Windows Server 2019 kann die Festplatte mit den Virtio treiber nicht finden

  • Hi,

    kann den Fehler ebenfalls von Hitman bestätigen.

    Weder SCSI noch Virtio Treiber werden von Server 2019 bei der Erstinstallation akzeptiert.

    Mein Versuch ist es mal via IDE zu installieren und im Nachgang auf SCSI zu wechseln.


    Viele Grüße

  • Hallo,


    leider hat es nicht geklappt.

    Es kommt nach dem Reboot immer zum Bluescreen.

    Ich bin nach einer erfolgreichen Meldung hier im Forum vorgegangen aber leider ohne Erfolg.

    Gestern waren die restlichen Maschinen dran und es gibt eine neue Erkenntnis: die von netcup angebotene virtio-Treiber-CD scheint nicht mehr mit einem aktuellen Windows Server 2016 kompatibel zu sein - zumindest nicht, wenn man ein bestehendes System auf virtio/scsi migrieren möchte.


    Mit den aktuellsten (latest) Virtio-Treibern ging die Migration dann ganz flott: einfach den Treiber als Legacy-Hardware im Gerätemanager hinzufügen, VM herunterfahren, Treiber im SCP wechseln auf scsi und wieder starten - ganz ohne all das Gefrickel mit dism, Startreparatur usw!


    Mittlerweile laufen alle VMs über den scsi Treiber :)

    Viele Grüße