Wordpress Setup Konfiguration

  • Hallo Community,

    ich habe heute eine Datenbank erstellt, Wordpress hoch geladen ( manuelle Installation ) alles geklappt, aber beim Wordpress Setup hakt es jetzt.

    Zugangsdaten eingetragen, Datenbankhost: localhost, Tabellenpräfix: wp_ ich habe nicht die Absicht mehrere Installationen innerhalob dieser DAtenbank zu verwenden,

    also eigentlich passt alles, wenn ich dann aber auf senden gehe kommt jedesmal:

    Fehler Tabellenpräfix darf nicht leer sein, erneut versuchen.

    Weiß jetzt nicht mehr weiter.

    LIebe Grüße

    Peter

  • Hallo Peter,


    könnte mir vorstellen, dass ein Prefix beim Setup angegeben werden muss selbst wenn nur eine Instanz verwendet wird. STandartmäßig nutzt Wordpres wp_ soweit ich weiß.

    Wenn du ein Webhosting hier verwendest müsstest du ggfs. beachten, dass der Datenbankserver nicht identisch mit dem Webserver ist. Sprich dann müsstest du die Datenbankserver IP welche du im WCP bei den Datenbankeigenschaften findest anstatt localhost verwenden.


    Viele Grüße

    Dominik

  • Hallo Dominik,

    danke, aber das habe ich auch schon versucht, es kommt immer derselbe Fehler, Tabellenpräfix darf nicht leer sein,

    werde mal an den Support schreiben, grosser Fehler kann das ja keiner sein, heute will ich ohnehin nicht mehr.


    Liebe Grüße

    Peter

  • jetzt bekam ich 3mal diese Meldung beim Verbinden:


    > Fehler beim Aufbau einer Datenbankverbindung


    > Das bedeutet entweder, dass die Information über den Benutzernamen und das

    > Passwort in deiner wp-config.php Datei nicht korrekt ist, oder wir können den

    > Datenbank-Server auf Kohsamui54 nicht erreichen. Es könnte sein, dass der

    > Datenbank-Server deines Hostings ausgefallen ist.


    > Bist du sicher, dass Benutzername und Passwort korrekt sind?

    > Bist du sicher, dass du den richtigen Hostnamen eingegeben hast?

    > Bist du sicher, dass der Datenbank-Server läuft?


    Beim 4. Mal jetzt wieder der Wordpress Fehler Tabellenpräfix darf nicht leer sein.


    Ich habe mir mal die WP Config Datei angesehn, die habe ich in der Form gar nicht, nur wp_config.sample.php

  • localhost ist aber definitiv falsch, siehe: https://www.netcup-wiki.de/wik…urationen_des_Webhostings

    (ich gehe mal davon aus, dass du ein aktuelles Webhosting 1000-8000 hast, ansonsten bitte richtigstellen)


    Datenbank- und Webserver liegen nicht auf demselben Host, daher geht localhost auch nicht. Warum es mit der IP oder dem korrekten Hostnamen auch nicht geht, weiß ich nicht. Meistens sind es falsche Zugangsdaten. Du kannst ja mal einen Gegentest mit einem kleinen PHP-Script machen, um den Fehler besser eingrenzen zu können:


    PHP
    1. <?php
    2. $mysqli_connection = new MySQLi('DBSERVER', 'USERNAME', 'PASSWORD', 'DBNAME');
    3. if ($mysqli_connection->connect_error) {
    4. echo "Not connected, error: " . $mysqli_connection->connect_error;
    5. }
    6. else {
    7. echo "Connected.";
    8. }

    Script speichern und per Browser aufrufen.

  • Also localhost ist definitiv falsch, da läuft (im Webhosting) kein MySQL-Server. Die IP nehmen, die bei der Datenbank angegeben ist. Was sonst noch falsch ist weiss ich nicht, zumindest nicht ohne mir die Installationsanleitung von Wordpress anzuschauen. Bin kein Wordpress-User.