Posts by Doim1990

    eripek wenn da aber dann steht VPS Ostern 2007 weiß ich nicht welche Leistung der V-Server bietet. Deshalb die Frage weil dazu keine Screenshots in der FAQ enthalten sind.

    Und zu den Kosten verstehe ich den Text so, dass wenn der Inhaberwechsel einer Domain kostenpflichtig ist, dass dann die Kosten für den Transfer angezeigt werden. Allerdings entstehen durch den Transfer eines Servers keine Kosten allerdings je nach Abrechnungzeitpunkt und Vertragslaufzerit eben schon, da der Kunde welcher den Server übernimmt ggfs. den Server nicht rechtzeitig vor der Vetragsverlängerung etc.kündigen kann. Daher ist es wichtig, dass diese Daten angezeigt werden.

    Kann der neue Kunde bei der Übernahme die Daten zum Server sehen? Also zugewiesene Kontingente RAM, HDD und Vertragsinfos wie Abrechnungszeitrraum, Vertragsdauer und Preis? Das wäre auch ein Vorteil der vorgehensweise mit dem unterschreiben des Formulars.

    Ich möchte natürlich wissen was ich da übernehme um nicht unnötig Kosten zu haben.

    Na das wäre ja auch höchste Eisenbahn.

    ja vorallem weil auf der nectup Seite steht, dass das default Image aktuell ist:

    Die vServer werden mit einem fertigen LAMP-System und Froxlor ausgeliefert. Das System wird mit den aktuellsten, stabilen Softwareversionen ausgeliefert und wurde von uns auf Fehler überprüft. Ein bei uns bezogener vServer ist also sofort startbereit für den Einsatz als Webserver

    Also: Ein Server ist ein Server, ein Client ist ein Client

    Und was ist dein Heim-PC zu Hause den du für Office etc. verwendest aber dort wenn du mit Freunden zusammen online zockst einen Game-Server drauf laufen hast? :-)

    Meistens geht das ja direkt aus dem Spiel heraus einen Server zu eröffnen oder man muss sich die dedicated Serverfiles herunterladen

    Auch Bestandskunden können ihn einlösen. Allerdings kassierst du (als Gutscheinersteller) dann meines Wissens nach keine Provision mehr.

    Du kannst sogar deine eigenen Gutscheine einlösen, habe ich mir sagen lassen.

    Haben Sie bitte dafür Verständnis, dass die Gutscheine nur für neue Kunden genutzt werden können.

    Beim 5 € Gutschein steht in Klammern nur für Neukunden. Be den anderen Gutscheinen fehlt dieser Hinweis aber ich war davon ausgegangen, dass oben genannter Satz für alle Gutscheine gilt.

    Ich würde gerne einen RS 2000 G9 bestellen und später auf RS 8000 G9 upgraden, falls dies geht.

    Das geht, aber nicht zu den reduzierten Preisen.Zum Beispiel statt 27 Euro kostet dann der RS 4000 32 Euro.

    Ist bisher aber bei allen Root Servern so gewesen dass sich ein Upgrade weniger lohnt als neuzubestellen und dann per Snapshot oder so umzuziehen. Außer bei längeren Vertragslaufzeiten vielleicht wenn man direkt wechseln möchte

    Das Gateway kannst du dem Networktab im SCP entnehmen. Die zusätzliche geroutete IP kannst du als weitere IP Adresse in deiner Konfig hinzufügen.

    Beispiel aus dem wiki:

    network:

    version: 2

    renderer: networkd

    ethernets:

    ens3:

    addresses: [IP-deines Servers/xx, zusätzliche IP/xx]

    gateway4: Gateway aus dem Network Tab

    nameservers:

    addresses: [46.38.225.230, 46.38.252.230]


    ggfs. falls du IPv6 noch konfigurieren möchtest noch in gateway6 hinzufügen und die gewünschte ipv6 Adresse mit unter addresses hinzufügen und ggfs. noch ipv6 nameservers

    ich bin gerade zu blöd das ding hier zum laufen zu kriegen, das stimmt.. aber den bezug auf mein ggfs. zu leichtes passwort und später einen kinderpornoring auf meinem server mit ärger mit dem anbieter verstehe ich jetzt nicht ganz...

    Du bist für den Server und die darauf laufenden Dienste verantwortlich. Wenn jemand deinen Server knackt wegen einem zu leichten Passwort oder eine Sicherheitslücke in einer Software die darauf läuft bist du ggfs. für den entstandenen Schaden haftbar zu machen. Falls jemand darauf zum Beispiel illegales Filesharing betreibt oder deinen Server für Angriffe auf andere Systeme nutzt

    Das hat mich auch gewundert, dass es nur Testversionen gibt. Ich habe vorher extra schriftlich bei Netcup angefragt und mir wurde schriftlich eine Zusage über Gratis-Lizens zugesagt. Dies wurde zeitlich nicht begrenzt.

    Was hat denn der Support genau geschrieben?

    Kannst ja mal den Text ohne die Namen zu nennen hier posten. Denke, dass du da was falsch verstanden hast. Also die Testlizenzen sind 180 Tage kostenlos.Im Internet gibt es Anleitungen wie du die Testversion ich glaube 2mal verlängern kannst. Dann braucht du aber spätestens eine Lizenz welche bei Servern nicht gerade günstig ist

    Wer hat, der hat.

    Ich denke, dass war nicht aufs Geld bezogen sondern darauf, dass du geschrieben hattest das die Provision zurückgefordert werden kann.


    Wenn ich das als privat Person sehe, sehe ich die Gutschrift der Kundenwerbung als Bonus. Ich würde diese nie fest mit einrechnen.Somit ist es dann auch kein Problem sollte die Provision zurückgefordert werden wenn der Kunde seinen Auftrag storniert oder kündigt bei einer höheren Vorauszahlung. Klar ist das dann nicht besonders schön, macht aber nichts da ich die Preise meiner Server ohne Provision einplane.

    Wobei ich habe eh nicht viele Kunden geworben da sind viele wahrscheinlich deutig aktiver als ich.