[Frage] Zusatzvereinbarung zur Auftragsverarbeitung

  • Hallo zusammen,


    soeben habe ich im CCP den Punkt "Auftragsverarbeitung" entdeckt.


    Kann mir jemand sagen was nach dem Ausfüllen des Formulars passiert?
    Erhalte ich eine PDF zum unterschreiben und abschicken an Netcup?


    und... lässt sich die Auswahl eventuell später noch abändern?

    und... wo besteht der Unterschied zum PDF-Formular das die Tage hier im Forum verlinkt wurde (Netcup Wiki)


    Danke und viele Grüße


    Edit:

    Okay, da wird wohl aktuell noch dran gearbeitet. Vorhin gab es nämlich noch keine Beschreibung für die Unterseite ;)


    Quote

    Klicken Sie auf AV-Verstrag erstellen, um den Vertrag mit uns abzuschließen. Wir speichern eine Kopie des Vertrages. Uns reicht zum Abschluss Ihre elektronsiche Unterschrift. Wenn Sie es wünschen, können Sie uns Ihre Version des Vertrages auch unterschrieben via Briefpost zukommen lassen. Wir werden den Vertrag dann in unserem Archiv ablegen.

  • Ah, praktisch. Wenn ich's ausfülle, erhalte ich ein PDF zum Download, das entspricht dem PDF im Wiki, ist aber entsprechend der gemachten Angaben im Formular angepasst. Muß ich das nun noch unterschrieben an Netcup schicken? In der Erklärung steht was von "elektronsiche[r] Unterschrift". Ist damit der Klick auf Absenden gemeint?


    Bitte nochmals das Formular im CCP Korrektur lesen: "(...) zu den Veträgen unter der (...)".

  • Habe auch erst gestern meinen Brief losgeschickt.

    Bisher hieß es in der FAQ, dass man ein frankiertes Rückkuvert beilegen muss, da sonst das Dokument gescannt und als PDF zurückgeschickt wird, was nicht rechtssicher sei.

    Jetzt plötzlich gehts doch?

  • Habe auch erst gestern meinen Brief losgeschickt.

    Bisher hieß es in der FAQ, dass man ein frankiertes Rückkuvert beilegen muss, da sonst das Dokument gescannt und als PDF zurückgeschickt wird, was nicht rechtssicher sei.

    Jetzt plötzlich

    Haha, genau aus dem Grund habe ich gewartet. Ab dem 25.05 sind online abgeschlossene Verträge auch ohne physische Unterschrift gültig, gillt für alles. Selbst google Adsense Verification :)

  • Ja, hier gibt es einen Unterschied zwischen dem alten Datenschutzgesetz und der neuen DSGVO.


    Viele Grüße


    Felix Preuß

    Glaub das wurde sogar mal im Bezug zu diesem Vertrag von euch kommuniziert.


    Die Menschen kommen jetzt nun nicht mehr in den Genuss 40 Seiten Papiermüll nach Irland zu schicken, um google Adsense rechtssicher verwenden zu können 😂😂

  • Ich würde gerne in dem Thread noch eine Frage ergänzen:

    Quote

    Uns reicht zum Abschluss Ihre elektronische Unterschrift.

    Was ist darunter zu verstehen? Kryptografische Signatur oder die Tatsache, dass man den AV-Vertrag via CCP generiert hat, also eingeloggt war?

  • Ich würde gerne in dem Thread noch eine Frage ergänzen:

    Was ist darunter zu verstehen? Kryptografische Signatur oder die Tatsache, dass man den AV-Vertrag via CCP generiert hat, also eingeloggt war?

    Das klicken auf "Okay" 😂