Posts by Doim1990

    ASS In der Tageschau steht eindutig, dass ein Arzt positiv getestet wurde mit dem ANgela Merkel Kontakt hatte und sie deshalb vorsorglich in häuslicher Quarantäne ist und sich auf Corona testen lässt dies aber weil der Kontakt zu frisch war bisher nicht aussagekräftig ist.

    https://www.tagesschau.de/news…navirus-liveblog-103.html

    Hast du eine Quelle die was anderes sagt.

    Genau wie mainziman sagt so leicht werden News falsch weitergegeben.

    Ich habe bisher nur News gelesen, die die aussage der Tagesschau bestätigen

    Ddass Frau Merkel positiv auf Corona getetstet ist, ist hier schon durch?

    Ging doch um einen Arzt der positiv getestet wurde mit dem Fr. Merkel Kontakt hatte und deshalb ist sie in häuslicher Quarantäne

    Habe gerade bemerkt das die VPS Angebote teurer geworden sind.
    https://www.netcup.de/vserver/vps.php

    Die Preise sind doch so wie vorher, ich sehe gerade nicht wo hier eine Preissteigerung stattgefunden hat.


    Bei den normalen V-Server gibt es jetzt aber scheinbar die dauerhaften Rabatte nicht mehr.

    https://www.netcup.de/vserver/

    Das war aber ja auch immer ein wenig verwirrend, dass die Preise ewig rabattiert waren beim Upgrade aber der normale Preis genommen wurde.

    Normalerweise sind ja Rabatte begrenzt günstig und irgendwann wenns dauerhaft ist sind das ja keine Rabatte mehr.


    Edit: Entweder hat sich da jetzt was geändert oder ich habe vorher nicht richtig geguckt. Eben dachte ich, dass bei 2 Servern der Rabattierte Preis nicht mehr angezeigt wird. Jetzt ist er wieder bei 3 Servern vorhanden

    Bei mir funktioniert zur Zeit der Login ins SCP über das CCP nicht. Bekomme immer die Meldung: Fehler bei der Anmeldung! Bitte überprüfen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort.

    Hat noch jemand das Problem?

    Hallo Peter,


    könnte mir vorstellen, dass ein Prefix beim Setup angegeben werden muss selbst wenn nur eine Instanz verwendet wird. STandartmäßig nutzt Wordpres wp_ soweit ich weiß.

    Wenn du ein Webhosting hier verwendest müsstest du ggfs. beachten, dass der Datenbankserver nicht identisch mit dem Webserver ist. Sprich dann müsstest du die Datenbankserver IP welche du im WCP bei den Datenbankeigenschaften findest anstatt localhost verwenden.


    Viele Grüße

    Dominik

    nicht notwendige IPv4-Adresse sowie ein nicht notwendiges IPv6 /64-Prefix vergeben

    So habe ich es zum Beispiel bei mir. Nutze ein V-LAN bei Netcup und habe alle anderen Server die ich bei netcup habe hinter einer Firewall "abgeschottet" und nur das notwendigste nach draußen freizugänglich. Der Rest ist dann über ein VPN erreichbar.

    Habe dann auf der Firewall zusätzliche IPs/ Failover IPs bzw. Subnetze aufgeschaltet damit ich diese bei Bedarf umrouten kann.

    Die externen IP Adressen welche die anderen V-Server im V-LAN habe nutzte ich nicht. Hatte damals auch bei netcup angefragt ob man die externe Netzwerkkarte deaktivieren lassen kann, dies ist aber leider nicht möglich gewesen.

    Wenn man in der App im Punkt User-Account bei Current password ein Password einträgt und dann auf Set new password klickt ohne Passwörter in die Felder new Password einzutragen landet der cursor in dem Feld Repeat password anstatt im Feld New Password. Ist zwar kein Bug und nichts wichtiges, war mir nur aufgefallen :-)


    Die Änderung des Passwortes ist mit aktiviertem Sicherheitsmodus in der App nicht möglich. Es erscheint "error when changing the password. Please try again."

    Liegt aber wahrscheinlich daran wie schon beschrieben, dass der Login mit aktiviertem Sicherheitsmodus ebenfalls nicht funktioniert.


    Wenn beim Versuch das Passwort zu ändern das alte Passwort falsch eingegeben wird erscheint ebenfalls die Meldung "error when changing the password. Please try again." Weiß nicht ob das absichtlich so ist. Im SCP wird beim Versuch das Passwort zu ändern angezeigt, wenn das alte Passwort falsch ist.

    Wird über die App ein Server gestartet wird dies mit einem Error im Protokoll vermerkt obwohl der Server erfolgreich gestartet wurde. Der stop wird als Info gekennzeichnet der Start aber als Error. Außerdem wird dort webservice angezeigt obwohl ich den webservice deaktiviert habe und ich den Start / Stop über die App durchgeführt habe:

    ERROR 12.03.2020 22:22:42 server started via webservice

    INFO 12.03.2020 22:21:56 Server via Webservice gestoppt


    Bei manchen Servern werden mit keine Logs in der App angezeigt "no logs found" obwohl im SCP Logs bei dem Server angezeigt werden.

    Wenn ein Server ausgeschaltet ist und für den default filter (6 hours) keine Daten in den Statistiken angezeigt werden erscheint in der App beim Aufruf der Statistiken des Servers die Fehlermeldung: "Statistics could not be loaded". Ist nen bisschen verwirrend. Da müsste dann denke ich eher stehen, dass keine Statistiken für den Zeitraum zur Verfügung stehen oder so.

    Was bei mir funktioniert hatte den Sicherheitsmodus zu deaktivieren, in der App einloggen und dann den Sicherheitsmodus aktivieren.

    Solange man sich nicht aus der App ausloggt oder die App komplett schließt funktioniert diese dann weiterhin. Ob das dann allerdings immernoch sicher ist, ist dann die Frage :-)

    Kann es sein, dass in der App die Failover Ips im Network Tab doppelt angezeigt werden? Bei einem Server wo ich auch Failover Ips und Subnetze verwende werden diese doppelt angezeigt

    Sehe gerade in der App einen Punkt Planned extensions

    -Customer Control Panel

    -Webhosting Control Panel


    Vielleicht wird die App dann auch mit aktivierter Sicherheitsfunktion funktionieren um die 2FA über das CCP zu erzwingen

    Kann man wohl nicht testen, wenn man den 2FA-Login übers CCP erzwingt. Oder mache ich was falsch?

    Du hast wahrscheinlich den Sicherheitsmodus im SCP aktiviviert, oder? Dann kannst du dich ja auch nicht über die Webseite direkt im SCP anmelden.

    Wobei ich das nicht so ganz in dem von dir geposteten Artikel nachvollziehen kann.

    "..Eine schriftliche Betriebsvereinbarung, laut der die private Internet-Nutzung untersagt ist, sowie eine Abmahnung ignorierte der Auszubildende..."

    Somit hat der Arbeitgeber das doch abgemahnt und wenn man das ignoriert was soll der Arbeitgeber ansonsten machen außer demjenigen Kündigen?


    Außerdem könnte man das Besuchen von Pornoseiten darunter fallen lassen:

    "...Anders verhält es sich, wenn ein Nutzer die IT-Infrastruktur gefährdet oder eine Störung verursacht,..." wer weiß wieviele Viren sich auf solchen Seiten befinden


    Aber ich kenne mich da eh nicht so mit den rechtlichen Themen aus.