NTP-Pool Monitoring bei IPv4 meines Server schlecht

  • Dragon Sorry aber da muss ich bei beiden Aussagen widersprechen.


    Ein "Ping" pro Hop aber dafür hunderte solcher Aufrufe mit Zeitstempel enthält mehr Informationen als ein Aufruf mit hunderten "Pings". (Es sind eigentlich keine Pings sondern UDP Pakete mit begrenzter TTL.)


    Quote

    Die Verbindung sieht tendenziell aber in Ordnung aus, am letzten antwortenden Hop scheint nie ein Paket verloren gegangen zu sein. Was dazwischen passiert ist dann egal.

    Leider nicht.

    Wir wissen ja, dass es an keinen der jeweils beteiligten Server liegt, also MUSS der Fehler auf einem Hop dazwischen passieren.

    Es liegt hier klarerweise auch kein temporärer oder gar permanenter Paketverlust vor wo ab einem Hop alles verworfen wird,n ein scheinbar ganz sporadischer und vereinzelter.

  • Tracepath:



    Sieht für mich nach schrägem Routing bei Zayo.com aus.

  • Dragon Sorry aber da muss ich bei beiden Aussagen widersprechen.


    Ein "Ping" pro Hop aber dafür hunderte solcher Aufrufe mit Zeitstempel enthält mehr Informationen als ein Aufruf mit hunderten "Pings". (Es sind eigentlich keine Pings sondern UDP Pakete mit begrenzter TTL.)

    Der Unterschied ist die Übersichtlichkeit. Ein MTR mit hunderten Pings lässt sich leicht auswerten, ein Log mit tausenden Zeilen nicht.

    Außer, dass die Router von Zayo nicht immer antworten (was normal sein kann), sehe ich jedenfalls keine klaren Auffälligkeiten, inbesondere nicht im Netz von netcup und Anexia.

  • Außer, dass die Router von Zayo nicht immer antworten (was normal sein kann), sehe ich jedenfalls keine klaren Auffälligkeiten, inbesondere nicht im Netz von netcup und Anexia.

    Naja, Anexia / Netcup könnte ja das Routing zu dieser Destination ändern. Über IPv6 gibt es nämlich keine Probleme, diese werden nämlich über Limelight geroutet.

    Netcup hat doch in der Vergangenheit auch gezeigt, dass sie Routen ändern können. Zumindest war [netcup] Oli W. da immer bemüht.

  • Zayo ist schon ein großer Carrier, bei dem sich allgemeine Probleme sicher auch anderswo bemerkbar machen müssten.

    Wann hat man schonmal UDP Traffic über den Teich über diesen Carrier?

    Was schlägst du denn hier als Debugvariante vor. Du kannst dir ja die Grafiken von den NTP Servern im Netcup AS angucken. Die sehen ziemlich ähnlich aus.

  • Jetzt bekomme ich schon keine Antworten mehr vom Support. Habt ihr mal Kontakt zum Support aufgenommen? Gestern war ja wieder mal ein Tief in den Statistiken zu verzeichnen.


    Oder vielleicht kann [netcup] Felix P. sich mal einschalten. Keine Antworten mehr zu bekommen finde ich nicht nämlich nicht sehr kundenfreundlich.

    VPS 500 G8 Plus | VPS Karneval 2020 | Webhosting EiWoMiSau


    Dieses Gebäude hat mir die Vorfahrt genommen! *hup*

  • Jetzt bekomme ich schon keine Antworten mehr vom Support... Keine Antworten mehr zu bekommen finde ich nicht nämlich nicht sehr kundenfreundlich.

    Wenn dem tatsächlich so ist, kannst du unterhalb der Antwort von der E-Mail auch den Link zur Beschwerde verwenden. Dann wird sich jemand dem definitiv annehmen, falls Felix es hier nicht vorbeischafft.

  • So, mittlerweile habe ich eine sehr ausführliche Antwort vom Support erhalten:



    Wir scheinen aber nicht ganz alleine mit unserem Problem zu sein: https://community.ntppool.org/…t-to-our-ntp-servers/1261
    Falls trotzdem jemand Lust und Zeit hat nochmal die Admins vom NTP-Pool zu kontaktieren: server-owner-help@ntppool.org

    VPS 500 G8 Plus | VPS Karneval 2020 | Webhosting EiWoMiSau


    Dieses Gebäude hat mir die Vorfahrt genommen! *hup*