IPV6 Eirichten Root Server

  • Hallo ich versuchte nun auf meinem Betriebssystem Deabian 10 Eine IPV6 Aktivieren aber Jedoch hab Ich es nicht hinbekommen


    Wie kann ich das Genau machen das meine IPV4 Adresse deaktiviert ist und Die IPV6 Adresse Aktiviert ist

    habe schon Mehre Sachen Ausprobiert aber Nix hatte geklappt


    Was ich nur auf den Server drauf mache Ist ein TeamSpeak und WebSeite

    Falls jemand genauer helfen Kann welche Befehle usw Eingeben muss Währe nett Derjenige weiter Helfen kann

  • Wieso willst du IPv4 deaktivieren? Damit erreicht dich kaum noch jemand.


    Ansonsten verhält dich IPv6 fast genauso wie IPv6. Einfach die Daten aus dem servercontrolpanel übernehmen.


    Webseite sollte eigentlich Basiswissen sein. Wieviel Erfahrung hast du schon mit Servern?

  • Wieso willst du IPv4 deaktivieren? Damit erreicht dich kaum noch jemand.


    Ansonsten verhält dich IPv6 fast genauso wie IPv6. Einfach die Daten aus dem servercontrolpanel übernehmen.


    Webseite sollte eigentlich Basiswissen sein. Wieviel Erfahrung hast du schon mit Servern?

    Ich möchte Eigentlich Nur Das der TeamSpeak server IPV6 läuft aber genau wie mann Daa config macht habe Ich bislang noch nicht Gefunden um die ports ipv6 freischalten weiß Ich schon welche Nutzen muss Dafür


    Mit server habe ich Schon einigermaßen Erfahrung Da wir nur Auf denn ein game server Draufpacken für Unser 30-52 leute clan

  • Eingebe zeigt der mir auch Noch immer die Normale ip Adresse an

    Wenn du eine ipv4 Adresse ping'st, verwendet dein System natürlich seine ipv4 Adresse dafür.

    Bei ipv6 ebenso. Du musst also eine ipv6 Adresse pingen. (dafür gibt es ping6)


    Welche IP Version verwendet wird, ist von Fall zu Fall unterschiedlich und kann auch von der Application abhängig sein.

    (Z.b. ist TS ja wohl recht schlecht drin, da ist es eher Zufall, ob dein Ts Client per ipv4 oder v6 verbindet.)

  • Wenn du eine ipv4 Adresse ping'st, verwendet dein System natürlich seine ipv4 Adresse dafür.

    Bei ipv6 ebenso. Du musst also eine ipv6 Adresse pingen. (dafür gibt es ping6)


    Welche IP Version verwendet wird, ist von Fall zu Fall unterschiedlich und kann auch von der Application abhängig sein.

    (Z.b. ist TS ja wohl recht schlecht drin, da ist es eher Zufall, ob dein Ts Client per ipv4 oder v6 verbindet.)

    Nein, das ist beim TS3 Client kein Zufall, wenn man ein IPv6 Adresse beim Client und Server hat wird diese auch immer benutzt.

    Der TS3 Server kann mit IPv4 und IPv6 im Dualmodus betrieben werden, wichtig ist allerdings das Konfiguartion von TS3 und die Einträge im DNS stimmen.

    Das der Server auch per IPv6 ins Internet kann.


    A Record = IPv4 Adresse vom Server

    AAAA Record = IPv6 Adresse vom Server
    SRV Record = Ist Optional kann auch mit den A und AAAA Record genutzt werden

    PS: Ich könnte helfen, weil ich selber seit Jahren ein TS3 Server betreibe.

  • Nein, das ist beim TS3 Client kein Zufall

    Meine Aussage bezog sich auf die Erfahrungen meines Clans, dessen Admin auch schon seit vielen Jahren verschiedene Server administriert.

    Laut unserem Admin ist unser Ts korrekt konfiguriert und aktuell scheint es bei uns Zufall zu sein, welche Adresse her genommen wird. Laut ihm ist das in anderen Foren wohl auch bekannt, dass Ts und Tsdns Probleme mit ipv6 hat.


    Da von uns jeder auch noch ipv4 hat, haben wir uns aber nicht weiter drum gekümmert, weil wir den Server so oder so noch erreichen können.

  • Danke für deine Antwort @Lukary


    Ich setze den Tsdns Dienst nicht ein, weil Netcup DNS ja SRV Records kann und es sonst doppelt wäre.
    Viele Domain Betrieber können SRV Records schon, gibt nur wenige die das nicht können.
    Der Fehler wird dann wohl im Tsdns Diesnt vorhanden sein und nicht im TS3 Server.


    Geht bei mir Einwandfrei mit:

    Dual Stack (sprich öffentliche IPv4 & IPv6) -> Verbindung per IPv6

    DS-Lite (IPv4 per NAT und öffentliche IPv6) -> Verbindung per IPv6

    Tunnel Brocker (öffentliche IPv4 und IPv6 per Tunnel) -> Verbindung per IPv6

    IPv4 only (alte Anschlüsse oder Firma) -> Verbindung per IPv4

  • Hallo wahr die letzten Tage arbeiten kaum Zeit gehabt am Rechner zugehen


    Das währe echt nett Wenn du uns Helfen kannst damit wir das Mal machen kann

    aber Wie genau usw müsste Das machen

    irgend wo Schreint wohl noch ein Hacken zugeben oder ??

  • Ist bei den Server schon IPv6 richtig eingerichtet?

    Code
    1.  ping6 2001:4860:4860::8844

    Was bekommst du für ein Ergebnis?


    Möglichkeiten:

    1. Ist das Ergbnis nicht positiv, muss IPv6 eingerichtet werden

    2. Hat der Server eine IPv6 Verbindung, wird es an der config von Teamspeak 3 liegen


    Wir können die Einrichtung gerne machen, dann aber nicht Öffentlich.

    Bitte mich per Konversationen (Private Nachricht) im Netcup Forum anschreiben.