Internes Netzwerk

  • Hallo Ihr,

    ich besitze ab Heute 2 Server bei netcup, meine Frage ist, gibt es die Möglichkeit mit Internen IP Adressen unter den Servern zu kommunizieren? ohne das man dafür in der FW irgendwelche einstellungen für die Externe IP machen muss/kann ...


    Ich möchte intern eine DB laufen lassen, auf die der 2. Server zugreifen kann.. aber alles Local gehalten.


    also nen 192.168 oder 10.X Netz oder sowas wäre toll.. weiss da jemand was ob netcup das anbietet?

    RS 8000 SAS G8 a1 (vermiss die 14 Kerne jetzt schon) | RS 8000 SSDx4 G8SE BF19 | VPS 500 G8 ADV19


    Lebe Lange und in Frieden ...

  • Hallo,

    danke für die Info .. Ja das ich die Konfigurieren muss ist mir klar, aber so kann ich die DB auf einer Internen IP laufen lassen usw :)

    RS 8000 SAS G8 a1 (vermiss die 14 Kerne jetzt schon) | RS 8000 SSDx4 G8SE BF19 | VPS 500 G8 ADV19


    Lebe Lange und in Frieden ...

  • Ähm noch eine Frage.. gibts irgendwo eine kleine Anleitung zu dem Vlan? weil ich finds in dem ganzen Login Wirrwar nicht :)

    RS 8000 SAS G8 a1 (vermiss die 14 Kerne jetzt schon) | RS 8000 SSDx4 G8SE BF19 | VPS 500 G8 ADV19


    Lebe Lange und in Frieden ...

  • OK hm ich finde im SCP nichts.. wo bestell ich das .. diese Menüführung ist echt gewöhnungsbedürftig :)

    RS 8000 SAS G8 a1 (vermiss die 14 Kerne jetzt schon) | RS 8000 SSDx4 G8SE BF19 | VPS 500 G8 ADV19


    Lebe Lange und in Frieden ...

  • Hallo Zusammen,

    ich habe jetzt das VLAN bestellt und bei beiden Windows Servern im SCP zugewiesen und die Kisten neu gestartet..

    die Windows Kisten haben jetzt noch jeweils ein zusätzlichen Netzwerkadapter


    Alles schön soweit..


    Ich habe allerdings das Problem, dass ich die IP adressen die ich vergeben habe nicht pingen kann?

    für mich sind die Kisten dann über das VLAN nicht erreichbar?


    Kann mich da jemand unterstützen?

    RS 8000 SAS G8 a1 (vermiss die 14 Kerne jetzt schon) | RS 8000 SSDx4 G8SE BF19 | VPS 500 G8 ADV19


    Lebe Lange und in Frieden ...

  • Hay,

    Ich habe allerdings das Problem, dass ich die IP adressen die ich vergeben habe nicht pingen kann?

    für mich sind die Kisten dann über das VLAN nicht erreichbar?


    Kann mich da jemand unterstützen?

    Windows-Kisten pingen per Default nicht mehr. Firewall frei machen für den Ping oder einfach blind mal drauf zugreifen. Meine beiden Windows Server pingen nicht, sind aber per RDP trotzdem erreichbar.


    CUu Peter

  • Hay,

    Windows-Kisten pingen per Default nicht mehr. Firewall frei machen für den Ping oder einfach blind mal drauf zugreifen. Meine beiden Windows Server pingen nicht, sind aber per RDP trotzdem erreichbar.


    CUu Peter

    Hey Peter, ich glaube Du hast mich falsch verstanden :)

    in dem Thread geht es nur um das VLAN :) nach extern pingen die Server schon durch aktivieren in der FW

    RS 8000 SAS G8 a1 (vermiss die 14 Kerne jetzt schon) | RS 8000 SSDx4 G8SE BF19 | VPS 500 G8 ADV19


    Lebe Lange und in Frieden ...

  • Hay,

    Hey Peter, ich glaube Du hast mich falsch verstanden

    ich habe Dich schon richtig verstanden :D


    Meine pingen übers VLAN auch nicht. Und meine sind übers VLAN (via OpenVPN Anbindung von meinen Büro aus) über RDP trotzdem erreichbar, da meine Windows Server nach außen NUR per 80 und 443 erreichbar sind - und nach außen erst recht nicht pingen.


    CU, Peter

  • Hay,


    Nachtrag: Wenn Du die rule suchst (mein Windows Server steht auf Englisch) bei "File and Printer Sharing" findest Du sie - oder Du legst Dir eine komplett eigene an (mit Scope auf Herkunfts-IP <vlan-ip>/<netmask>).


    Wenn Du auf den Server aber gar nicht draufkommst übers VPN, dann stimmt idR etwas mit der Konfig nicht. Wobei ich mir bei Windows aber keine großen Mißverständnisse vorstellen kann - IP Adresse und Subnetzmaske in die Porperties zum Adapter rein und fertig. Auf keinen Fall das Standardgateway eintragen, bei mir ist da noch nicht einmal ein DNS hinterlegt... das kommt alles von der primären Verbindung.


    Hast Du nach Anlegen des Interfaces den Windows Server einmal neu gestartet?


    CU, Peter