doofes vcp =(

  • Ich wollt eben mal wieder ein Backup machen
    und Nach 15 Minuten denk ich mir ... da kann ingwas ned stimmen


    Also ausgeloggt - eingeloggt veruscht Server zu starten und dann:


    Quote


    fehlgeschlagen
    Ausgabevserver is locked
    Grund: Offline
    Fehler beim Starten des vServers v123xyz!
    Bitte kontaktieren Sie den Support!

    Is das sone Standartmeldung vom Vcp und ich sollte nochmal 5 Minuten warten
    oder ist echt was beim Backup schief gelaufen un de Server is abgeschissen?




    [Blocked Image: https://www.vservercontrolpanel.de/themes/new/red.png]restore rescue
    Steht da ... hmmmm


    vielleicht nochmal zur Größe


    das Alte 2010.05.19_23:48 ist 12644 MB (knapp 12,5Gb) groß ... so lange sollte das aber nich dauern oder? =(



    MfG

  • naja hat sich wohl erledigt ... scheint ein Problem zu geben ...


    Hoffentlich ist mein backup nicht hin, wenn der Server crashed is .... hätt ich ja mal keine Lust drauf



    MfG

  • ist bei mir auch so.. aber nicht das erste mal. Eigentlich jedes mal wenn ich ein Backup mache.
    Ich warte jetzt seid. 22:45 Uhr und das bei mal gerade ca. 800MB.


    Wie lange dauert dann ein backup wenn es 50 GB sind? ist der Server dann für tage Offline?


    Für mich bringt es nichts wenn ich ein Tägliches Backup mache und STUNDEN warten muß bis der Server wieder geht...

  • Ein tägliches Vollbackup?
    Das ist ja auch irgendwie unsinnig. Da solltest Du dir lieber was suchen was nur Änderungen sichert. Geht ja viel schneller.


    Quote

    Wie lange dauert dann ein backup wenn es 50 GB sind?

    So lange es dauert, wenn Du versuchst 50GB durch ein Gigabit Ethernet Port zu drücken.


    //edit
    Der Threadtitel ist ja wohl unter aller sau...

  • was ist daran bitte unsinnig täglich ein Backup zu machen?


    ist ja auch für mich das erste mal das ein Server bei einem Backup für ein paar Stunden Offline ist.

  • Quote from AndreasT;20282

    was ist daran bitte unsinnig täglich ein Backup zu machen?

    Okay. Ich habe mich falsch ausgedrückt. Ich meine natürlich das ein tägliches Backup bei dem der Server stundenlang offline ist unsinnig ist.
    Im Normalfall reicht aber auch ein Backup aller wichtigen Daten wie Datenbanken und Webspace. Und das entweder Inkrementell oder halt jedes mal packen.


    Was bringt es dir wenn Du jeden Tag die ganzen Linux Binarys mitsicherst die du innerhalb von 30 Minuten via apt installieren könntest? Die Wiederherstellung eines VCP Backups würde länger dauern. ^^

  • Ich hab sowieso nieeee länger wie 5-10 Minuten warten müssen auch bei knapp 12 GB (jetzt)
    deswegen war ich gestern etwas baff


    hab den Support angeschrieben und die ham mich auf die Wiki seiter verweist ....


    warum es jetzt sooooo viel länger dauert ist mir dennoch unklar.


    Ich mach eigentl immer backups wenn ich etwas "größeres" installiere
    ein paar konfigfiles (mit je ka 1-10 kb :D ) hab ich auch aufm Rechner


    Db undso ... wers braucht ....


    Ich erinner mich noch, dass, wo ich nur 5 Gb hatte den Server Mittags um 3 mal kurz runtergefahren hab um ein Backup zu machen und 3 minuten später war er wieder on ...


    Kann das am Node liegen? dass meiner um 0 Uhr besonders "Ausgelastet" ist?
    oder, dass gerade in diesem Moment mein ganzer Node ein backup gemcht hat? Möglich wärs :D


    Naja funzt jz wieder alles


    MfG

  • Wie im Wiki steht, wenn man den vollständigen Text liest, hängt die Dauer des Backups von mehreren Faktoren ab, daher kann die Dauer eines Backups natürlich variieren. Man sollte hier nicht nur 5-10 Minuten Geduld haben wenn einem ein ordentliches Backup wichtig ist.


    Die vServer starten nach dem Prozess automatisch neu. Es gibt in vielleicht 1 oder 2 Fällen pro 500 Backups etwas das man als Problem bezeichnen könnte. Die Backups werden jedoch problemlos erstellt und der Server kann auch problemlos gestartet werden. Sollte etwas auftreten das tatsächlich(!) ein Problem ist, wird dies natürlich auch an die Technik weitergegeben damit diese sich dies anschauen.


    Bei täglichen Backups sollte man evtl. in Betracht ziehen ein Backup zu erneuen und nicht ein vollständiges neues anzulegen. Diese Möglichkeit bietet die Backup Funktion im openVCP ;)

  • ich hatte ja knapp 30 minuten gewartet ... und es lief und lief als nicht


    Ich meinte das mit den 5 Minuten auch nur, weil es !sonst! immer so schnell geht. wer weiß ... gestern zu gleichen Zeit hatten wohl andere das selbe Problem von daher "Ausnahme" ....


    Das Backup hat die Uhrzeit 00:05 und gegen 0:40 hab ich das Support ticket geschrieben ...
    Was solls
    ich mach jz einfach in nächster Zeit keine mehr :D


    Sql files etc. kann ich ja auch so backupen ...


    MfG


    Passt scho ;)

  • Was halt extrem ärgerlich ist, ist wirklich die Downtime...
    Ich warte jetzt schon seit 9 Stunden dass mein Backup endlich fertig wird (40GB). So viel zu den eigentlich laut 4min / GB veranschlagten 2,6h.


    Wenn man wenigstens absehen könnte wie lang der Spaß noch dauern wird.

  • ich denkmal, dass es gerade wirklich nur irgendwelche Engpässe gibt


    vor 2 Wochen ging es noch recht flott


    mal schauen wann netcup das wieder in den Griff bekommt


    bis dahin bzw. bis eine Stellungnahme veröffentlicht wurde ... mache ICH keine Backups mehr ^^

  • Ich glaub, dass das aber auch nur ein richtwert ist ...


    Bei mir geht es mal schneller und mal langsamer


    Nur Momentan scheint an einer anderen Stelle das Problem zu liegen


    Es scheint als ob es einfach zu viele auf einmal sind ... und der Ftp damit ned klar kommt ... wer weiß

  • Quote from ferrarajunior;20371

    Es scheint als ob es einfach zu viele auf einmal sind ... und der Ftp damit ned klar kommt ... wer weiß


    Was für ein FTP? Glaubst du wirklich das Backup Storage nutzt das FTP-Protokoll? Na dann viel Spass beim anlegen von Backups...

    Grüße
    C. Jantz / TheReaper

  • War nur ne Vermutung ... warum sonst sollten soo viele Server betroffen sein?


    Der "Backupserver" liegt extern ... also nicht auf dem Node selbst.


    Obs nun via FtP oder sonstwas daraufgelagert wird ist ja wayne



    Btw. Funzt es wieder? müsst mal wieder ein backup machen :D


    EDIT: "Es treten zur Zeit sporadische Fehler beim Backup auf. Dies führt unter anderem dazu, dass Backups sehr lange dauern. Wir sind aktuell dabei die Fehler zu suchen und zu beheben. Wir empfehlen Ihnen deshalb Backups nur im Notfall durchzuführen. Wir bitten um Ihr Verständniss.
    Vielen Dank!"


    Quelle: netcup VCP


    Scheint so, als ob es doch Probleme gibt


  • Guten Tach,


    nun, ich wollte seit einer Woche ein paar Wartungsarbeiten an meinem V-Server machen, da dacht ich mir - zieh mal lieber ein Backup vorher. Man weiß ja nie, was passiert.
    Nun stand da in dicken fetten Buchstaben obige Worte bezüglich potentiel langer Laufzeiten des Backups. Also hab ich das Ganze sein gelassen, bis ich gestern darauf gestoßen bin, dass dieser Text nicht mehr erscheint. Also dachte ich mir wiederrum: Ab die Post. Heute früh 7:10 Uhr das Backup gestartet - 4,6 GB auf der Platte, sollte ja wenns langsam läuft spätestens 8:00 fertig sein. Also in Ruhe Frühstück gemacht, dann war es auch schon 8:15 - das Backup läuft.
    Mittlerweile ist es 9:00 - und das Backup läuft immer noch.


    Die Frage ist: Sollte das Ding in einer halben Stunde immernoch laufen - kann ich das Backup irgendwie abbrechen? Ich hab nunmal meinen Benutzern gesagt, dass ich gegen 10:00 fertig sein werde. Wenn ich hier aber so lese, dann kommen mir Zweifel an diesem Zeit-Ziel. Was passiert, wenn ich im VCP der Kiste sage, er soll mir meinen vServer starten, obwohl das Backup noch läuft?
    Will nicht, dass ich dadurch noch irgendwas kaputt mache..


    Edit: Ok, hat sich erledigt - danke fürs durchlesen ;)
    Backup war 2 Minuten, nachdem ich hier gepostet habe, fertig. Fehlte es wieder an Geduld...

    viele grüße!