Frage an neue Kunden: Datenabgleich per Telefon nach Regestrierung.

  • Hallo Forum, hallo Neukunden,


    diese Frage richtet sich an Kunden die zum ersten mal ein Produkt bei netcup bestellt haben.


    Nun hatte ich mir Gesternabend einen vServer bestellt und auch gleich das Fax mit der Bankeinzugsermächtigung abgeschickt. Geradeeben hat mich ein Mitarbeiter angerufen und nochmals meine Vertragsdaten abgeglichen. Auch wenn ich die rechtliche Absicherung verstehen kann, so wurde es bei Fragen wie 'Wie lautet die nächste Bahnhaltestelle' schon etwas merkwürdig. Der Mitarbetier war sehr freundlich und versicherte mir auch, dass alles in Ordnung ist.


    Trotzdem eine Frage an andere Kunden: Habt ihr die selbe Erfahrung gemacht?



    Mit freundlichen Grüßen

  • Gerne sage ich ein paar Worte dazu:


    Wir möchten unseren Neukunden Leistungen so schnell wie möglich, ohne Vorauskasse und ohne postalische Zustellung von Zugangsdaten bereitstellen. Andererseits haben wir mit Betrügern zu kämpfen, die sich Daten von fremden Personen aus dem Telefonbuch o.ä. kopieren und bei uns im Bestellvorgang angeben. Um letztere erkennen zu können und trotzdem Bestellungen schnell und nach Möglichkeit ohne Vorauskasse abarbeiten zu können, führen wir ggf. eine telefonische Verifizierung mit Datenabgleich durch. Dabei überlegt sich der Mitarbeiter der die Verifizierung durchführt eine Frage zur Örtlichkeit, die der neue Kunde dann schnell beantworten muss.


    Des weiteren stellen wir bei der Verifizierung sicher, dass keine Tippfehler gemacht wurden.


    Wir wenden natürlich noch weitere Prüfverfahren an, die ich jetzt aber nicht preis geben kann, denn sonst wären sie nicht mehr sicher.


    Mit freundlichen Grüßen


    Felix Preuß

  • Ich finde das super.
    Wir wurden damals auch angerufen. Es zeigt einfach, dass sich wirklich sofort (innerhalb von 10 min) um die Bestellung gekümmert wird.
    Nach der Verifizierung wurden die Server auch direkt bereitgestellt.
    Besser geht's wirklich nicht. !

  • Ich wohne am Arm der Welt und wurde nach einer Querstraße gefragt.


    Als ich die nannte, die direkt vor meiner Haustür verläuft, kam nur: "Die seh' ich hier jetzt nicht".
    Das Problem war, dass diese "Straße" (Feldweg trifft es eher) erst seit wengen Wochen überhaupt einen Namen hatte


    Ich konnte das aber erklären und trotzdem Kunde werden :P


    Die Vorgehensweise hat mich überrascht, aber ich empfinde das eigentlich sogar eher positiv. Immerhin hat dann jeder Kunde schonmal definitiv Kontakt mit dem Support gehabt :)

  • Damals musste ich 3 Nebenstraßen nennen :p
    Ich fand das eher angenehm als störend, denn sofort wurde mir klar, dass sich Netcup absichern möchte, aber auch den Kunden in Schutz nehmen möchte, indem sie sich ordentlich gedanken gemacht haben. Einfach spitze! Außerdem war das schon ein tolles "Herzlich Willkommen"-Gespräch, wer auch immer die nette Dame war :D

  • Ich finde diese Art von Verifizierung gut.
    Der Anruf kommt ja innerhalb von Minuten.
    Ich finde auch gute das man dadurch schon mal telefonischen Kontakt mit dem Support hatte.


    viele Grüße


    dergeberl