier mehr als nur eine Technologie zu geben, mit CNG darf man, mit der anderen meist nicht (...)

    Mit LPG darf man in den allermeisten Fällen ebenso, "meist nicht" stimmt nicht. In wenigen Bundesländern (soweit ich weiß nur im Saarland und in Bremen) gibt es die Auflage, dass das Abstellen von LPG-Fahrzeugen nur dann gestattet ist, wenn austretendes Gas gefahrlos ins Freie gelangen kann. In den meisten Bundesländer gibt es diese Auflage nicht, auch weil der Großteil der Tiefgaragen ohnehin über eine ausreichende Belüftung verfügt bzw. verfügen muss.

    Ist Gasautos nicht der Zugang zu allen Parkhäusern verwehrt?

    Da die Frage aber auch auf Parkhäuser bezogen war, für die diese Verordnung nicht gilt (sondern nur für Parkgaragen), gibt es hier für CNG- und LPG-Fahrzeuge keine unterschiedlichen Auflagen. Hier entscheidet nur der Eigentümer im Rahmen des Hausrechtes ob und welche Gasfahrzeuge er zulässt oder nicht - im Prinzip könnte er ebenso Benzinfahrzeugen die Einfahrt verbieten.

    Meine netcup-Produkte: RS Rentier ADV19 | VPS 10 G7 | WH 8000 SE mit SLA+ | div. kleine Webhostings

    Zu Hause: HP ProLiant MicroServer N54L (7. Generation)

  • Bis Mitte der 90er Jahre war das z.T. so, aber die Gesetzgebung hat dies entsprechend abgeändert, denn die Regelung ergab keinen Sinn bzw. wurde erkannt, dass ein Gasfahrzeug durch den unter Druck stehenden Gastank als geschlossenes System tendenziell sogar sicherer ist als ein Fahrzeug mit Benzintank. So gibt es aktuell keine gesetzlichen Einschränkungen mehr für das Parken von Gasfahrzeugen in Parkhäusern oder Tiefgaragen - es sei denn, der Eigentümer des Parkhauses regelt das für den Nutzer sichtbar anders, aber auch beim Großteil der genannten Eigentümer ist der Unsinn einer solchen Regelung mittlerweile angekommen


    Wenn dann wenigstens auch noch eine neu benannte Variante des RS "Black Pearl" kommen würde. Auf die warte ich schon, denn am BF hatte ich nicht die Möglichkeit mir einen zu besorgen.

    naja Gastanks sind safe... die lassen das Gas ggf. geregelt ab.

    Bei E-Auto's ist es da schon schwerer, zumal wenn ich an die engen Parkhäuser denke. Wenn ich sehe mit was für Methoden die solche E-Auto's löschen können, heist es im Ernstfall kontrolliert abbrennen lassen, Umliegend Schaden begrenzen.


    zur Black Pearl spekulier ich auf sowas wie "Santas Schlitten" am 24,12, wobei das heutige Angebot nicht schlecht wäre, halt nur wie gerade immer der Zahlungszeitraum.

    jeder der einen Schreibfehler in meinem Post findet, darf ihn Kommentarlos behalten

    P.S. gilt auch für Schignaturen ;)

  • Und schon wieder kotze ich ich im Strahl bzgl web.de. An ein und dieselbe E-Mail-Adresse, der ich vor einem Jahr problemlos schreiben konnte und von der ich regelmäßig E-Mails bekomme, kann ich jetzt - nach dem Umzug meines Mailserver - schon wieder keine E-Mails schicken.

    Wenn meine E-Mail Adresse ja wenigstens ein "unbeschriebenes Blatt" für web.de wäre, aber nein. Also: Schon wieder eine Predigt, die nächste Woche auf jemanden niederprasselt...


    EDIT: Abgabetermin des Dokuments: heute 20:00Uhr. Was wäre denn jetzt bitte tolles passiert, wenn ich den Versand der E-Mail auf 20:00 Uhr gestellt hätte und nicht vorm Computer gewesen wäre, wenn die sche*ß Nachricht vom Mailserver zurückkommt. So'n Dreck...

  • N Dokument für die Schule. Vielleicht sollte ich sowas einfach ausdrucken, in n Paket stopfen und mit Hermes versenden. Im Vergleich zu web und MS wird das wohl traurigerweise noch zuverlässiger sein. Selbst auf den Druckertreiber wird das zutreffen...


    --

    Vielleicht liegt es daran, dass mein neuer Mailserver noch keine E-Mail von web.de bekommen hat. Aber trotzdem kann man dann dochmal das Adressbuch zulassen, wenn SPF und Co. passt (ist der Fall). Auch wundere ich mich, was denn vor nem Jahr war, dass meine E-Mail beim ersten Versuch durchkam...