Posts by DanielH

    Gerade mal umgestellt, jetzt kommt nicht mehr die Netcup Server-Fehlermeldung sondern ein "File not found." Mit der index.php in der URL ist alles normal aufrufbar.


    Wie gesagt, mit der selben Konfiguration hat beim alten Hoster alles funktioniert, deshalb muss wohl noch irgendwas eingestellt werden.

    Hallo zusammen,


    ich habe eine Joomla-Instanz auf eins meiner Webhosting-Pakete umgezogen, hat auch soweit alles problemlos funktioniert.


    Beim alten Anbieter wurde per mod_rewrite das index.php aus der URL entfernt, hier scheint es aber irgendwie nicht zu klappen.


    Die .htaccess sieht folgendermaßen aus:

    Apache Configuration
    <IfModule mod_rewrite.c>
    RewriteEngine On
    RewriteBase /
    RewriteRule ^index\.php$ - [L]
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
    RewriteRule . /index.php [L]
    </IfModule>

    Im Control-Panel finde ich auch keinerlei Einstellungsmöglichkeiten für mod_rewrite. Ist dies in den neuen Webhostingpaketen deaktiviert, oder habe ich nur irgendwo einen Denkfehler?


    Viele Grüße :)

    Kurzfassung: Zunächst die neue URL auf das passende Verzeichnis leiten, in dem die Wordpress Installation liegt. Danach im Wordpress Backend die neue Domain hinterlegen. Weitesgehend sollte dann eigentlich schon alles wieder funktionieren. Um noch die internen Links an die neue URL anzupassen, musst du mit einem Plugin wie Better Search Replace oder ähnlichem die Einträge in der Datenbank bearbeiten.

    Hat noch wer Erfahrungen mit False Positives bei uptimerobot.com? Derzeit werden meine Netcup-Server wieder als Down angezeigt, obwohl sie nachweislich von außerhalb erreichbar sind. Letztens hatte ich das schon mal, plötzlich sind alle Server bei Netcup Down, was aber nicht der Wahrheit entspricht.

    Gibt es eine Art Rate Limiting für eingehende Pings auf das Netcup-Netzwerk? Oder ist der Dienst allgemein nicht mehr so verlässlich?
    Nutzt ihr Alternativen?


    Gruß Oli

    Bei mir arbeitet uptimerobot sehr zuverlässig, hatte in den letzten Monaten nicht einen Fehlalarm bei zahlreichen Projekten. Ansonsten wurde auch http://uptime-monitor.eu/ hier mal im Forum vorgestellt, funktioniert seit 2 Jahren tadellos.

    Ich habe gestern auch noch den Webhosting 8000 Tarif zum testen bestellt und bin soweit schon mal sehr zufrieden, vor allem was die Performance angeht :).


    Mir ist nun allerdings ein kleiner Fehler aufgefallen: Ich lasse eine Test-Domain auf das Verzeichnis httpdocs/beispiel/ zeigen. Wenn ich nun über "Anwendungen" z.B. Wordpress installiere, landen die Dateien trotzdem im Hauptverzeichnis, also httpdocs.


    Für mich ist´s nicht weiter schlimm - ich installiere Anwendungen sowieso immer manuell - aber hier gehts ja explizit um die Bugs.

    Nach mehr als einem Jahrzehnt verabschiede ich mich jetzt von den ersten (selbst aufgenommen) DVDs. Nach VHS dürfte das das zweite Format sein, das seine Daseinsberechtigung verliert. Ich bin ja gespannt, ob es dem Format HDD bzw. NAS auch mal so ergeht… :D

    Früher oder später mit Sicherheit ^^. Kann ich aber gut mit leben...

    Ich benutze Debitoor zum Rechnungen erstellen und verwalten. Dort gibt es auch ein recht günstiges Einsteiger-Paket, da bist du dann allerdings deutlich eingeschränkt was das persönliche Rechnungsdesign betrifft. In den größeren Tarifen hast du dann eigentlich relativ viele Gestaltungsmöglichkeiten.

    Habe gerade gemerkt, dass der Hostblog eingestellt wurde :(

    Jep, da bin ich auch gestern drauf gestoßen. Hab den Blog immer aktiv verfolgt, die Insiderinfos waren sehr spannend. Aber ich kann die Gründe für die Einstellung natürlich auch nachvollziehen. Trotzdem Schade drum ?(!

    Also mit den Webservern selbst habe ich gar keine Probleme, im Vergleich zu manch anderem Anbieter laufen hier auch die kleinsten Tarife sehr performant und ausfallfrei. Selbst das alte Confixx Paket von 2011 generiert nur alle paar Wochen mal einen kurzen 503, funktioniert aber ansonsten wunderbar.


    Die Bedienbarkeit des WCP ist zum Teil natürlich verbesserungswürdig, deshalb bin ich auch sehr gespannt auf die Neuentwicklung und hoffe auf eine baldige Beta-Version :).