SRV Record

  • Hey,


    und zwar komme ich mit den SRV Recodes nich klar vllt könnt ihr mir ja da helfen.


    Ich möchte das mein Minecraft server der den port 4242 hat über die eine subdomain : build.domain.de auf rufen.
    er liegt aber einfach nur auf domain.de .


    Mit Freundlichem Gruß,
    Pascal Scholz

  • Bei mir funktioniert es mit Records die Grundsätzlich so aussehen:

    Code
    1. _minecraft._tcp.<subdomain> SRV <priorität> <gewichtung> <port> <ziel>
    2. <ziel> A <ip>


    In deinem Beispiel sähen sie so oder so ähnlich aus:

    Code
    1. _minecraft._tcp.build SRV 0 0 4242 domain.de
    2. * A 1.2.3.4


    Oder auch:

    Code
    1. _minecraft._tcp.build SRV 0 0 4242 www.domain.de
    2. www A 1.2.3.4


    Wichtig ist: Das Ziel des SRV-Records darf nicht auf einen Alias (CNAME) verweisen, sondern muss auf einen A-Record zeigen (ob man auch direkt die IP angeben könnte, weiß ich nicht). Die Priorität und Gewichtung sind bei Minecraft eher unwichtig, solltest du aber zwei oder mehr Server mit SRV-Records haben, die auf auf dieselbe Subdomain zeigen, wird theoretisch der Server mit der geringsten Priorität und Gewichtung ausgewählt (sofern Minecraft dies überhaupt beachtet).


    Gruß,
    Pit

  • Hi,


    ich stelle meine Frage mal hin dazu, weil es ums selbe geht und nicht extra ein Theme dafür öffnen möchte.


    Ich habe bei Netcup nur ein Webserver, nun möchte ich gerne bei der enthaltenen Domain eine Subdomain erstellen, welche auf ein TS Server von mir verweist.


    Nun habe ich im CCP unter "DNS-Einstellungen" - "Zone DOMAIN editieren" folgendes eingegeben:


    Code
    1. Host Type Destination
    2. ts SRV 0 0 9989 1.2.3.4


    funktioniert das so?


    Mfg. logan

  • jup, die a-record methode ist mir bekannt. Damit habe ich auch schon eine Subdomain auf die IP weitergeleitet.
    Ich habe nur eben von der SRV Methode gehört und dachte so, die Porteingabe zu umgehen.


    Also dass ein Nutzer im TS nur sub.domain.de eingeben muss und nicht sub.domain.de:port.
    So einfach wie möglich halt.

  • Hier bei Netcup habe ich nur ein Webserver, wodurch ich nur im CPP meine Domain bearbeiten kann.
    dort steht folgendes:

    Quote

    Destination: Hier wird das Ziel des Records festgelegt. Bei einem A-Record ist hier eine IP einzutragen. Ein CNAME oder MX muss auf eine Domain geleitet werden. Ist der Record vom Type "SRV", ist die Destination wie folgt zu setzen:
    [Priority] [Weight] [Port] [Target]


    Priority, Weight und Port stellen jeweils einen nummerischen Wert dar. Target ist das Ziel, auf dem der Dienst arbeitet. Alle vier Werte sind mit einem Leerzeichen zu trennen.


    so siehts derzeit aus


    Host | Type | Destination
    ts | SRV | 1 1 9989 1.2.3.4

  • jup, hab schonmal gegooglet, bin dabei auch auf dein Link gestoßen.
    allerdings wusste ich nicht wie ich das ins CPP einbinde
    z.b. den Link hier
    _ts3._udp.MyDomain.de. 86400 IN SRV 0 5 9989 ts.MyDomain.de.


    wie soll ich das denn dann eintragen?
    so


    Host | Type | Destination
    root | A-Record | 1.2.3.4
    ts | SRV | 1 1 9989 _ts3._udp.root


    wenn ich das so mache, bekomme ich die Meldung, dass die Destination fehlerhaft ist.

  • hmm, habs nun so, aber funktioniert trotzdem nicht.
    Ich hab auch mal ein Screen gemacht:
    Unbenannt.PNG


    hängt es eventuell mit dem a-record zusammen,
    weil das witzige ist, wenn ich bse.livara.de anpinge, wird die richtige ip angepingt, wenn ich das jedoch im Browser eingebe, komme ich auf die confixx seite von netcup

  • Wenn ich "bse.livara.de" im Browser aufrufe, kommt überhaupt nichts. Ping bringt die IP ausm Screenshot. Dein Browser wird vermutlich noch die Confixx-Seite oder aber alte DNS-Informationen im Zwischenspeicher haben, leeren vom Cache wird dir vermutlich das gewünschte Ergebnis liefern.


    Gruß,
    Pit

  • ich habe nun folgende Varianten versucht, und entweder verbinden diese mich gar nicht, oder auf den standard ts port (9987)


    Host | Type | Destination
    ----
    bse | A-Record | 5.175.8.30
    _ts3._udp.bse | SRV | 1 1 9989 bse.livara.de
    ----
    bse | A-Record | 5.175.8.30
    _ts3._udp.bse.livara.de | SRV | 1 1 9989 bse.livara.de
    ---
    ts1 | A-Record | 5.175.8.30
    _ts3._udp.ts1 | SRV | 0 0 9989 ts1.livara.de


    so langsam gehen mir die Ideen aus, kann aber auch an der Uhrzeit liegen *hehe*