Posts by SCD

    Hallo,


    scheinbar hat da mein Wirt ein Schluckauf:


    v22019093897896598: Meldung über Ausfall Ihres vServers 16.06.2020 09:19

    v22019093897896598: Wartungsarbeiten am Wirtssystem 23.06.2020 zwischen 23:00 und 00:00 Uhr

    v22019093897896598: Meldung über Ausfall Ihres vServers 24.06.2020 09:14


    Mal sehen, was noch kommt ...

    In meinem Fall wurde das Ticket am 02.06. geschrieben mit dem Hinweis das das Problem wieder aufgetreten ist (wurde beim letzten Auftreten durch ein Reboot erledigt). Am 05.06 wurde dann endlich der Reboot durchgeführt. Und wir reden hier von Netcup-Pro für Geschäftskunden.

    Keine Ahnung, ging dann direkt über die Beschwerdestelle. Danach wurde das Problem schnell behoben ;)


    Zur Info, der Fall war nicht direkt unter meiner Kundennummer, sondern bei einem Kunden, den ich betreue (NC#2020040310012203)

    Du sprichst mir aus der Seele. Netcup ist einfach zu groß geworden. Wirklichen Support wie früher gibt es nicht mehr. Un die Antwortgarantie wird schon länger nicht mehr eingehalten.


    Ein Support-Mitarbeiter hat vor kurzen beim managed Server den FTP-Server auf diesen neugestartet weil es Probleme mit wget auf eine externe HTTP-Quelle gab. Traurig, aber leider war ...

    Ich habe wieder ein Fall, wo nach einer Reaktionszeit von 9 Stunden nur der Textbaustein "Recovery System" kommt:


    Dabei ist der Fall eindeutig: Der Steal-Wert ist mit dedizierten Kernen zu hoch :cursing: und inzwischen auch ein rcu_sched detected stalls on CPUs/tasks (der ist erst nach dem Ticket gekommen)


    Ich betreue mehrere Kunden und habe deshalb häufiger Kontakt mit dem Support. Dieser ist in letzter Zeit nur negativ. Und diese Fälle sind Netcup-Pro

    • Upgrade Managed Server gebucht - Bestätigungsmail bekommen wir melden uns in 72 Stunden - Keine weitere Reaktion von Netcup - Auf Nachfrage, das Upgrade wird automatisch durchgeführt - wurde es aber nicht - inzwischen steht ein Termin zum Upgrade (NC#2020051510009176)
    • Beim Betriebssystem-Update vom Managed Server ist die Uploaderhöhung von fcgi nicht übernommen worden - Ticket mit der Fehlermeldung mod_fcgid: HTTP request length 134225188 (so far) exceeds MaxRequestLen (134217728) eröffnet - Antwort ich solle die PHP-Einstellungen überprüfen - Nach Hinweis auf altes Ticket wurde der Fehler behoben und für die Zukunft der Hinweis auf Domains > example.com > Apache & Nginx settings > Additional
      directives for HTTP & HTTPS geben. Diesen Punkt habe ich in Plesk leider nicht (NC#2020050810011159)

    Die Antwort Garantie wird auch nicht mehr eingehalten (ebenfalls Netcup-Pro)

    • Anfrage Installation Borg-Backup (ist nach dem Server-Upgrade möglich) - Keine Antwort auf dem Ticket von 19.05.2020 14.21 (NC#2020030510014094)

    [netcup] Felix P. , kannst Du dich bitte da mal reinhängen ...

    Wir müssen die VMs frei zwischen Intel und AMD migrieren können. Das macht unsere Cloud ja durchgängig, je nach Auslastung.

    ... und warum sind dann generationsübergreifende Upgrades nicht möglich ?


    Da sagt Ihr ja, es geht nicht, da sich die CPU ändert.

    des nennt man richtig Schneckenpost,

    Ein ahnlichen Fall bei mir per E-Mail


    Microsoft hat für eine Mail vom 30.01.2019 bis zum 07.04.2020 benötigt ;)))