Räumliche Trennung Storagespace

  • Ich dreh die Frage mal um: welche Standorte wären denn von Interesse, wenn du es dir aussuchen könntest?

    Gut wehre, wenn man sich z.B. als Endkunde von Netcup auch virtuelle Server anmieten könnte, die z.B. in einem RZ in Frankfurt am Main oder / und auch in Berlin betrieben werden und seine Failover IP-Adressen auch auf diese geografisch entfernten Server dann nutzen könnte.

  • Einen in einem anderen Gebäude als die anderen Server die man hat? 8)

    Das gibt es eigentlich jetzt schon, aber nach außen hin (also zu euch als Kunden) ist es nicht sichtbar und auch nicht steuerbar.


    Grundsätzlich bin ich da offen, Hauptsache Deutschland. Würde sich nicht Frankfurt anbieten? Hat Netcup da nicht schon Hardware?

    Grundgedanke ist einfach eine räumliche Trennung.

    Ja, das haben wir, aber für Compute Infrastruktur ist es dort preislich recht uninteressant, wenn wir unseren Standard bestmöglich halten wollen.


    Gut wehre, wenn man sich z.B. als Endkunde von Netcup auch virtuelle Server anmieten könnte, die z.B. in einem RZ in Frankfurt am Main oder / und auch in Berlin betrieben werden und seine Failover IP-Adressen auch auf diese geografisch entfernten Server dann nutzen könnte.

    IP Failover über Standorte ist Routing technisch eine große Herausforderungen. Glaube das wird eher schwierig werden.


    Bis jetzt noch nicht, da es anscheinend kein spezifischer Fehler auf unserer Seite ist.

    Ich hab dazu schon mal mit dem Team gesprochen. Das ist leider auf Plesk zurückzuführen und wurde mit Plesk auch schon mehrmals besprochen, aber eine allgemeine Lösung dazu kam noch nicht. Wir werden das aber nochmal antriggern. In der Vergangenheit haben wir aber immer eine situationsspezifische Lösung gefunden, damit es dann geklappt hat. Mach bitte dazu mal ein Ticket und beschreibe das Problem. Wenn du mir die Ticket-ID dann schickst, dann informiere ich sofort den entsprechenden Kollegen. :)


    Liebe Grüße

    Alex

  • Einen Standort in Österreich würde ich auch super finden! Einer der Anexia Standorte Wien/Graz/Klagenfurt wäre ideal.

    Die G9 RS 8000 denken ja, sie stünden in Österreich. ;)

    Ich habe schon zwei eingerichtet und immer schlägt das System die dortige Zeitzone vor. Auch speedtest zieht sich die Testserver dann bevorzugt von dort.

  • Ich dreh die Frage mal um: welche Standorte wären denn von Interesse, wenn du es dir aussuchen könntest?


    Ich würde Frankfurt begrüßen weil der DECIX Standort nach wie vor seine Vorteile bietet und weit genug von Nürnberg entfernt ist. Ich sehe hier 3 Vorteile für euch und auch die Kunden.

    • Wer (als Neukunde) einen Server am zweiten Standort haben möchte kann ihn bei euch bekommen
    • Eure Kunden könnten für schmales Geld georedundante Lösungen oder Infrastrukturen gemäß BSI Empfehlungen aufbauen
    • Wenn man dem Kunden die Möglichkeiten gibt, wird er sie idR. nutzen (siehe Public Cloud Referenz-Architekturen)
  • Ich würde Frankfurt begrüßen weil der DECIX Standort nach wie vor seine Vorteile bietet und weit genug von Nürnberg entfernt ist. Ich sehe hier 3 Vorteile für euch und auch die Kunden.

    • Wer (als Neukunde) einen Server am zweiten Standort haben möchte kann ihn bei euch bekommen
    • Eure Kunden könnten für schmales Geld georedundante Lösungen oder Infrastrukturen gemäß BSI Empfehlungen aufbauen
    • Wenn man dem Kunden die Möglichkeiten gibt, wird er sie idR. nutzen (siehe Public Cloud Referenz-Architekturen)

    Frankfurt ist raus, weil der Standort zu teuer ist.