Posts by jay

    hi,

    Ich werfe einfach mal Hikvision in den Raum. Habe damit bisher sehr gute Erfahrungen gemacht. Leider aber ein gutes Stück teurer als China Schrott. :)

    hikvision istr auch "china schrott". :-)

    allerdings einer der besseren sorte.

    es gibt auch "noname billig kameras" auf die man die hikvision firmware aufspielen kann, da sie baugleich sind.

    und ja, auch ich habe damit keine negativen erfahrungen.

    ist aber alles kein system, das ein laie einfach so hinstellen kann...


    Bei dem China handelt es sich übrigens um: https://www.amazon.de/dp/B07DQHZ176/

    äähm, du bist dir schon im klaren, daß das alles analog kameras sind und die diese mit koax kabeln einzeln an den recorder anschließen musst?

    ich denke, die ganzen tipps hier bezogen sich bisher auf echte ip cams...

    meine meinung dazu: wenn das mit dem kabel ziehen kein problem ist: eine gute und sehr preiswerte lösung.


    jay

    stellt noch jemand fest, daß die cp in letzter zeit eher träge reagieren?

    vor allem nachts (jetzt zb.) erhalte ich beim login ins ccp erstmal ein "nginx bad gateway".

    manchmal auch ein "verbindung fehlgeschlagen" vom browser.

    3-4 minuten später klappts dann wieder.

    auch das öffnen der produkte dauert ungewöhnlich lange (bis zu 5 sekunden).

    frisst da das beta ccp dem alten vielleicht die resourcen weg?

    jay

    Und ich persönlich muss sagen, dass ich den "Das längste Thema" bisher immer dazu benutzt habe Exkurse abzuhalten, die halt nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun haben.

    ist "das längste thema" nicht im smalltalk angesiedelt? und dient es nicht in erster linie dem "dummschwetzen"? was hier gesagt wird, nehme ich persönlich (mit ausnahmen) nicht als wirklich ernsthafte äußerung.

    jay

    lach.

    daß die rechnungserstellung (und wohl auch verbuchung) bei nc wohl vollautomatisiert ist, hab ich auch schon mitgekriegt.

    ich erhalte auch seit 5 jahren järlich eine rechnung über den eingelösten neukundengutschein. :)

    daß nc das nun aber weiterhin in die kalkulation einbezieht, ist eben ihr gewinn. man muss ja auch mit dem eventuellen manuellen aufwand bei zahlungsausfall rechnen...

    jay

    Es gibt genau für diese Situation die Beschwerdestelle bei netcup

    aber du musst zugeben, daß die hier wohl eher etwas besonderes zu sein scheint.

    daß beschwerdeemails bei der mehrzahl der firmen einfach in "ablage p" verschwinden, kennt wohl jeder.

    daß dies hier nicht so ist, ist ganauso außergewöhnlich wie ein geschäftsführer, der sich aktiv am forengeschehen beteiligt.

    diese ausnahme der norm muss man ja erstmal wissen...

    jay

    Was der Spruch dazu jetzt soll, verstehe ich wiederum nicht.

    wieso ein spruch?

    das war eine ganz klare aussage.

    jedes forum ist eine dikattur.

    was der forenbetreiber sagt, wird gemacht. punkt.

    nur er allein macht die regeln im forum, denn er ist dafür verantwortlich.

    Meinungsfreiheit bedeutet, dass der Staat nicht in die Äußerung einer Meinung eingreift.

    ich verstehe zwar nicht, weshalb dieser disput hier in 2 threads (von denen der zitierte einen vielleicht garnicht mitliest) ausgefochten wird,

    aber ja - ein forum ist, ganz klar, eine diktatur...

    Ja, das von mir genutzte Passwort, welches ich "blind" tippen könnte, hat auch Sonderzeichen.

    dann lag es vielleicht bei verschiedenen tastaturbelegungen zwischen dem passwort system und dem login system?

    funktioniert denn mittlerweile dein "normpasswort" inkl der vorher benutzten sonderzeichen?

    bei solchen problemen versuche ich es erstmal mit testpassworten ohne sonderzeichen und y oder z.


    vielleicht kannst du ja das problem selbst eingrenzen und den thread gar noch in einen für andere hilfreichen tipp verwandeln. :-)


    jay

    das thema ist erledigt.

    ich hatte nochmal ein support ticket aufgemacht und nach den üblichen 2 1st level antworten (der erste hat wenigstens zugegeben, daß er mein anliegen nicht versteht), hat der echte support dann nachgesehn und entdeckt, daß da tatsächlich ein paar update tasks "gehangen haben".

    ein ganzes jahr lang...

    also: wenn ihr auf eigene nameserver delegiert, prüft nach 1-2 tagen im whois nach ob es wirklich bei der registry eingetragen wurde.

    jay


    ps: es hat übrigens genügt, im ccp nochmal bei den nameservern auf "übernehmen" zu klicken. das habe ich zum test bei 2 der hängenden domains getan. den rest ließ ich unverändert, damit die technik eventuell den fehler nachvollziehen kann.

    eine regelmäßige monatliche Abrechnung

    steck das geld monatlich in ein sparschwein und du hast zur nüächsten abrechnung genug zusammen :)

    bei der bestellung musst du natürlich einmalig 2, 5, oder 11 beiträge vorfinanzieren. dafür wirds eben monatlich billiger...

    jay

    Also die Lösung hatte ich doch gepostet. Ist diese unzureichend?

    mein hinweis bezog sich nicht direkt auf deinen post, sondern allgemein auf deine frage.

    ich finde es immer sehr ärgerlich, wenn ein thread einfach mit "gelöst, kann zu gemacht werden" endet, ohne dass die lösung genannt wird.


    einen "gelöst haken" habe ich hier aber auch noch nicht gefunden...

    jay