Sender address rejected: not logged in (in reply to RCPT TO command)

  • Hallo, ich habe den Web Expert M. Am Montag habe ich eine Domain dorthin überführt. Heute Abend habe ich eine Testmail eingerichtet und auch in Mozilla Thunderbird eingerichtet.


    Wenn ich mir über meine andere Mail bei einen anderen Hoster eine Nachricht sende bekomme ich folgenden Fehler "Sender address rejected: not logged in (in reply to RCPT TO command)". Versuche ich es andersrum, also über die neu eingerichtete Testmail, wird die Mail von Thunderbird abgesendet kommt aber nirgends an.


    Thunderbird Einstellungen: Pop, mxf???.netcup.net, Port 110, STARTTLS, VerschlüsseltesPaßwort
    SMTP, mxf???.netcup.net, Port 587, STARTTLS, VerschlüsseltesPaßwort


    Ich kenne es bisher so das eine eingerichtete Mailadresse auch sofort funktioniert. Muss ich eventuell noch etwas einstellen?


    Oder kann es auch daran liegen, ich wollte mehrere Domains umziehen sie wurden hier auch schon angelegt. Ich habe sie aber noch nicht übergeholt. Habe noch eine .lv Mailadresse dort geht der Versand in beiden Richtungen.

  • Oder kann es auch daran liegen, ich wollte mehrere Domains umziehen sie wurden hier auch schon angelegt. Ich habe sie aber noch nicht übergeholt. Habe noch eine .lv Mailadresse dort geht der Versand in beiden Richtungen.


    Eine Domain wurde also bereits vollständig zu netcup transferiert, dort funktioniert es einwandfrei?


    Die andere(n) liegen also noch woanders und der MX-Record zeigt wahrscheinlich nicht auf die netcup Mailserver?


    Habe ich das richtig verstanden? Oder was genau meinst Du?



    MfG Christian

  • Ja so schaut es aus. Bei Hoster A liegen einige Domains mit denen will ich zu netcup umziehen, die Domains wurden bei netcup bereits angelegt. Eine Domain ist schon zu netcup transferiert. Die anderen sind bei Hoster A noch in Betrieb. Der MX-Record wurde von mir nicht geändert. Und wenn ich nun eine Mail von der nach netcup transferierten Domain zu einer noch nicht transferierten Domain bei Hoster A sende bekomme ich keinen Fehler aber die Mail verschwindet. Andersrum bekomme ich obigen Fehler.


    Ansonsten funktionieren die Domains bei Hoster A wie sie sollen.

  • Guten Tag,



    sobald sich Domains bei uns in den Nameservern befinden, gilt für unsere Server das was in diesen "geschrieben" steht. Es wird auch der spf-Record beachtet. Wenn deren Regeln nicht stimmen, lehnen unsere Server die E-Mails ab.


    Sie müssten ggf. das Regelset für spf auch auf die Server bei Anbieter A erweitern.


    Mit freundlichen Grüßen


    Felix Preuß

  • Hallo,
    ich habe ein ähnliches Problem. Habe heute vor zwei Stunden eine Domain zu netcup umgezogen, ist auch schon "durch" (bis auf ggf. einige Nameserver auf der Welt....). Die Domain ist auf den Webspace konnektiert und erreichbar. E-mail Adressen sind angelegt bzw. ein Postfach dazu.


    Wenn nun das auf dem Webspace befindliche Shopsystem (modified-shop) aber eine Bestellbestätigung an meinen Kunden verschickt, kommt bei uns eine Kopie dieser Bestätigung an, jedoch mit folgendem Fehler:


    Sagt mir bitte jemand ob sich das noch gibt wenn die NS alle durch sind oder ob etwas anderes gemacht werden muss? Vielen Dank


    Reporting-MTA: dns; afXXX.netcup.net
    X-Postfix-Queue-ID: 000C142ED9
    X-Postfix-Sender: rfc822; bestellung@meinedomain.de
    Arrival-Date: Wed, 15 Mar 2017 11:18:04 +0100 (CET)


    Final-Recipient: rfc822; bestellung@meinedomain.de
    Action: failed
    Status: 5.7.1
    Remote-MTA: dns; mail.meinedomain.de
    Diagnostic-Code: smtp; 553 5.7.1 <bestellung@meinedomain.de>: Sender address
    rejected: not logged in

  • Hallo,
    ich bekomme eine ähnliche Fehlermeldung, wenn ich über das auf der Website eingebundenes Kontaktformular eine Testmail sende. Ebenso wenn ich über das Backend die Testmail sende. Dort wird mir aber angezeig

    t, dass alles i. O. ist.

    Ich bekommen immer folgende Mail
    Absender: Mail Delivery System <MAILER-DAEMON@af90f.netcup.net>

    Betreff: Mail Delivery System


    This is the mail system at host af90f.netcup.net.

    I'm sorry to have to inform you that your message could not be delivered to one or more recipients. It's attached below.

    For further assistance, please send mail to postmaster.

    If you do so, please include this problem report. You can delete your own text from the attached returned message.

    The mail system

    <xxxxxxx@baumann-strassenbau.de>: host mxf912.netcup.net[46.38.249.18] said:

    553 5.7.1 <xxxxxxx@baumann-strassenbau.de>: Sender address rejected: not

    logged in (in reply to RCPT TO command)

    Wo mache ich den Fehler?

  • Du sendest mit einer bei netcup eingerichteten Mailadresse an ein Postfach, welches ebenfalls bei netcup liegt. Bei dieser Konstellation prüft der netcup Mailserver, ob der Absender sich für die Adresse legitimiert (eingeloggt) hat. Das ist bei deiner Drupal-Instanz wohl nicht der Fall. Wenn du die Absender-Adresse auf eine andere Domain umstellst, sollte das Problem nicht mehr auftreten. Alternativ in Drupal SMTP mit Login einstellen.